Diplom In Pharmaceutical Engineering, Bioprocessing und Pharmazeutische Nanotechnologie

Tecnológico de Monterrey (Educación Continua Presencial)

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Diplom In Pharmaceutical Engineering, Bioprocessing und Pharmazeutische Nanotechnologie

Tecnológico de Monterrey (Educación Continua Presencial)

Dauer 120 Stunden

Übergeordnetes Ziel:

Aktualisieren Sie Grundkenntnisse in der pharmazeutischen Technologie auf Basis von inerten chemischen Molekülen und biologischen Makromolekülen Art von Herkunft leben. Führen Sie die Grundlagen der pharmazeutischen Nanotechnologie. Die Integration dieses Wissens beginnt eine neue Branche zu setzen: Life Sciences.

profitieren:

  1. In der pharmazeutischen Technologie aktualisierte Klassiker
  2. Kennen Sie die Grundlagen der pharmazeutischen Bioprozessen
  3. Update über Trends in der Pharma Nanotechnologie

Richtet sich an:

Pharmazeutische Industrie-Profis in den Bereichen Fertigung, Qualität, Validierung, Gesundheitsvorschriften.

Voraussetzung:

Erfahrungen nicht erforderlich ist, wünschenswert, Berufserfahrung oder Lenksteuermittel in der pharmazeutischen Industrie.

Inhalt:

Modul 1 Mensch Engineering and Business Conduct

Die Teilnehmer Konzepte und Techniken lernen Wert in der Gesellschaft durch in seinen Menschen eine führende Rolle zu schaffen.

Tagesordnung

  • 1. Diagnose und Entwicklung von Mitarbeitern Selbst
  • 1.1. Die Diagnose der individuellen Persönlichkeitsstile
  • 1.2. Die Diagnose des individuellen Verhaltens in Bezug auf die zwischenmenschlichen Beziehungen
  • 1.3. Lifecycle Diagnostics Unternehmen
  • 2. Grundlagen des menschlichen Verhaltens in Organisationen
  • 2.1. Theorie x, y
  • 2.2. Führungs-Grid
  • 2.3. situativen Führung
  • 2.4. transaktionale Führung
  • 2.5. Mexican Management-Stil
  • 2.6. Die Gleichung der hohen Arbeitsleistung
  • 3. Human Resource Management
  • 3.1. Definition von Talent und Arbeit Fähigkeiten Basiselemente
  • 3.2. Wer vertritt das wertvolle Talent für Organisation von Funktion und Job-Profil?
  • 3.3. Der Nachweis von Organisationstalent. Wo befindet er sich?
  • 3.4. Wer muss entwickelt werden und wie sie in den Plan Entwicklung integrieren?
  • 3.5. Ethik am Arbeitsplatz.

Modul Life: 20 Stunden

Pharmazeutische Prozessmodul 2 bei der Herstellung von festen Produkten

Grundlegende Aspekte von Einrichtungen, Geräten und Einheitsoperationen in Inprozesskontrollen erforderlichen feste Dosierungsformen herzustellen.

Tagesordnung

  1. Trockenmischen und nass
  2. Mahlen
  3. Trocknen
  4. Kompression
  5. Abdeckung

Modul Life: 20 Stunden

Modul 3 pharmazeutische Prozesse bei der Herstellung von sterilen Produkten und lyophilisierte

Die Kenntnis der Grundlagen der Einrichtungen, Ausrüstungen, Betriebseinheiten und Prozesskontrollen erforderlich, sterile und lyophilisierte Dosierungsformen herzustellen.

Tagesordnung

  1. Feuchte Hitzesterilisation
  2. Trockenhitzesterilisation
  3. Filtration
  4. Lyophilisation

Modul Life: 20 Stunden

Modul 4 Grundlagen der Molekularbiologie

Die Teilnehmer kennen die molekulare Grundlage für die Erzeugung von pharmazeutischen Biotechnologie-Produkten.

Tagesordnung

  1. Die Zelle und ihre chemischen Komponenten
  2. Endomembranas Zellensystem und Organe
  3. Nucleus, Gene und DNA-Transkription
  4. rekombinante Technologie
  5. Produktionszelllinien

Modul Life: 20 Stunden

Modul 5 Pharmazeutische Bioprozesstechnik

Der Teilnehmer kennt die Grundlagen der Fertigungsprozesse von biotechnologischen Produkten von pharmazeutischem Interesse.

Tagesordnung

  • 1. Moleküle von therapeutischem Interesse
  • 1.1. Impfstoffe und Antiseren
  • 1.2. monoklonale Antikörper
  • 1.3. Gerinnungsfaktoren
  • 1.4. Zytokinen.
  • 2. Herstellungsprozess des aktiven pharmazeutischen Inhaltsstoff (API)
  • 2.1. Upstream Bioverfahrenstechnik
  • 2.2. Fermentation, Biokonversion Beteiligung biologisches System
  • 2.3. Konzentration, Reinigung
  • 2.4. Bioreaktoren und Anbaumethoden

Modul Life: 20 Stunden

Modul 6 pharmazeutische Nanotechnologie

Der Teilnehmer kennt die Grundlagen der Nanotechnologie für die Entwicklung von Arzneimitteln angewandt.

Tagesordnung

  • 1. nanoscales
  • 2. Nanostrukturen:
  • 2.1. Polymer
  • 2.2. Nanopartikel
  • 2.3. Dendrimere
  • 2.4. Mizellen
  • 2.5. Arzneimittel
  • 2.6. nicht-polymeren
  • 2.7. Kohlenstoff-Nanoröhren
  • 2.8. Metall-Nanopartikel
  • 2.9. Quantenpunkte
  • 2.10. Nanopartikel Silikon
  • 3. Pharmazeutische Nanotechnologie-Anwendungen in Arzneimittelabgabe
  • 4. pharmazeutisches Nanotechnologie

Modul Life: 20 Stunden

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Spanisch


Zuletzt aktualisiert am February 14, 2018
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Juli 2018
März 2019
Duration
Dauer
120 stunden
Teilzeit
Vollzeit
Price
Preis
50,060 MXN
Information
Deadline
Locations
Mexiko - Buenavista, Bundesstaat Mexiko
Beginn: März 2019
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen
Mexiko - Oaxaca, Oaxaca
Beginn: Juli 2018
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen
Dates