Internationales Ärzteprogramm

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

Das International Medical Doctor Program an der Vita-Salute San Raffaele University wurde entwickelt, um eine neue Art von Ärzten zu fördern. Dieser Arzt wird über die notwendigen menschlichen, kulturellen und beruflichen Werte verfügen, um in der heutigen globalisierten Welt für Gesundheit zu sorgen und Ideen auszutauschen.

Warum Medizin in San Raffaele studieren?

UniSR ist eine der führenden Universitäten in Italien für Forschung und Lehre. Es ist in Italien und in Europa für die Erforschung von Krebs, Urologie, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Herzchirurgie, HIV / AIDS, seltenen Krankheiten, präklinischen und humanbiologischen Wissenschaften bekannt. Dies bedeutet, dass die Schüler die einzigartige Möglichkeit haben, in einem aufregenden Umfeld zu studieren und zu leben, in dem täglich Durchbrüche bei der Behandlung akuter und chronischer Erkrankungen erzielt werden.

Das 1300-Betten-Krankenhaus in Mailand ist sowohl ein privates als auch ein öffentliches Krankenhaus. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, eine Vielzahl von Patienten mit alltäglichen Krankheiten oder manchmal vernachlässigten oder sogar seltenen genetischen Pathologien zu sehen. Vergessen Sie nicht, dass die Lombardei eine der reichsten Regionen Europas ist und Mailand im Mittelpunkt steht.

Die Klassen sind im Vergleich zu den meisten medizinischen Fakultäten kleiner, was die Interaktion zwischen Schülern und Lehrern und die Produktivität erhöht.

Ab dem 3. Jahr betreiben wir einen innovativen integrierten „Block“ -Lehrplan , was bedeutet, dass Sie immer im Mittelpunkt des Unterrichtsprozesses stehen. Sie werden in Gruppen mit anderen Schülern zusammenarbeiten, um Ihre eigenen Lernziele festzulegen. Dieser Ansatz fördert proaktives Lernen, kreatives Denken und Teamwork.

Sie werden Themen aus Ihren ersten beiden Schuljahren im vierten und fünften Schuljahr erneut besuchen, sowohl im Unterricht als auch in Form von Scheinprüfungen. Das zweite Semester des sechsten Jahres ist frei von Unterricht und Prüfungen, so dass Sie sich ganz auf Ihr Diplomarbeitspraktikum konzentrieren und einen Teil davon im Ausland absolvieren können. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, ausländische Institutionen kennenzulernen, an denen Sie Ihre Spezialisierung fortsetzen möchten.

Die medizinische Fakultät, das Forschungsinstitut und das Krankenhaus in San Raffaele in Mailand sind alle auf dem neuesten Stand der Technik und befinden sich auf demselben Gelände, was eine unübertroffene Interaktion ermöglicht. Medizinstudenten können auch die Einrichtungen des Campus nutzen, um andere Studierende zu treffen, die Fächer wie Krankenpflege, Psychologie, Physiotherapie, Biotechnologie und Philosophie studieren.

Aber es ist nicht alles Arbeit! Bei Vita-Salute finden Sie Clubs, an denen Sie teilnehmen können, kulturelle Aktivitäten, Musikbands, sportliche Aktivitäten wie Fußball, Basketball, Cheerleading und viele andere. Die Clubs organisieren Ausgehabende und Sie können Studenten anderer Fakultäten und Universitäten in Mailand treffen.

Schließlich sind wir stolz darauf, eine große Familie zu sein. Unsere Studenten sind sehr kontaktfreudig und engagieren sich für die lokale und internationale Gemeinschaft.

Hauptmerkmale

Das MD-Programm an der Vita-Salute San Raffaele University wird von der Weltgesundheitsorganisation, dem British General Medical Council und der US-amerikanischen Bildungskommission für ausländische medizinische Absolventen (ECFMG®) anerkannt.

