Forschungs-Master In Kognitiv

Maastricht University, Faculty of Psychology and Neuroscience

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Forschungs-Master In Kognitiv

Maastricht University, Faculty of Psychology and Neuroscience

Medikamentenentwicklung und Neurohealth

Welche Gehirnarzneimittel braucht unsere Gesellschaft am meisten? Arbeiten Drogen in allen gleich? Was macht jemanden anfällig für Gehirnerkrankungen? Was macht sie empfänglich für Arzneimittelwirkungen? Können wir Arzneimittelwirkungen im Gehirn vorhersagen? Kann Diät so effektiv sein wie Drogenbehandlung? Wie übersetzen wir neue R?

Warum dieses Programm?

Diese Spezialisierung vermittelt Ihnen einen theoretischen Hintergrund und praktische Erfahrung in der Arzneimittelforschung

Programmübersicht

Das Programm umfasst den Prozess, bei dem ein neues Arzneimittel auf den Markt gebracht wird, sobald eine Leitverbindung identifiziert wurde (Arzneimittelentdeckung). Sie erhalten ein umfassendes Verständnis von:

  • präklinische Forschung (in-vitro / in-vivo)
  • klinische Studien (bei Freiwilligen und Patienten)
  • Erlangung der Marktzulassung
  • molekulare, biologische, neuroanatomische, elektrophysiologische und Verhaltenstechniken
  • Biomarker-Entwicklung in die Diagnostik
  • klinische Versuchsmethodik
  • Pharmakovigilanz

Praktika

Ab November des zweiten Jahres widmen Sie Ihre Zeit der Vorbereitung und Durchführung Ihres Forschungspraktikums und Ihrer Masterarbeit. Sie werden ein eigenes Forschungsprojekt durchführen (sehr oft im Rahmen einer größeren laufenden Studie), einschließlich des Verfassens eines Vorschlags, der Erfassung und Analyse der Daten. Die Arbeit wird in einer Masterarbeit im Stil eines wissenschaftlichen Zeitschriftenartikels beschrieben. Angesichts der starken multidisziplinären Forschungsinfrastruktur hier in Maastricht sowie umfangreicher internationaler Netzwerke, haben Sie reichlich Gelegenheit für Praktika rund um jeden Aspekt der Arzneimittelentwicklung

Während des Programms sind Sie Teil eines multidisziplinären Teams von Neurowissenschaftlern, darunter biologische Psychologen, Apotheker, Molekular- und Neurobiologen, Neuroanatomen, Pharmakologen und Psychiater. Diese Fachleute beteiligen sich an internationalen Forschungsnetzwerken in relevanten Bereichen von Wissenschaft und Industrie. Dies bietet hervorragende Möglichkeiten für Praktika in kleinen, mittleren und großen Biotechnologie- / klinischen Forschungsunternehmen, Pharma- und Ernährungsindustrien sowie staatlichen Organisationen in der Lebensmittel- und Arzneimittelregulierung.

Forschungsumfeld

Die Forschungsschwerpunkte liegen auf klinischen und pharmakologischen Hirnzielen und Biomarkern im Zusammenhang mit affektiven, neurodegenerativen, neurodegenerativen und neurovaskulären Erkrankungen. Kernkurse sind entlang dieser Mechanismen / Störungen organisiert, einschließlich praktischer Schulungen, um notwendige Laborfähigkeiten zu erwerben. Spezielle Workshops wie "Gene und Proteine", "Drogenmetabolismus", "Psychopharmakologie" und "Pharmakoepidemiologie" bieten zusätzliches technisches Wissen.

Alle Forschung ist in 5 Forschungsgruppen organisiert: Psychopharmakologie, Toxikogenomik, Klinische Pharmazie

Kurse

Das Curriculum des Research Master in Kognitive und Klinische Neurowissenschaften gliedert sich in zwei Teile.

