BSc in Biomedizintechnik

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

Das Programm für biomedizinische Technik bietet drei Optionen, die alle eine solide Grundlage im traditionellen Ingenieurwesen haben. Vor den biomedizinischen Kursen sind grundlegende Ingenieurkurse erforderlich.

Male biomedical engineers develop blood filtering treatment

Über den Major

Biomedizinische Ingenieure sprechen zwei Sprachen: die des Ingenieurs und die des medizinischen Fachpersonals. Sie verstehen, worum es bei der Untersuchung von Menschen, der Bewertung ihrer Gesundheit und dem Verständnis der Möglichkeiten zur Verbesserung ihrer Lebensqualität geht. Sie verstehen auch die Wissenschaft und Mathematik hinter diesen Bereichen und können das Potenzial neuer Geräte und Methoden zur Verbesserung der aktuellen Technologien bewerten.

Das Standardprogramm bereitet die Studierenden auf eine solide Basis in einer Vielzahl von Fächern der Biomechanik (Knochen, Gelenke, Bänder, Sehnen usw.) vor. Biofluide (Blutfluss, Herzklappen, Luftstrom in der Lunge usw.); und Bioinstrumentierung (die Instrumente und Sensoren zur Messung physiologischer Systeme).

Programminformationen

In der medizinischen Praxis wurden technische Innovationen schneller einbezogen. Die biomedizinische Technik hat sich zu einer Spezialität entwickelt, die Medizin und Technik kombiniert, um Materialien, Werkzeuge und Techniken bereitzustellen, die die Forschung, Diagnose und Behandlung im Gesundheitswesen vorantreiben. Hochmotivierte Studenten, die ihre Ingenieurkarriere auf die Unterstützung im Kampf gegen Krankheiten konzentrieren möchten, können ihre Bemühungen auf die Biomedizintechnik konzentrieren.

Das Programm für biomedizinische Technik umfasst drei Konzentrationsoptionen: die Standardoption, eine vorgefertigte Option und eine elektrotechnische Option. Die Standardoption bietet dem Studenten einen soliden und vielfältigen Hintergrund in den Bereichen Festkörpermechanik, Strömungsmechanik, Biomaterialien und Instrumentierung. Die vorzeitige Konzentration modifiziert die Standardoption, um die organische Chemie einzubeziehen, damit der Student eine Karriere in den Gesundheitsberufen verfolgen kann. Die elektrotechnische Konzentration richtet sich an Personen, die sich auf die Entwicklung, Bewertung und Wartung elektronischer medizinischer Instrumente konzentrieren möchten. Studierende der Elektrotechnik-Konzentration, die ein geeignetes Wahlfach wählen und die erforderlichen Noten erreichen, erhalten nach Abschluss des Studiums ein Nebenfach in Elektrotechnik. Alle Konzentrationen teilen die gleichen grundlegenden Programmanforderungen mit zusätzlichen Kursen für ihre speziellen Interessen.

Über den Minderjährigen

Das Nebenfach Biomedizintechnik bietet Studierenden, die sich in Bachelor-Studiengängen an anderen Hochschulen der Universität, insbesondere in den Naturwissenschaften und den anderen Hauptfächern der Ingenieurwissenschaften, immatrikulieren, eine Einführung in die Disziplin der Biomedizintechnik.

Nebenfach Biomedizintechnik

Das Nebenfach Biomedizintechnik bietet Studierenden, die sich in Bachelor-Studiengängen an anderen Hochschulen der Universität, insbesondere in den Naturwissenschaften und den anderen Ingenieurwissenschaften, immatrikulieren, eine Einführung in die Disziplin Biomedizintechnik. Das Nebenfach Biomedizintechnik besteht aus vier erforderlichen Kursen in Biomedizintechnik und drei Kursen aus der folgenden Liste.

Alle Kurse müssen an der University of Hartford und dürfen nicht auf Pass / No Pass-Basis belegt werden.

Kursvoraussetzungen für den Nebenfach Biomedizintechnik

Alle folgenden:

  • BE 281 - Seminar für biomedizinische Technik, 1 Kredit (e)
  • BE 301 - Biomechanik, 3 Kredit (e)
  • BE 302 - Biofluid Mechanics, 3 Kredit (e)
  • BE 401 - Bioinstrumentation, 3 Kredit (e)

Drei der folgenden Optionen:

  • BE 260W - Biomedical Engineering Materials 3 Kredit (e) ODER Äquivalent
  • BE 402 - Biomedizinische Materialien, 3 Kredit (e)
  • BIO 212 - Anatomie und Physiologie des Menschen I, 4 Kreditpunkte
  • BIO 213 - Anatomie und Physiologie des Menschen II, 4 Kreditpunkte
  • ES 212 - Mechanik der Werkstoffe, 3 Kreditpunkte
  • ECE 360 - Schaltungen und Elektronik, 4 Kredit (e)
  • ES 320 - Thermal-Fluids Engineering, 4 Kreditpunkte ODER Äquivalent
  • ME 405 - Mechatronik System Design, 3 Kredit (e)
  • PHY 250 - Materialwissenschaft, 3 Kredit (e)

