Bachelor Pflegepädagogik

Du hast bereits eine Ausbildung in der Gesundheits- und (Kinder)Krankenpflege, der Altenpflege oder im Hebammenwesen abgeschlossen und möchtest z.B. als Fachschullehrer für Pflegeberufe andere dabei begleiten und dafür qualifizieren, einen Beruf in der Pflege zu ergreifen? Im Bachelorstudium Pflege­pädagogik bereiten wir Dich genau darauf vor.
Im Zentrum steht dabei die Frage: Wie motivierst Du sprachlich, kulturell, intellektuell und altersheterogene Gruppen von Lernenden für einen physisch, psychisch und sozial herausfordernden Beruf langfristig? Wir zeigen Dir unter anderem, welche pädagogisch-didaktischen Methoden Du nutzen kannst, um Auszubildende an ein eigenverantwortliches Lernen heranzuführen, wie Du aktuelle Forschungserkenntnisse in Deinen Unterricht einbauen kannst und wie der Transfer von Theorie zu Praxis unter Berücksichtigung sozialer Herausforderungen funktioniert.
In Deinem Fernstudium eignest Du Dir wichtiges Know-how aus den Sozialwissenschaften, der Psychologie, der Philosophie sowie den Gesundheitswissenschaften an und befasst Dich darüber hinaus mit politischen und rechtlichen Rahmenbedingungen sowie dem Thema Digitalisierung in der Pflege.

Akkreditierter Abschluss

Alle laufenden Studiengänge der IUBH sind durch die FIBAA (Foundation for International Business Administration Accreditation) akkreditiert.
Eine Akkreditierung wird nur dann ausgesprochen, wenn ein Studienprogramm inhaltlich und strukturell sämtliche qualitativen Anforderungen erfüllt.
Die FIBAA ist eine Art TÜV für akademische Bildung, die im Auftrag des Akkreditierungsrates die Qualität von Bachelor- und Master-Studiengängen prüft. Die Akkreditierung wird alle fünf (erstmalige Akkreditierung) bzw. sieben (Re-Akkreditierung) Jahre erneuert – ein Garant für die Qualität unserer Lehre.
Für Studiengänge mit außerordentlicher Qualität vergibt die FIBAA ihr Premium-Siegel. Fünf Studiengänge der IUBH wurden bereits mit diesem besonderen Siegel ausgezeichnet. Die IUBH ist damit eine der führenden Hochschulen in Deutschland mit fünf oder mehr Premium-Siegeln.

Deine berufliche Zukunft in der Pflegepädagogik

Mit dem Abschluss unseres Studiengangs Pflegepädagogik kannst Du in erster Linie eine Lehrtätigkeit in pflege- und gesundheitsbezogenen Bildungseinrichtungen aufnehmen. Mögliche Schwerpunkte sind dabei Gesundheits- und Krankenpflege, Gesundheits- und Kinderkrankenpflege, Altenpflege und Hebammen/Entbindungspflege.
Darüber hinaus stehen Dir aber auch (freiberufliche) Lehrtätigkeiten in der Fort- und Weiterbildung offen, sowohl für professionell Pflegende, als auch pflegende Angehörige. Weitere Einsatzmöglichkeiten sind Berufe mit gutachtlicher Tätigkeit, wie z.B. im Verlag, bei Krankenkassen oder Beratungsstellen. Aber auch im Projektmanagement oder in der Forschung kannst Du als Pflegespezialist Karriere machen.