Der erste Teil konzentriert sich auf eine Reihe von Modulen, die theoretisches und praktisches Forschungstraining anbieten, und deckt das erste Jahr sowie die ersten acht Wochen des zweiten Jahres ab (für detaillierte Modulbeschreibungen scrollen Sie bitte nach unten). In jeder Spezialisierung werden Sie an domainspezifischen Intensivkursen teilnehmen, die wichtige Theorien, Modelle und analytische Ansätze abdecken. Abhängig von der gewählten Spezialisierung werden die Kurse genetische, umweltbezogene, affektive, kognitive und neurobiologische Prozesse abdecken, die dem menschlichen Verstand und Verhalten, Gesundheit oder Krankheit zugrunde liegen. Darüber hinaus werden Sie fortgeschrittene Statistikkurse und praktische Workshops besuchen, die es Ihnen ermöglichen, Ihre Kenntnisse in allgemeinen Fähigkeiten wie Datenanalyse, wissenschaftliches Schreiben und Datenerfassung mit Methoden und Techniken zu erweitern, die für Ihr gewähltes Gebiet spezifisch sind.

Der zweite Teil des Lehrplans, der fast das ganze zweite Jahr dauert, konzentriert sich auf ein Praktikum, bei dem Daten gesammelt werden, die die Grundlage für Ihre Forschungsarbeit bilden. In den Spezialisierungen Psychopathologie und Neuropsychologie haben Sie die Möglichkeit ein zusätzliches klinisches Praktikum zu absolvieren, welches auch ein kleineres Forschungsprojekt und eine kleinere Abschlussarbeit beinhaltet. Sobald Sie im Research Master eingeschrieben sind, erhalten Sie zeitnahe und detaillierte Informationen darüber, wie Sie ein Thema auswählen, wie Sie sich an potenzielle Vorgesetzte wenden und wie Sie einen guten Gastgeber für das lokale oder (inter) nationale Praktikum auswählen können. Das Curriculum entspricht insgesamt 120 europäischen Kreditpunkten.

Sie können einige Aspekte des Curriculums an Ihre spezifischen Interessen anpassen, zum Beispiel indem Sie ein Wahlfach wählen, das außerhalb des erforderlichen Curriculums Ihrer Spezialisierung liegt. Es gibt drei Arten von Wahlfächern: die Teilnahme an regulären Modulen einer anderen Spezialisierung, das Verfassen einer Übersichtsarbeit oder die Mitarbeit an einem laufenden Forschungsprojekt. Um die vielfältigen interdisziplinären Verbindungen zwischen kognitiver und klinischer Neurowissenschaft besser zu verstehen und zu würdigen, umfasst das Curriculum außerdem eine Kolloquiumsreihe mit interaktiven Vorträgen von UM-Fakultäten sowie nationalen und internationalen Referenten. Der Bestandteil des Curriculums für Forschungsstipendien umfasst einen Workshop am Ende des ersten Jahres und ein Kernmodul zu Beginn des zweiten Jahres, in dem kleine Gruppen von Studenten verschiedener Fachrichtungen zusammenarbeiten, um einen interdisziplinären Forschungsvorschlag zu formulieren. Dies motiviert Sie, konkret über alle Aspekte der Forschung nachzudenken, was eine hervorragende Vorbereitung auf das Praktikum und die anschließende Abschlussarbeit darstellt.

Zulassungsvoraussetzungen

Siehe Website www.maastrichtuniversity.nl/ FPN / researchmaster

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch


Zuletzt aktualisiert am March 16, 2018
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Sept. 2018
Duration
Dauer
24 monate
Vollzeit
Price
Preis
2,060 EUR
Information
Deadline
Infos beantragen
or Jan. 14, 2018 (for Non-EU students who intend to a apply for a Maastricht University scholarship)
Locations
Niederlande - Maastricht, Limburg
Beginn : Sept. 2018
Anmeldefrist Infos beantragen
or Jan. 14, 2018 (for Non-EU students who intend to a apply for a Maastricht University scholarship)
Ende Sept. 1, 2020
Dates
Sept. 2018
Niederlande - Maastricht, Limburg
Anmeldefrist Infos beantragen
or Jan. 14, 2018 (for Non-EU students who intend to a apply for a Maastricht University scholarship)
Ende Sept. 1, 2020