Die Hauptmerkmale, die das Internationale MD-Programm einzigartig machen, sind:

  • Dreizehn ECTS-Anrechnungspunkte - geisteswissenschaftlich: Philosophie, Ethik, Geisteswissenschaften, Wissenschaftsphilosophie und Sprach- und Kommunikationsfähigkeiten - werden studiert, um einen neuen Arzt mit dem in der heutigen globalisierten Welt erforderlichen kulturellen und beruflichen Hintergrund vorzubereiten.
  • Bewertung des Wissenserwerbs in Zusammenarbeit mit einem externen, unabhängigen Dritten: Dies ermöglicht eine gründliche Bewertung der Vorbereitung der Schüler sowie die Messung der Unterrichtseffizienz auf der Grundlage zuverlässiger internationaler Benchmarks.
  • Internationale Wahlfächer und Ausbildungsaktivitäten im Ausland: Das Curriculum soll es den Studenten ermöglichen, die amerikanischen Zulassungsprüfungen USMLE Schritt 1 und 2 zum richtigen Zeitpunkt zu absolvieren und einen Teil ihres letzten Auslandsjahres mit der Teilnahme an internationalen Wahlfächern und Vorbereitungsprogrammen zu verbringen.
  • Kleine Klassen: Eine ausgewählte und begrenzte Anzahl von Studenten wird jedes Jahr nach einem auf analytischen und logischen Fähigkeiten basierenden Aufnahmetest zugelassen. Studenten mit unterschiedlichem Hintergrund aus der ganzen Welt werden leicht Teil des multikulturellen Umfelds von San Raffaele.
  • Englisch ist die offizielle Sprache für alle Lektionen, praktischen Aktivitäten und Prüfungen: In den ersten Jahren werden Italienischkurse für ausländische Studenten organisiert, um die Interaktion mit Patienten während der klinischen Jahre zu ermöglichen.

Die Studenten in San Raffaele lernen in einem aufregenden Umfeld, in dem täglich Durchbrüche bei der Behandlung akuter und chronischer Erkrankungen erzielt werden. Die medizinische Fakultät, das Forschungsinstitut und das Krankenhaus in San Raffaele sind auf dem neuesten Stand der Technik und ermöglichen eine unübertroffene Interaktion.

Der Lehrplan ist

  • Basierend auf zwei vorklinischen und drei klinischen Jahren, die darauf abzielen, die medizinischen Fähigkeiten sowohl auf theoretischer als auch auf praktischer Ebene zu verbessern. Das sechste, letzte Jahr ist der Erstellung einer Abschlussarbeit und dem Erwerb von Fachbegriffen gewidmet, die den Zugang zu Wohnheimen und Postgraduiertenprogrammen erleichtern.
  • Ein personalisierter Lehrplan: Zusätzlich zu den Kernfächern können die Studierenden ihre akademische Laufbahn personalisieren und dabei aus einem breiten Spektrum maßgeschneiderter Aktivitäten und Erkenntnisse auswählen.

Für den 6-jährigen medizinischen Kurs sind insgesamt 360 Credits vorgesehen. Diese sind gemäß dem allgemeinen Studienplan des Internationalen MD-Programms organisiert.

Jahr 1

  • Statistik und Bioinformatik
  • Chemie und Biochemie
  • Medizinische Physik
  • Geisteswissenschaften
  • Grundlegende Lebenserhaltung
  • Zell- und Molekularbiologie
  • Humangenetik und Genomik

Jahr 2

  • Morphologie des Menschen
  • Histologie
  • Physiologie
  • Prinzipien der Pharmakologie
  • Einführung in die Chirurgie

Jahr 3

  • Grundlegende Pathologie und Immunologie
  • Mikrobiologie und Mechanismen von Infektionskrankheiten
  • Klinische Labormedizin
  • Prinzipien der Chirurgie
  • Erkrankungen des Verdauungssystems
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Erkrankungen der Atemwege
  • Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • Klinische Rotationen: Annäherung an den Patienten
  • Klinische Rotationen: Innere Medizin

