ZHAW School of Management and Law

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

AACSB Accredited

ZHAW School of Management and Law

1968 gegründet, der ZHAW School of Management and Law (SML) ist eine der führenden Business Schools in der Schweiz heute und bietet international anerkannte Studiengänge Bachelor und Master, eine breite Palette von Weiterbildungskurse und Programme und innovative Forschungs- und Entwicklungsprojekte . Alle Programme werden auf wissenschaftliche Theorie, interdisziplinär und eng mit der realen Welt Geschäftspraktiken ausgerichtet basiert. Die Schule Motto "Building Competence. Crossing Borders "spiegelt das Engagement des SML, um überlegene Bildungsmöglichkeiten bieten und offen sein für die internationale Gemeinschaft. Die SML unterhält zahlreiche Kooperationen mit ausgewählten Partnerhochschulen in aller Welt.

Internationalität

Die ZHAW School of Management and Law arbeitet mit mehr als 140 Partneruniversitäten in Europa, Nord- und Südamerika sowie der Region Asien-Pazifik.

SIB

Beglaubigung

Im Jahr 2015 wurde der SML die erste Business School einer Schweizer Fachhochschule, die von der Vereinigung zur Voraus Collegiate Schools of Business (AACSB) akkreditiert sein. Nur fünf Prozent der Weltwirtschaftsschulen haben es geschafft, diese prestigeträchtige zu erreichende durch die wichtigsten internationalen Akkreditierungsinstitut für Wirtschaftshochschulen ausgezeichnet zu erreichen.

Im Jahr 2012, als das erste University Business School in der Schweiz, die SML wurde die "Institutional Audit" Qualitätssiegel von der Foundation for International Business Administration Accreditation (FIBAA) ausgezeichnet.

Campus

Die ZHAW School of Management and Law bietet moderne Klassenzimmer und Hörsäle mit state-of-the-art Tagungstechnik und LAN-Verbindungen. Zur Ausstattung gehören Gruppenarbeitsbereiche sowie eine 280-Sitz Hörsaal für Seminare, Workshops und Podiumsdiskussionen. Die ZHAW Sportprogramm (in deutscher Sprache) bietet eine breite Palette von Aktivitäten, von Standard-Fitness-Einrichtungen, um Mannschaftssportarten wie Volleyball, Badminton und Fußball, und individuelle Aktivitäten wie Klettern und Golf. Diese Aktivitäten sind entweder kostenlos oder zu Sonderkonditionen für Studenten und Mitarbeiter.

Alumni: Ihr Abschluss ist erst der Anfang

Nach dem Erwerb Ihres Bachelor-Abschluss, werden Sie automatisch ein Mitglied der Alumni-Familie der ZHAW Schule und Wirtschaft und Recht geworden. Sie erhalten Nachrichten über die Universität, an Veranstaltungen an der ZHAW School of Management and Law zu erhalten, Informationen über Weiterbildungsprogramme, und Einladungen. Wenn du mehr aktiv beteiligt werden wollen, können Sie eine oder mehrere der SML Verbände, Vereine, Gruppen oder Klassen offen für Absolventen teilnehmen.

Studiengebühren

  • Semesterbeitrag BSc Programme: CHF 720 pro Semester * Kandidaten unter der Zulassungsverfahren, die dann nach dem nächsten verfügbaren Studienganges zugelassen sind nicht verpflichtet, diese Teilnahmegebühr zu bezahlen.

Lebenshaltungskosten

Die Lebenshaltungskosten in der Schweiz spiegelt das Land der hohen Lebensstandard. Bewohner genießen die exzellente Infrastruktur, öffentliche Verkehrsmittel, qualitativ hochwertige Zimmer und als auch großer landschaftlicher Schönheit und überlegene kulturelle Angebot des Landes.

Student Lebenshaltungskosten in der Schweiz sind vergleichbar mit den wichtigsten europäischen Städten und in der Tat niedriger als in Paris und London.

Die tatsächlichen Lebenshaltungskosten hängen vom persönlichen Lebensstil und Auswahl an Freizeitaktivitäten. Basierend auf den Erfahrungen von ehemaligen Studenten, sollten 1.300 CHF ausreichen.

