Bachelor of Nursing

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

Programmziele:

Ziel des Programms ist es, den effektiven Betrieb des Gesundheitssystems durch die Ausbildung qualifizierter und hochkompetenter Krankenschwestern zu fördern. Durch das Angebot programmintegrierter theoretischer und praktischer Kurse können Absolventen Grundkenntnisse in Pflegetheorie und -methodik erwerben, klinische Fähigkeiten entwickeln, sich an veränderte Anforderungen anpassen, lebenslanges Lernen betreiben und sich beruflich kontinuierlich weiterentwickeln welche eine Krankenschwester in der Lage sein wird, eine selbständige berufliche Tätigkeit auszuüben. Absolventen des Pflegeprogramms können von medizinischen Vorsorgeeinrichtungen mit unterschiedlichem Profil (Nothilfe, Wiederbelebung, Chirurgie, Therapie, Urologie, Pädiatrie, Geburtshilfe, Gynäkologie, Psychiatrie, Gastroenterologie, Kardiologie, Onkologie), Hospizen, Nichtregierungsorganisationen, Ethik eingestellt werden Ausschüsse usw. Methoden zur Erzielung von Lernergebnissen

  • Vortragsseminare
  • Arbeitsmappenmethoden
  • Erklärungsmethode
  • Demonstrationsmethode
  • Verwendung von Video-Audio-Unterrichtsmaterialien
  • Interaktiver Unterricht
  • Situative Ziele
  • Rollenspiel
  • Nachrichtenanalyse
  • Mini-Forschung
  • Praktische Arbeit
  • Laborarbeit
  • Zusammenspiel
  • Imitative Leistung
  • Feldarbeit
  • Problemidentifikation und -lösung
  • Forschung gewinnt an Bedeutung
  • Kritische Analyse
  • Diskussion / Debatten
  • Gruppenaufgaben
  • Projekte
  • Übungen zur Problemlösung
  • Fallstudie
  • Literaturübersicht
  • Kritische Selbstbewertung
  • Kritische Peer-Bewertung
  • Suche nach relevantem Material aus verschiedenen elektronischen und papierbasierten Quellen
  • Schriftliche Arbeitsweise
  • Aufsätze
  • Präsentationen
  • Mündliche Methoden

Wissen und Verstehen

Absolventen werden in der Lage sein:

  • Kenntnisse in Sozial-, Gesundheits- und Verhaltenswissenschaften;
  • Kenntnis aller Stadien der Intervention in der Pflege (Prävention, Diagnostik, Behandlung, Rehabilitation und paleatische Intervention) und ihrer alternativen Versionen;
  • Verständnis der Funktionen und Verantwortlichkeiten der Krankenschwester, ihrer Rolle in der Politik, im System und in den Funktionen der Gesundheits- und Sozialfürsorge;
  • Kenntnisse zeitgenössischer medizinischer Technologien und Methoden;
  • Kenntnis der für die Zielsphäre relevanten Forschungsprinzipien;
  • Verständnis für die Notwendigkeit, dem Patienten vollständige, unvoreingenommene und zeitnahe Informationen zu liefern.
  • Verständnis der Auswirkungen politischer und sozialer Kontexte auf die Gesundheitsversorgung;

Wissen anwenden

Absolventen werden in der Lage sein:

  • Beurteilung des Zustands des Patienten auf der Grundlage der Situationsanalyse im Rahmen der fachlichen Befugnisse und Rechte, insbesondere der Fähigkeit, die Bedürfnisse des Patienten zu ermitteln, eine Bewertung der Gesundheitsrisiken und Komplikationen vorzunehmen sowie die Versorgung zu planen und durchzuführen; Fähigkeit, wirksame vorbeugende Maßnahmen richtig zu planen, umzusetzen und durchzuführen;
  • Führe das Team und sei ein effektives Teammitglied.
  • Argumente bewerten und evidenzbasierte Entscheidungen treffen;
  • Pflegemanipulationen durchführen;
  • sicher Medikamente, Drogen und andere therapeutische Mittel verwenden;
  • die Sozial-, Gesundheits- und Verhaltenswissenschaften in der Pflegepraxis richtig einsetzen;
  • medizinische Unterlagen, einschließlich elektronischer Versionen, mithilfe von Informationstechnologien aufbewahren;
  • moderne medizinische Technologien und Methoden anwenden;
  • die Würde des Patienten zu vertreten und zu respektieren und die Vertraulichkeit zu wahren;
  • pflegerelevante betreute Forschung planen und durchführen (Fallstudie, Experiment, Beobachtung); Forschungsergebnisse in der praktischen Pflege anwenden.
  • Abrufen, Auswerten und Verwenden genauer Informationen in komplexen Zusammenhängen;

Urteile fällen

Absolventen werden in der Lage sein:

