Neu hinzugefügte Studiengänge in Gesundheitswesen

University of Pisa Summer & Winter Schools

Sommerschule für evidenzbasierte Medizin und Forschung zur Rehabilitation von Behinderungen im Kindesalter

November 17, 2018
Unsere Summer School ist ein praxisorientierter Kurs, der alle Modelle, Verfahren und Instrumente und Informationen abdeckt, die international erforderlich sind, um evidenzbasierte Forschungen zur Rehabilitation von Kindern mit Behinderungen zu planen und durchzuführen. Die Lehrveranstaltung gliedert sich in a) einen theoretischen Teil, der theoretische … [+]Grundlagen und Modelle enthält, und b) einen praktischen Teil, in den die Teilnehmer direkt eingebunden werden, um das Design und die Planung von Forschungsfragen zu üben und Forschungsaktivitäten auszuarbeiten. [-]

Good Samaritan College of Nursing and Health Science

Medical Assistant Program (MA)

November 16, 2018
Dieses medizinische Assistenzprogramm ist ein Abendprogramm, das über drei (3) Semester hinweg unterrichtet wird und die Studenten auf Einstiegspositionen in ambulanten Gesundheitseinrichtungen wie Arztpraxen und Ambulanzen vorbereitet.

Atlântica

Postgraduierte in Physiotherapie in der Gemeinschaft: Entrepreneurship- und Interventionsmodelle

November 7, 2018
Das Eingreifen des Physiotherapeuten in die Gemeinschaft befindet sich im embryonalen Stadium und stellt sich als wachsendes Interventionsgebiet dar, das ein Fenster für die Realisierung der Fähigkeiten des Physiotherapeuten in diesem Bereich in Bezug auf Unterricht und Förderung darstellt Gesundheitskompetenz, Gesundheitsförderung, Prävention, Beha… [+]ndlung und Rehabilitation, die spezifische Kenntnisse und Werkzeuge erfordern. [-]

Universitäten in Deutschland

Ort ändern

Was sind Gesundheitswissenschaften?

Was sind Gesundheitswissenschaften?

Gesundheitswissenschaften werden als ein interdisziplinäres Feld angesehen, welches medizinische, psycho-soziale, gesellschaftliche und organisatorische Aspekte der Gesundheitsversorgung miteinander kombiniert. Universitäten, medizinische Hochschulen und andere Bildungseinrichtungen bieten sehr begehrte Abschlüsse in Gesundheitswissenschaften auf Bachelor-, Master- und Promotionsebene (in Form von PhD oder MD-Programmen) sowie individuelle Kurse an. Studiengänge in Gesundheitswissenschaften können zahlreiche Spezialisierungen haben und decken einen breiten Bereich von Themen innerhalb des Gesundheitswesens ab, wodurch sie auf leitende, klinische oder forschungsorientierte Karrieren in den öffentlichen, privaten und gemeinnützigen Sektoren vorbereiten.

Was sind die Vorteile eines Abschlusses in Gesundheitswissenschaften?

Der Abschluss eines Studiums in Gesundheitswissenschaften bietet wichtige Vorteile sowohl auf der persönlichen als auch der beruflichen Ebene. Absolventen können eine lohnende und befriedigende Karriere erwarten, in der es das Ziel ihrer Arbeit ist, Menschen zu helfen. Sie werden sich auch in einer der heutzutage am schnellsten wachsenden und sichersten Karrierebranchen wiederfinden. Medizinisches Fachpersonal ist weltweit stark nachgefragt und Absolventen mit einem Abschluss Gesundheitswissenschaften haben einen signifikanten Vorteil, wenn es um Karrieremöglichkeiten und berufliche Weiterentwicklung geht. Ein weiterer Vorteil von einem Abschluss in Gesundheitswissenschaften ist die kontinuierliche berufliche Perfektionierung, da der Bereich der Gesundheitsversorgung sich ständig weiterentwickelt, um die Bedürfnisse der Patienten zu erfüllen und technologische Fortschritte zu übernehmen.

Was studieren wir in Gesundheitswissenschaften?