Diese Schule bietet folgende Studiengänge an:
  • English
  • German

Sehen MSc »

Programme

Diese Schule bietet auch:

MSc

Master Of Science (MSc) In Business Administration, Pflege Große Gesundheits

Campusstudium Vollzeit Teilzeit 4 semester September 2016 Schweiz Winterthur + 1 mehr

Der Gesundheitssektor ist ein Wachstumsmarkt von großer wirtschaftlicher Bedeutung. Es ist ein interdisziplinäres System, das stetig immer komplexer wird, und in dem medizinische und wirtschaftliche Konzepte sind eng miteinander verbunden. Ein Master in Gesundheitsökonomie und Management im Gesundheitswesen bereitet Sie für anspruchsvolle Positionen in Krankenhäusern, Versicherungen, Pharmaunternehmen und Gesundheitsverbände ... [+]

MSc-Programm in Gesundheitsökonomie und Management im Gesundheitswesen Der Gesundheitssektor ist ein Wachstumsmarkt von großer wirtschaftlicher Bedeutung. Es ist ein interdisziplinäres System, das stetig immer komplexer wird, und in dem medizinische und wirtschaftliche Konzepte sind eng miteinander verbunden. Ein Master in Gesundheitsökonomie und Management im Gesundheitswesen bereitet Sie für anspruchsvolle Positionen in Krankenhäusern, Versicherungen, Pharmaunternehmen und Gesundheitsverbände. Was werden Sie lernen Das Programm kombiniert Gesundheitsökonomie und Gesundheitsmanagement mit General Management Studium und wissenschaftliche Forschung. Sie werden lernen, komplexe Situationen zu strukturieren, fundierte Entscheidungen, und sie effektiv zu implementieren. Erfahrene Instruktoren mit einem akademischen und beruflichen Hintergrund unterstützen Sie, wie Sie Ihr Wissen über die Gesundheitsökonomie und Management im Gesundheitswesen voranzutreiben und ermöglicht es Ihnen, ein professionelles Netzwerk zu entwickeln, während Abschluss Ihres Studiums. Dies ermöglicht es Ihnen, um die idealen Voraussetzungen für eine erfolgreiche Karriere in der Gesundheitsbranche zu schaffen. Ihre Karrierechancen Funktionen Projektmanagement, wissenschaftliche Projektarbeit Unterstützung Vorstände und Bereichsleiter Sales, Key Account Management, wissenschaftliche Analyse (Evaluierungen, Bewertungen) qualifizierte Mitarbeiter Verantwortung (zB strategische Planung, Prozessentwicklung, Qualitätsmanagement) Beratung / Unternehmensanalyse Branchen Krankenhäuser und Hospize Kranken- und Unfallversicherer Sozialhilfe Ambulante Versorgung (Ärzte, Spitex, Zahnärzte) Pharmasektor Apotheken und Drogerien Vereine und Stiftungen Flexible und praxisorientiert Das Programm dauert vier Semester in Anspruch und ermöglicht es Ihnen, eine Teilzeitstelle von bis zu 50%, was auf eine ausgewogene Untersuchung Last und Blockseminare zu halten. Fast die Hälfte des Programms ist die angewandte Forschung gewidmet. Sie werden fortgeschrittene akademische Forschungskompetenzen zu erwerben, betreiben eine anwendungsorientierte Forschungsprojekte, und schreiben Sie einen akademischen Master-Arbeit an einem Forschungs Frage der Praxisbezug. Was Sie wissen müssen Qualifizieren Antragsteller werden auf dem Programm unterliegt einer Bewerbungsverfahren zugelassen. Die Bewerber müssen die folgenden Kriterien erfüllen: Ein Bachelor-Abschluss in Business Administration von einer amtlich anerkannten Akademische Universität oder Fachhochschule. Erfolgreicher Abschluss eines verwandten Studiengang im Umfang von mindestens 180 ECTS-Credits und gute Noten in den relevanten Themen. Hervorragende Kommunikationsfähigkeiten in Germand und Englisch. Auf einen Blick Titel: Master of Science (MSc) in Gesundheitsökonomie und Management im Gesundheitswesen Programmstart: Mitte September Arbeitsaufwand: 90 ECTS-Credits (entspricht ca. 2700 Stunden des Studiums.) Dauer: 4 Semester (während in das Programm können die Schüler einen Teilzeit-Job zu halten oder haben Familienarbeit eine Auslastung von 50% nicht übersteigt) Standort: Schweiz / Winterthur Semesterbeitrag: CHF 720 Zugangsvoraussetzungen: Zulassungsverfahren Unterrichtssprache: Deutsch / Englisch [-]

Videos

ZHAW School of Management and Law

Kontakt
Anschrift
School of Management and Law
St.-Georgen-Platz 2
P.O. Box
8401

CH
Standortadresse
School of Management and Law
St.-Georgen-Platz 2
P.O. Box
8401

Zurich, CH