Oder mit Erlaubnis:

  • BE 480 - Praktikum in Biomedizintechnik, 3 Kreditpunkte
  • BE 485W - Biomedical Engineering Research, 3 Kredit (e)

Anforderungen für den Abschluss

Curriculum Höhepunkte

  • BE 260W - Biomedizinische Werkstoffe
  • BIO 212 - Anatomie und Physiologie des Menschen I.
  • BE 301 - Biomechanik
  • BE 401 - Bioinstrumentation
  • BE 460 - Biomedizintechnisches Entwurfsprojekt I.

Pre-Med Option

Die Option für die Vormedizin umfasst organische Chemie und andere Kurse zur Vorbereitung eines Schülers auf den Eintritt in Graduiertenkollegs in den Gesundheitsberufen. Diese Option umfasst auch die universitätsweite Abfolge in Seminarkursen für Angehörige der Gesundheitsberufe.

Elektrotechnik Konzentration

Die Elektrooption fügt einen Schwerpunkt auf die elektrotechnischen Prinzipien hinter biomedizinischen Geräten mit Kursen für Elektrotechnik der oberen Ebene hinzu. Diese Option unterstützt Schüler, die mit der Instandhaltung und dem Design von Instrumenten in einem Krankenhaus oder einer Industrie arbeiten möchten.

Karriere Ausblick

Neben einer strengen akademischen Ausbildung sammeln Sie während Ihrer gesamten Studienzeit praktische Erfahrungen. Sie werden Ihre Arbeit Ihren Kollegen und Ausbildern sowie der Öffentlichkeit vorstellen. Da unsere Fakultät eng mit führenden gesundheitsbezogenen Institutionen und Branchen zusammenarbeitet, haben Sie die Möglichkeit, an Forschungsprojekten zu arbeiten und an Praktika teilzunehmen.

Unsere Absolventen arbeiten weiterhin in Unternehmen wie Stryker, Flex, Hartford Healthcare und Medtronic.

Schüler-Zeugnis

Gabriela Gamory

BSBE, 2021

Gabriela hatte im Sommer 2019 die Möglichkeit, ein Praktikum für das REU-Programm (Research Experience for Undergraduates) - Biomedizintechnik: Simulation, Bildgebung und Modellierung an der East Carolina University zu absolvieren. Zehn Studenten werden ausgewählt, um mit einem zugewiesenen Mentor der Fakultät zusammenzuarbeiten ein Forschungsprojekt auf Hochschulniveau für zehn Wochen. Ihr Projekt / ihre Aufgabe bestand darin, ein computergeneriertes Modell der Wadenmuskulatur zu erstellen, um die Untersuchung von Achillessehnenrupturen zu ermöglichen.

"Dieses Programm hat viele Networking-Möglichkeiten und Klarheit über die verschiedenen Karrieremöglichkeiten im BME-Bereich geboten, und ich kann meine Arbeit auf der jährlichen Konferenz der Biomedical Engineering Society im Oktober vorstellen! Es hat viel Spaß gemacht, mein Unterrichtswissen zu nutzen und Erfahrung von den Ingenieur- und Designkursen bei UHart bis zum Biomechaniklabor hier bei ECU. "

Zulassungsvoraussetzungen

Möchten Sie sich für das Programm Biomedical Engineering an der Hochschule für Technik, Technologie und Architektur (CETA) einschreiben? Folgendes benötigen Sie, um Ihre Bewerbung einzureichen.

Technische Anforderungen

Wenn Sie sich für ein Programm in Ingenieurwissenschaften bewerben, sollten Sie standardisierte Testergebnisse sowie 16 Einheiten von Sekundärfächern haben, einschließlich der folgenden:

  • 4 Einheiten Englisch
  • 2 Einheiten Sozialkunde
  • 2 Einheiten einer anderen Sprache als Englisch
  • 2 Einheiten Laborwissenschaft (Chemie und Physik werden empfohlen)
  • 3½ Einheiten Mathematik (2 Einheiten Algebra, 1 Einheit Ebenengeometrie, ½ Einheit Trigonometrie; Vorberechnung oder Berechnung werden empfohlen)
  • 2½ Einheiten anderer akademischer Fächer

Wir empfehlen auch zusätzliche Einheiten in den Bereichen Computerprogrammierung, mechanisches Zeichnen und industrielle Kunst. Advanced Placement- und Transfer-Credits können für das Studienprogramm beantragt werden.