Jahr 4

  • Endokrine und Stoffwechselkrankheiten
  • Nephrologie
  • Onkologie
  • Hämatologie
  • Neurologie
  • Psychiatrie und Klinische Psychologie
  • Infektionskrankheiten
  • Kopf und Hals
  • Klinische Rotationen: Innere Medizin
  • Maßgeschneiderte Aktivitäten 1

Jahr 5

  • Klinische Immunologie, Rheumatologie und Dermatologie
  • Geburtshilfe und Gynäkologie
  • Pädiatrie
  • Systematische Pathologie
  • Innere Medizin
  • Klinische Chirurgie
  • Bildgebung
  • Klinische Rotationen: Innere Medizin
  • Klinische Rotationen: Ob / Gyn
  • Maßgeschneiderte Aktivitäten
  • Klinische Rotationen: Community Medicine
  • Maßgeschneiderte Aktivitäten 2,3

Jahr 6

  • Notfallmedizin
  • Öffentliche Gesundheit und Rechtsmedizin
  • Diplomarbeitspraktikum
  • These

Admissions

Die Zulassung erfolgt nach Auswahl durch eine für alle Kandidaten verbindliche Aufnahmeprüfung.

Es wird eine offizielle Ausschreibung für Reglement und Wettbewerb veröffentlicht, die alle Informationen zum Auswahlverfahren für das kommende akademische Jahr enthält.

Jedes Jahr gibt es eine feste Anzahl von Zeitnischen, die nicht europäischen Bürgern und europäischen Bürgern vorbehalten sind.

Die Testergebnisse stehen innerhalb von zwei Wochen nach dem Testdatum zur Verfügung. Die Kandidaten beider Quoten werden nach der Endnote eingestuft, die sie bei der Zulassungsprüfung erhalten, und die Kandidaten mit der besten Leistung werden nach der Anzahl der verfügbaren Zeitnischen und den in angegebenen Modalitäten zugelassen Die Vorschriften.

Teilnahmeberechtigung

  • Um sich für eine Einschreibung zu qualifizieren, muss der erfolgreiche Kandidat ein Abitur mit mindestens 12 Schuljahren abgeschlossen haben.
  • Ein C1 Englisch Sprachzertifikat ist ebenfalls erforderlich.
  • Studierende mit ausländischen akademischen Zeugnissen müssen alle erforderlichen Dokumente übersetzen und legalisieren lassen, damit sie von ihrem lokalen italienischen Konsulat eingeschrieben werden können.
  • Nichteuropäische Bürger müssen ebenfalls ein Studienvisum beantragen.

Unterrichtsorganisation

Das akademische Jahr beginnt im Oktober und endet jedes Jahr am 30. September.

In den ersten beiden Jahren wird eindeutig zwischen Unterrichtsstunde und Prüfungsstunde unterschieden, und das akademische Jahr ist in zwei Semester gegliedert; Der Unterricht beginnt normalerweise um 9 Uhr und endet um 16 oder 18 Uhr. Die Mittagspause ist von 13 bis 14 Uhr. Ab dem zweiten Semester des dritten Schuljahres besteht der Unterricht hauptsächlich aus Blöcken, dh die Schüler lernen jeweils ein Fach.

Die Teilnahme am Unterricht ist obligatorisch. Das italienische Bewertungssystem reicht von 18 auf 30 Cum Laude, wobei 18 für bestanden steht und 30 Cum Laude für Auszeichnung steht. Jedes Fach hat eine bestimmte Anzahl von Credits und jedes Jahr eine bestimmte Anzahl von Gesamt-Credits.

Zuletzt aktualisiert am März 2020

Über die Hochschule

The Vita-Salute San Raffaele University was inaugurated in 1996 with its Psychology course, soon followed by the courses of Medicine, in 1998, and Philosophy, in 2002. Since its establishment, the Uni ... Weiterlesen

The Vita-Salute San Raffaele University was inaugurated in 1996 with its Psychology course, soon followed by the courses of Medicine, in 1998, and Philosophy, in 2002. Since its establishment, the University has been characterized by a strong integration of teaching and research, in each of its facets: basic, philosophical and social. Weniger Informationen