Kursübersicht

Im Fernstudium Pflegepädagogik werden Dir vor allem wissenschaftliche Grundlagen der Erwachsenenpädagogik, der allgemeinen und pflegespezifischen Didaktik und des lebenslangen Lernens vermittelt. Darüber hinaus beschäftigst Du Dich mit der Analyse von Rahmenbedingungen im Bereich Lehren und Lernen, der unterschiedlichen pflegerischen Kontexte sowie der anstehenden Veränderungen in der Pflege selbst. Außerdem werden rechtliche sowie ethische Aspekte, relevante Erkenntnisse aus der Psychologie und des Managements berücksichtigt und diskutiert. Du erhältst zudem wichtige Einblicke in die unterschiedlichen Settings der stationären bzw. ambulanten Kranken- und Altenpflege oder des Krankenhausmanagements.
Unser Bachelorstudium ist modular aufgebaut, d.h. Du studierst anhand von Themengebieten, die in sogenannte "Module" eingeteilt sind. Innerhalb dieser Module gibt es teilweise einen Einführungskurs und einen Vertiefungskurs, die Dich auf den Abschluss dieses Moduls systematisch vorbereiten. Innerhalb der Module bekommst Du für jeden erfolgreichen Abschluss ECTS-Punkte (European Credit Transfer System) gutgeschrieben, die Deine Leistungen dokumentieren. Diese ECTS-Punkte sind international vergleichbar und selbstverständlich anerkannt.

Spezialisierungen

Im sechsten Semester wählst Du Deine zwei Spezialisierungen im Umfang von 20 ECTS. Dazu entscheidest Du Dich für eine fachwissenschaftliche Spezialisierung ("Pflichtspezialisierungen") aus dem Bereich Pflegepädagogik und eine Funktions- und Branchenspezialisierung ("Wahlspezialisierung").
Einige beispielhafte Wahlspezialisierungen sind:
  • Technik im Gesundheitswesen und E-Health
  • Gesundheitsökonomie
  • Allgemeine und diagnostische Grundlagen der Heilpädagogik
  • Bildungs- und Förderungsmanagement und Beratung
  • Recht im Gesundheits- und Sozialwesen

Studienmodelle

Pass Dein Fernstudium Deinem Leben an.

Du kannst unser Bachelorstudium sowohl in Vollzeit als auch in zwei Teilzeitvarianten absolvieren. Inhaltlich sind diese Modelle identisch, bei den Teilzeitvarianten reduziert sich aber Dein wöchentliches Lernpensum.

Das Teilzeitstudium eignet sich besonders für alle, die bereits eine hohe Arbeitsbelastung haben oder die ihre monatlichen Kosten senken möchten.

Vollzeit

Dauer ECTS pro Semester
36 Monate 30

Im Vollzeitstudium kannst Du pro Semester die maximale Anzahl an Kursen wählen. Solltest Du Dein Studium nicht in der vorgesehenen Zeit abschließen, verlängert sich das Studium um weitere 18 Monate. In dieser Zeit kannst Du alle Angebote des Fernstudiums wie bisher kostenfrei nutzen. Solltest Du merken, dass Du doch weniger Zeit hast als gedacht, kannst Du mit einer Frist von 3 Monaten zum Monatsende in ein anderes Zeitmodell wechseln.

Teilzeit

Dauer ECTS pro Semester
48 Monate 25
72 Monate 15

Im Teilzeitstudium reduzieren sich Deine monatlichen Studiengebühren. Gleichzeitig sinkt auch die Anzahl der Kurse, die du pro Semester wählen kannst.

Schaffst Du Deinen Abschluss nicht in der vorgesehenen Zeit, verlängert sich das Studium um weitere 18 Monate. In dieser Zeit kannst Du alle Angebote des Fernstudiums wie bisher kostenfrei nutzen. Solltest Du merken, dass Du doch mehr Zeit hast als gedacht, kannst Du mit einer Frist von 3 Monaten zum Monatsende in ein anderes Zeitmodell wechseln.

Studiengang in:
  • Deutsch

Siehe 2 weitere Kurse von IUBH Fernstudium »

Zuletzt aktualisiert am Mai 14, 2019
Dieser Kurs ist Onlinestudium
Startdatum
Duration
36 - 72 monate
Teilzeit
Vollzeit
Preis
312 EUR
im Monat. Die Preise variieren je nach Zeitmodell.
Deadline