Anforderungen an Ingenieurtechnik und Architektur

Wenn Sie sich für ein Programm in Ingenieurtechnik bewerben, einschließlich Architekturdesign + Technologie, sollten Sie die folgenden Anforderungen erfüllen:

  • 4 Einheiten Englisch
  • 1 Einheit der Sozialwissenschaften
  • 1 Einheit Physik oder 2 Einheiten anderer Laborwissenschaften
  • 2½ Einheiten Mathematik (Algebra I und II und Trigonometrie werden empfohlen)

Darüber hinaus werden die Leistung der High School, die Art des High-School-Programms, die Vorlage standardisierter Testergebnisse (bevorzugt), besondere Fähigkeiten und Talente, die für die Ingenieurtechnologie relevant sind, berücksichtigt. Advanced Placement- und Transfer-Credits können für das Studienprogramm beantragt werden.

4 + 1 Programm (BS + M.Eng Abschlüsse)

Das Programm soll es Vollzeitstudenten der Ingenieurwissenschaften ermöglichen, ihren BS und M.Eng zu erwerben. Abschlüsse in fünf Studienjahren. Zwei Kurse für Hochschulabsolventen, die im Rahmen des Bachelor-Programms belegt werden, können sowohl für Bachelor- als auch für Master-Studiengänge angewendet werden. Die Studierenden verpflichten sich in der Regel zu Beginn des zweiten Semesters ihres Juniorjahres zum Programm. Interessierte Junioren sollten sich an ihren Lehrstuhl wenden.

Um in das Programm aufgenommen zu werden, müssen die Schüler am Ende des Juniorjahres einen kumulativen Notendurchschnitt von 3,0 haben (unter 3,0 wird von Fall zu Fall geprüft).

University of Hartford Alumna Thienly Nguyen '18, Biomedizintechnik, hatte die Gelegenheit, mit einem Kommilitonen für Computertechnik in CETA für ein Praktikum beim Hartford Hospital zusammenzuarbeiten, um medizinische Anwendungen für virtuelle Realität zu entwickeln.

Akkreditierung

Das Programm Biomedical Engineering ist von der ABET - Engineering Accreditation Commission (EAC) akkreditiert.

Programm Bildungsziele (PEOs)

Das Programm für biomedizinische Technik zielt darauf ab, qualifizierte Studenten auf produktive und lohnende Karrieren im Ingenieurberuf vorzubereiten, entweder für die Einstiegspraxis in die biomedizinische Technik oder für den Zugang zu geeigneten Graduiertenprogrammen. Während ihrer Karriere haben unsere Alumni:

  1. Wird zu erfolgreichen praktizierenden Ingenieuren in den Bereichen Biomedizintechnik und wird sich beruflich weiterentwickeln, indem er Verantwortung übernimmt und möglicherweise Führungsrollen übernimmt.
  2. Darüber hinaus werden diejenigen, die in die Gesundheitsberufe eintreten, ihre technischen Kenntnisse in diesem Streben einsetzen.
  3. Sie werden ihre technischen Kenntnisse sowohl formal als auch informell erweitern, indem sie Erfahrungen mit lebenslangem Lernen sammeln. und wird,
  4. Wenden Sie als beitragende Mitglieder multidisziplinärer Engineering-Teams die Grundlagen der Engineering-Analyse und des Engineering-Designs erfolgreich auf die Formulierung und Lösung neu auftretender technischer Probleme an.

Die Erfahrung im Ingenieurdesign verteilt sich auf den gesamten Lehrplan des Ingenieurwesens. Diese Erfahrung beginnt im ersten Jahr mit Engineering und Design und setzt sich fort und gipfelt in Senior Capstone Research II und dem Senior Biomedical Engineering Design Project I und II. Die Designarbeit auf hoher Ebene stellt sicher, dass die Studenten vorbereitende Ingenieur- und Ingenieurwissenschaftskurse gemeistert haben.

Grundlegende Konzepte der Physik, Chemie und Mathematik bilden die Grundlage für die gesamte Ingenieurausbildung. Grundlegende technische Werkzeuge wie grafische Kommunikation, Computernutzung, Mechanik und Thermodynamik vervollständigen die Einführungsphase des Programms.

Alle Absolventen des Biomedical Engineering-Programms müssen Kurse absolvieren, die den Studenten Grundlagen in Anatomie und Physiologie, Biomechanik, Biofluiden, Bioinstrumentierung und der Struktur von Materialien vermitteln, die von biomedizinischen Ingenieuren verwendet werden. Neben den oben beschriebenen Ingenieurkursen müssen die Studierenden einen Hintergrund in Elektrotechnik erwerben.

Umfangreiche Laborerfahrung verbessert die Kursarbeit. Es gibt mehrere erforderliche Laborklassen in den Bereichen Naturwissenschaften, Werkstoffe, Ingenieurwesen und Naturphänomene. Eine schriftliche Mitteilung der Laborergebnisse ist erforderlich.

