Bachelor-Studiengang in Medizin in Italien

Vergleichen Sie Bachelor-Studiengänge in Medizin in Italien

Medizin

Ein Bachelor-Studiengang ist ein Hochschulprogramm, das in etwa vier Jahren abgeschlossen werden kann. Viele Bachelor-Studiengänge werden sowohl auf dem Campus als auch online angeboten, so dass auch Studierende, die in abgelegenen Gebieten leben oder kein Vollzeitstudium verfolgen können, ihre Ausbildung vorantreiben können.

Diejenigen, die Medizin studieren können erwarten, über den menschlichen Körper im Detail zu lernen und wird auch ein praktisches Verständnis von Gesundheits-Tools wie Pharma und Chirurgie zu gewinnen. Dieses Wissen wird nützlich sein, um Krankheiten zu verhindern, zu diagnostizieren und zu behandeln.

Offiziell als der Italienischen Republik bekannt ist, wird das Land im Süden Europas gefunden. Die offizielle Sprache ist Italienisch und das kulturelle reiche Hauptstadt ist Rom. Viele der weltweit 's ältesten Universitäten befinden sich in Italien, insbesondere der Universität von Bologna (gegründet im Jahre 1088). Es gibt drei Superior-Graduate Schools mit "den Status einer Universität ", drei Instituten mit dem Status der Doctoral Colleges, die Funktion bei Diplom-und post-graduate level.

Fordern Sie Informationen an über führende Bachelor-Studiengänge in Medizin in Italien 2019

Weiterlesen

Bachelor in Medizin und Chirurgie

University of Bologna
Campusstudium Vollzeit 6 jahre October 2019 Italien Bologna

Das Hauptziel des Single-Cycle-Studiengangs in Medizin und Chirurgie besteht darin, den Absolventen das Wissen und die Fähigkeiten zu vermitteln, die zur Ausübung einer modernen Art von Medizin erforderlich sind. Sie müssen in der Lage sein, Gesundheitsförderung, Prävention, Behandlung und Rehabilitation in ihre Praxis zu integrieren, und dies auch im internationalen Kontext. [+]

Das Hauptziel des Single-Cycle-Studiengangs in Medizin und Chirurgie besteht darin, den Absolventen das Wissen und die Fähigkeiten zu vermitteln, die zur Ausübung einer modernen Art von Medizin erforderlich sind. Sie müssen in der Lage sein, Gesundheitsförderung, Prävention, Behandlung und Rehabilitation in ihre Praxis zu integrieren, und dies auch im internationalen Kontext.

5 Gründe, um sich für den Studiengang anzumeldenDas Programm wird durch eine Reihe innovativer und traditioneller Lehrmethoden mit einem Problemlösungsansatz angebotenEin Fokus auf die medizinischen Geisteswissenschaften, um Gesundheit und Krankheit im Kontext des Einzelnen, der Familie und der Gesellschaft zu verstehenEin integrierter Lehrplan mit praktischem Ansatz, einschließlich klinischer Sachbearbeiter ab dem ersten JahrEin problemorientierter Lernansatz in der Medizin, der multidisziplinär und patientenorientiert istEnglisch als Sprache für den internationalen Austausch und die Erweiterung der Möglichkeiten für DoktorandenZulassungsvoraussetzungen... [-]