5 Jahre DMD (Zahnmedizin)

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

Das Programm für Zahnmedizin richtet sich an Abiturienten. Das Programm basiert auf Anforderungen, die für die polnischen medizinischen Hochschulen verbindlich sind, und entspricht den EU-Standards.

Das Lehrzentrum für Zahnmedizin ist mit Zahnarzt- und Phantomeinheiten der neuesten Generation ausgestattet, wodurch das MUL-Zentrum zu den besten medizinischen Ausbildungszentren in Europa zählt .

Präklinische Kurse wie Anatomie, Medizinische Chemie, Biologie, Biophysik, Physiologie, Histologie und Zellbiologie werden hauptsächlich in den ersten beiden Studienjahren durchgeführt.

Paraklinische Kurse wie Pathomorphologie, Pharmakologie, Pathophysiologie, Mikrobiologie, Medizinische Psychologie werden ab dem zweiten Studienjahr durchgeführt.

Klinische Kurse (konservative Zahnheilkunde, Kinderzahnheilkunde, Endodontie, Kieferorthopädie, Prothetik, Parodontologie, Mund- und Kieferchirurgie, Implantologie) werden in den letzten vier Jahren des zahnärztlichen Programms durchgeführt.

  • Einnahme: einmal im Jahr im Herbst
  • Dauer des Studienjahres: Oktober - Juni
  • Abschluss: Lekarz-Dentysta (Doktor der Zahnmedizin)
Zuletzt aktualisiert am November 2019

Über die Hochschule

The Medical University of Lodz is the largest public medical university in Poland. Its mission is focused on educating students in medicine, dentistry, pharmacy, nursing as well as in other medicine-r ... Weiterlesen

The Medical University of Lodz is the largest public medical university in Poland. Its mission is focused on educating students in medicine, dentistry, pharmacy, nursing as well as in other medicine-related disciplines; educating research staff (Ph.D. programs); conducting research and scientific activity; developing postgraduate programs offer. Weniger Informationen