  • Abrufen, Definieren, Synthetisieren und Analysieren von Daten und Informationen, die für eine spezifische Problemlösung mit Standard- und spezifischen Methoden erforderlich sind, um evidenzbasierte Schlussfolgerungen innerhalb der Fachkompetenz zu ziehen;
  • Analyse der mit verschiedenen ethischen und medizinischen / pflegerischen Fragen verbundenen Situationen;
  • Analyse aufkommender Entscheidungen, situativer und thematischer Probleme in Bezug auf alle Bereiche der beruflichen Tätigkeit;
  • Einsatz von Technologien, die für relevante Eingriffe erforderlich sind, basierend auf der Analyse der Situation usw.
  • Nachweis wirksamer kritischer Fähigkeiten bei der Beurteilung der Umstände, um geeignete Pflegeinterventionen zu ermitteln;
  • die Auswirkungen der Gesundheitspolitik auf die Leistungserbringung bestimmen;
  • Strategien zur Förderung der partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit Patienten und Familien evaluieren;
  • die Auswirkungen der IKT auf die Bereitstellung und das Management von Pflegeprodukten bewerten;
  • Pflegeprobleme aufzeigen und dabei die dynamischen sozialen, kulturellen, rechtlichen, politischen und wirtschaftlichen Faktoren berücksichtigen, die sich auf die Pflegeleistung auswirken;

Kommunikationsfähigkeiten

Absolventen werden in der Lage sein:

  • in mehreren Sprachen (einschließlich Georgisch) den Angehörigen der Gesundheitsberufe und dem medizinischen Personal mündlich die Informationen zu Fragen im Zusammenhang mit dem Gesundheitssystem und der Krankenpflege zu übermitteln; schriftliche Dokumente entwerfen, Präsentationen halten und gegensätzliche Standpunkte auf Englisch vertreten;
  • mündliche und schriftliche Information und Aufklärung von Patienten, Familienmitgliedern und der Gesellschaft insgesamt, einschließlich Personen mit Kommunikationsstörungen;
  • Kommunikation von Innovationen und Fortschritten in Bezug auf Gesundheits- und Wohlfahrtskompetenzen in der Pflege unter Verwendung von Informations- und Kommunikationstechnologien, Präsentationen und Internetressourcen;
  • Verbreitung von Fortschritten und Innovationen in Bezug auf die Pflege in digitalen und gedruckten Bibliotheken, Zeitschriften und Internetressourcen.

Lernfähigkeiten

Der Absolvent wird in der Lage sein:

  • wissenschaftliche und technologische Innovationen im Gesundheitswesen akzeptieren und Kenntnisse und Fähigkeiten ständig erneuern;
  • Erkennen von auf Beobachtung und Bedarfsermittlung beruhenden beruflichen Problemen und Verbessern der Qualifikation, Sammeln geeigneter Materialien und Verwenden mehrsprachiger (einschließlich georgischer) digitaler und gedruckter Bibliotheken, Zeitschriften und Internetressourcen;
  • Ermittlung des Bedarfs für eine lebenslange berufliche Weiterentwicklung durch den Besuch geeigneter Kurzzeit-, Auffrischungs- und Zertifikatskurse oder durch die Fortsetzung des Studiums auf Postgraduiertenebene.

Werte

Der Absolvent wird in der Lage sein:

  • Anforderungen an berufliche, ethische und rechtliche Vorschriften (sowohl lokal als auch international);
  • Rechte des Patienten und des medizinischen Personals;
  • Notwendigkeit der Unterstützung und Förderung der Anerkennung neuer Werte auf der Grundlage der Analyse der aktuellen Situation und der Neubewertung etablierter beruflicher, ethischer und rechtlicher Werte;
  • die Rechte des Versuchspersonen bei der ärztlichen Untersuchung;
  • die Notwendigkeit, kulturelle, persönliche, rassische, sprachliche, ethnische und religiöse Besonderheiten zu respektieren.

Gesprächspartner:

Gesprächspartner:

Herr John Dastouri: j.dastouri @ UG .edu.ge

Dr. Bahman Moghimi: B. Moghimi @ UG .edu.ge

Zuletzt aktualisiert am März 2020

Keystone-Stipendium

Entdecken Sie die Möglichkeiten, die Ihnen unser Stipendium bietet

Über die Hochschule

The University of Georgia is a high-ranking, largest private educational institution located in Tbilisi, Georgia, which is member of many European educational agreements and integrated systems. The de ... Weiterlesen

The University of Georgia is a high-ranking, largest private educational institution located in Tbilisi, Georgia, which is member of many European educational agreements and integrated systems. The degrees are accredited worldwide especially in EU and US and has student and professor exchange programs with more than a 100 very-known universities and scientific institutions around the world. The university has a private school from kindergarten, primary and secondary school as certified Oxford schools' member and different fields from Bachelor degree, Master and PhD in different schools of Business and Economics, Technology and Engineering, Social Science, Health and Medicine and finally School of arts and humanities with almost 9000 students from Georgia and all around the world. Weniger Informationen