Studiengänge in Gesundheitswissenschaften beinhalten in der Regel sowohl die akademische Ausbildung als auch die praktische Erfahrung durch Praktika in der Gesundheitspflege, wie in Krankenhäusern, Pflegeheimen und medizinischen Zentren. Studierende lernen häufig auch die administrativen und technischen Fähigkeiten, die für die Arbeit im Gesundheitswesen notwendig sind. Diejenigen, die sich in Studiengänge im Bereich der Gesundheitswissenschaften eingeschrieben haben, können aus einem breiten Spektrum von Fachrichtungen wählen. Einige der am weitesten verbreiteten Studiengänge spezialisieren sich auf Medizin, Krankenpflege, Zahnmedizin, Pharmazie, Ernährung oder Psychotherapie. Studiengänge mit Schwerpunkt auf biomedizinische Technik, Gesundheitsmanagement, öffentliches Gesundheitswesen, Physiotherapie, Alternativmedizin und Veterinärmedizin werden auch immer beliebter.

Welche Art von Karriere können Sie mit einem Abschluss in Gesundheitswissenschaften erwarten?

Absolventen mit einem Abschluss in Gesundheitswissenschaften können eine lohnende Karriere erwarten, da Fachkräfte in Gesundheitsberufen auf dem Arbeitsmarkt weltweit hohes Ansehen genießen. Da der Bereich der Gesundheitsversorgung sehr vielfältig ist, haben Absolventen von Studiengängen in Gesundheitswissenschaften die Möglichkeit, in einer Vielzahl von Arbeitsplätzen angestellt zu werden. Fachkräfte in Gesundheitsberufen können in Krankenhäusern, private Praxen, Pflegeheimen, Kliniken oder medizinischen Zentren oder in Unternehmen und anderen Einrichtungen, die Arzneimittel produzieren oder medizinische Versorgung und Ausrüstung anbieten, arbeiten. Darüber hinaus können medizinische Fachkräfte eine internationale Karriere machen und überall auf der Welt Arbeit finden, da sie überall stark nachgefragt sind. Weiterführende Studiengänge in Gesundheitswissenschaften können auch zu einer Karriere in der Wissenschaft und Bildung oder eine wissenschaftliche Laufbahn in öffentlichen und privaten Sektoren führen. Darüber hinaus können Absolventen von Studiengängen in Gesundheitswissenschaften in Positionen angestellt werden, die sich auf die Geschäftsführung, die Verwaltung und Regulierung von Gesundheitsdienstleistungen konzentrieren.

Wieviel kostet es, einen Abschluss in Gesundheitswissenschaften zu machen?

Die Kosten, die einen Abschluss in Gesundheitswissenschaften können stark variieren, abhängig von solchen Faktoren wie der Bildungseinrichtung, der Länge des Studiengangs und dem Land, in dem Sie studieren wollen. Immer mehr Studierende erwägen, ihr Studium online oder im Fernstudium zu absolvieren, um die Ausbildungskosten zu senken. Es gibt auch zahlreiche öffentliche und private Organisationen und Universitäten, die finanzielle Unterstützung für Studierende in Studiengängen in Gesundheitswissenschaften in Form von Beihilfen, Stipendien oder Rückerstattungen von Studiengebühren anbieten.

Warum sollte man einen Studiengang in Gesundheitswissenschaften online belegen?

In den letzten Jahren sind Online-Studiengänge in gesundheitswissenschaftlichen Bereichen zu einer beliebten Alternative zum traditionellen Studium auf dem Campus geworden. Online-Studiengänge bieten den Studierenden die Flexibilität, ihre Studienleistungen nach ihrem eigenen Zeitplan zu durchzuführen. Darüber hinaus sind Online-Studiengänge bei denen beliebt, die ihr Studium an einer Universität absolvieren wollen, die geographisch weit entfernt ist. Online-Studiengänge können Studiernden und Berufstätigen dabei helfen, durch den Erwerb zusätzlicher Spezialisierungen ihre aktuelle Karriere zu verbessern oder sogar ihre Laufbahn ganz zu wechseln. Jedoch kann auf dem Gebiet der Gesundheitswissenscchaften nicht jeder Studiengang vollständig online absolviert werden, da es oft die praktische Erfahrung oft notwendig ist. Studierenden in Online-Studiengängen in Gesundheitswissenschaften wird daher die Möglichkeit angeboten, Praktika und Besuche vor Ort in Gesundheitseinrichtungen zu machen, damit sie auch die notwendigen praktischen Fertigkeiten erwerben können.