Durch die Teilnahme am Alluniversitären Lehrplan und zusätzliche Wahlfächer in den Geistes- und / oder Sozialwissenschaften erhalten die Studierenden die Möglichkeit, ihre Perspektiven zu erweitern und an der größeren Lerngemeinschaft der Universität teilzunehmen. Ingenieure müssen unbedingt die besondere Rolle der Technologie in unserer Gesellschaft sowie die Wechselwirkungen zwischen den verschiedenen Komponenten unserer Gesellschaft verstehen und schätzen.

Das Programm für biomedizinische Technik besteht aus zwei Grundkursen: dem Standardkurs und einem für Studenten, die eine medizinische Fakultät besuchen möchten. Diejenigen Studenten, die in die medizinische Fakultät eintreten möchten, müssen vor ihrem Abschlussjahr ein volles Jahr organischer Chemie absolvieren. Die Voraussetzungen für diese Option sind, dass, wenn ein Student in vier Jahren seinen Abschluss machen möchte, im Sommer mindestens ein Ingenieurkurs belegt werden muss. Alle Studenten, die sich für die Gesundheitsberufe interessieren, müssen am Programm für Gesundheitsberufe teilnehmen. Das Beratungsgremium für Gesundheitsberufe hat für jedes der ersten drei Studienjahre einen I-Credit-Kurs entwickelt, um Studenten bei der Vorbereitung auf Bewerbungen für Graduiertenschulen zu unterstützen.

Studentenergebnisse

Die Lernergebnisse der Schüler des Programms für Biomedizinische Technik, das zum BSBE-Abschluss führt, stimmen mit den Lernergebnissen der Schüler von ABET EAC (1 bis 7) überein und bereiten die Absolventen des Programms auf die Erreichung der Bildungsziele des Programms vor.

Die Ergebnisse 1 bis 7 der Schüler sind wie folgt gegliedert:

  1. Fähigkeit, komplexe technische Probleme zu identifizieren, zu formulieren und zu lösen, indem Prinzipien der Ingenieurwissenschaften, Naturwissenschaften und Mathematik angewendet werden
  2. Die Fähigkeit, Konstruktionsentwürfe anzuwenden, um Lösungen zu erstellen, die bestimmten Anforderungen unter Berücksichtigung der öffentlichen Gesundheit, der Sicherheit und des Wohlergehens sowie globaler, kultureller, sozialer, ökologischer und wirtschaftlicher Faktoren gerecht werden
  3. Eine Fähigkeit, effektiv mit einer Reihe von Zielgruppen zu kommunizieren
  4. Fähigkeit, ethische und berufliche Verantwortlichkeiten in technischen Situationen zu erkennen und fundierte Entscheidungen zu treffen, die die Auswirkungen technischer Lösungen in globalen, wirtschaftlichen, ökologischen und gesellschaftlichen Zusammenhängen berücksichtigen müssen
  5. Die Fähigkeit, effektiv in einem Team zu arbeiten, dessen Mitglieder gemeinsam die Führung übernehmen, ein kollaboratives und integratives Umfeld schaffen, Ziele festlegen, Aufgaben planen und Ziele erreichen
  6. Die Fähigkeit, geeignete Experimente zu entwickeln und durchzuführen, Daten zu analysieren und zu interpretieren und technische Beurteilungen zu verwenden, um Schlussfolgerungen zu ziehen
  7. Die Fähigkeit, bei Bedarf neues Wissen zu erwerben und anzuwenden, indem geeignete Lernstrategien angewendet werden.

Programmspezifische Kriterien sind wie folgt. Absolventen haben:

  • (PSC-1) Ein Verständnis von Biologie und Physiologie
  • (PSC-2) Die Fähigkeit, fortgeschrittene Mathematik (einschließlich Differentialgleichungen und Statistiken), Naturwissenschaften und Ingenieurwissenschaften anzuwenden, um die Probleme an der Schnittstelle zwischen Ingenieurwesen und Biologie zu lösen
  • (PSC-3) Die Fähigkeit, Daten an lebenden Systemen zu messen und zu interpretieren und dabei die Probleme zu lösen, die mit der Interaktion zwischen lebenden und nicht lebenden Materialien und Systemen verbunden sind.
Zuletzt aktualisiert am März 2020

Über die Hochschule

At the University of Hartford, we help you make your mark on the world. A unique combination of challenging academics, exceptional faculty, student life, and support will guide you through your colleg ... Weiterlesen

At the University of Hartford, we help you make your mark on the world. A unique combination of challenging academics, exceptional faculty, student life, and support will guide you through your college career. So, why UHart? Because we have it all. Weniger Informationen