Hamdan Bin Mohammed Smart University

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Readspeaker Hören zu dieser Seite mit Hilfe

Unter der Leitung von Seiner Hoheit Scheich Hamdan bin Mohammed bin Rashid Al Maktoum, Kronprinz von Dubai und Präsident der Universität, unternahm die Universität die Bereitstellung von Qualität und Exzellenz und der wissenschaftlichen Forschung durch E-Learning an der Kultur der arabischen Region. Und es hat sich deutlich in den Disziplinen der akademischen Kredit für Business-Management, Qualität, Bildung, Gesundheit und Umwelt entstanden. Im Laufe dieses Prozesses habe die Universität Glaubwürdigkeit und Anerkennung der internationalen wohlverdienten, insbesondere angesichts des Fortschritts der akademischen Programme und professionelle deutlichen die aktuellen Bedürfnisse des Arbeitsmarktes nicht erfüllen, sondern als das, was in der Zukunft auf die Bedürfnisse der boomenden Wirtschaft in den Vereinigten Arabischen Emiraten und dem Rest der Welt entstehen ausgelegt Arabi.

Dieses innovative Projekt wurde im Hochschulbereich im Jahr 2002, dank der Ideen und Bemühungen von Dr. Mansoor Al Awar, Präsident der Universität, die sich bei der Arbeit an der Vorbereitung und Durchführung, um die Hoffnungen und Sehnsüchte einer neuen Generation junger Araber treffen teilgenommen hat sich zu einer Notwendigkeit für die Ausbildung von zeitgenössischen und modernen, von der Überzeugung aus, dass E-Learning die Bildung der Zukunft und dass sie eine wichtige Rolle bei, dass diese jungen Menschen hat. Da dieses Projekt wurde auf einem visionären Pionier auf Basis dazu beigetragen, den Weg für das Ministerium für Hochschulbildung und wissenschaftliche Forschung in den Vereinigten Arabischen Emiraten, klare Kriterien für die Annahme von E-Learning-Institutionen einzurichten ebnen.

Seit ihrer Gründung hat die Universität über die Entwicklung der wissensbasierten Wirtschaft durch die Einführung Pilotinitiativen in der wissenschaftlichen Forschung ausgerichtet, um den Geist der wissenschaftlichen Forschung in der gesamten arabischen Region beleben gearbeitet, und der prominenteste dieser Initiativen der Organisation der jährlichen wissenschaftlichen Konferenz, die enthält unter seinem Dach drei Konferenzen sind die Qualitätskonferenz und Exzellenz in der E-Learning- Jahreskonferenz und E-Gesundheit und die Umwelt. Darüber hinaus veröffentlicht die Universität acht wissenschaftlichen Fachzeitschriften auf der Grundlage von prominenten Wissenschaftlern aus der ganzen Welt bearbeitet. Darüber hinaus gab es eine deutliche Initiativen enthalten den Mittleren Osten Zentrum für Forschung über die Lage und Entwicklung sowie die Markteinführung von Auszeichnungen der wissenschaftlichen Forschung und anderen anderen Preisen in der Region, die auf die herausragende wissenschaftliche Forschungsförderung beigetragen und unterstützt akademische und wissenschaftliche Führung in der Bildung und verwandten Bereichen Orientierungen.

Auf der Grundlage der integrierten Arbeitsprogramm zielt darauf ab, die Durchführung eine einflussreiche Rolle auf Gemeindeebene, nahmen sie in den Pilotprojekten führte zur Gründung des Nahost-Programm, um die Qualität von E-Learning zu gewährleisten, und der Verband der Nahen Osten E-Learning und der Verband der Middle East Qualität Wissenschaftlichen Gesellschaft von E-Health. Diese Initiativen im Projekt gipfelte "Initiative e-Learning-Gemeinschaft ", die von der Hochschule im Jahr 2013 ins Leben gerufen wurde.

Die Universität wurde von einer beispiellosen akademisch zu den international durch seine engen Verbindungen zu den bedeutendsten globalen Bildungseinrichtungen und Einrichtungen mit Bildungs ​​betreffenden Ebene anerkannt worden, da war die erste Bildungseinrichtung in der Region, die die Ständige Konferenz des Internationalen Rates für Fernunterricht (SCOPE 2012) veranstaltet. Die Universität in den Abschluss Allianzen und internationale Partnerschaften mit der Universität von Kalifornien, Berkeley, der Universität Bradford, Universität St. Gallen, U 21 Global, University of South Africa, das Australian Institute of Human Resources, der Internationalen Vereinigung der Krankenhäuser, die University College der Universität von Maryland gelang es auch, Asian E-University, die Liste geht weiter .

Zusätzlich zu den oben genannten, die Universität trat ein aktives Mitglied in zahlreichen internationalen Institutionen und Gremien wie dem Internationalen Rat für Fernunterricht, Europäische Gruppe für die Herstellung von Bildung, der britischen Qualitäts Foundation, European Foundation for Quality Management, der Internationalen Föderation für Informationsverarbeitung, zusammen mit vielen anderen.

Kurz gesagt, hat die Universität über eine qualitative Veränderung in der Hochschulbildung durch die Entwicklung, aufgrund deren Schwerpunkt auf Studenten in seiner Strategie-Lösungen, die seine Fähigkeit, die Erfahrungen der innovativsten und vielseitige als jede Erfahrung von Wissenschaftlern in jedem Campus erworben liefern bedeutet gebracht, dank der exzellenten Lernumgebung, die Lernumgebung beinhaltet Virtuelle Campus mail. Da diese Bildungsumgebungen beschäftigt die neuesten innovativen Technologien wie Handy-Lernen und Codes der Debatte und Unterrichtstechniken und elektronische Lernspiele und soziale Netzwerke, innerhalb von integrierten Ausbildung zielt darauf ab, die Bedürfnisse der Lernenden und Absolventen und Profis gleichermaßen zu erreichen. Nicht zuletzt auf das Engagement der Universität, um sich auf Studenten der Permanent Eifer um die volle Unterstützung, sie von den akademischen Abnahmeverfahren durch virtuelle Gemeinschaften und Clubs in der Gelehrte, sowie zusätzliche Lernressourcen wie elektronische Bibliothek und elektronische Dienste der Berufsberatung, die die neuesten Entwicklungen in der Informationstechnologie und der Kommunikationsdienst für Studenten zusammen verwendet liefern Welt.

Diese Schule bietet folgende Studiengänge an:
  • Englisch
  • Arabisch

Videos

Hamdan Bin Mohammed E-University

e-learner testimony