Bachelor-Studiengang in Ernährungswissenschaft in Asien

Erstklassige Bachelor-Studiengänge in Ernährungswissenschaft in Asien 2019

Ernährungswissenschaft

Ein Bachelor ist ein akademisches Studienprogramm, das die Studierenden auf eine zukünftige Karriere oder eine Fortsetzung ihrer Ausbildung vorbereitet. Bachelor-Abschlüsse können, abhängig von der Leistung des Studierenden und den Anforderungen jedes einzelnen Studiengangs, in etwa drei bis fünf Jahren erlangt werden.

Ernährung ist das Studium, wie sich Stoffe in Lebensmitteln auf das Wachstum, die Gesundheit, die Krankheit, die Fortpflanzung und die Erhaltung des menschlichen Lebens beziehen. Die Schülerinnen und Schüler können während dieses Bildungspfades über Katabolismus, Assimilation, Aufnahme, Absorption, Biosynthese und Ausscheidung lernen.

Asien ist der weltweit 's größte und bevölkerungsreichste Kontinent, vor allem in den östlichen und nördlichen Hemisphäre befindet. Es umfasst 8,7% der Erde 's Gesamtfläche und umfasst 30% der Landesfläche.

Wenden Sie sich direkt an die Schulen und erfahren Sie mehr über Bachelor-Studiengänge in Ernährungswissenschaft in Asien 2019

Weiterlesen

Therapeutische Ernährung

Palestine Polytechnic University
Campusstudium Vollzeit 4 jahre August 2019 Staat Palästina Hebron

Unser Vier-Jahres-Programm Therapeutische Ernährung ist für Studenten mit einem starken Interesse an der Ernährung und Gesundheitswissenschaft, die verwenden möchten, um ihr Wissen zu helfen bei der Prävention und Behandlung von Krankheiten als registrierter Ernährungsberater entwickelt. Therapeutische Ernährung Studenten werden lernen, wie die Nahrungsaufnahme und Ernährungsanforderungen können durch Krankheit verändert werden, und wie therapeutische Ernährung anwenden zur Behandlung von Krankheiten [+]

Anliegen und Interessen zu Ernährung, Ernährung und die Gesundheit des Menschen haben in den letzten Jahrzehnten dramatisch zugenommen. Tatsächlich Ernährungsgewohnheiten und Lebensstil beeinflussen unsere Gesundheit und Lebensqualität. Ferner Ernährungsfaktoren weltweit etwa 50% der Haupttodesursachen verwickelt.

Fettleibigkeit, Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Bluthochdruck, Verdauungssystem Gesundheit, die Gesundheit der Leber und Nierenerkrankungen sind die wichtigen Fragen der menschlichen Gesundheit. Deshalb ist eine gesunde Ernährung eine wichtige und vielversprechender Ansatz, um solche Probleme zu verwalten. Zu diesem Zweck im Jahr 2015, hat Palästina Polytechnic University ein neues Programm etabliert, nämlich therapeutische Ernährung im Rahmen der Fakultät für Angewandte Wissenschaften.... [-]