MBA Health Economics & Management

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

Organisationen und Prozesse werden komplexer – auch im Gesundheitssektor. Die Internationalisierung der Märkte, länderübergreifende Rechtsbestimmungen und zunehmende Mobilität von Mitarbeitern sowie Patienten sind eindeutige Indikatoren dieses Trends. Für die Steuerung und Beratung innerhalb der entsprechenden Organisationen und Unternehmen werden Führungskräfte gesucht, die fachliche Kompetenz gepaart mit branchenspezifischem Managementwissen mitbringen.

Wenn Sie also eine akademische Qualifikation und Berufserfahrungen in einem Fach mitbringen, das für die Gesundheitswirtschaft interessant ist, dann ist der MBA HEALTH ECONOMICS & MANAGEMENT Ihre Karrierechance. Mit dem MBA erweitern Sie Ihr persönliches Portfolio durch umfassende Managementkenntnisse – immer mit Blick auf die Bedarfe und Herausforderungen komplexer Organisationen in der Gesundheitswirtschaft.

Ob Sie

  • ...Wirtschaftswissenschaftler oder Jurist sind, der den Weg in die Leitung oder Beratung von Gesundheitseinrichtungen einschlagen möchte,
  • … Architekt sind, der sich auf den Bau und Umbau von Krankenhäusern oder Pflegeheimen spezialisiert,
  • … Sozialwissenschaftler sind, dessen Spezialgebiet die Gesundheitspolitik ist oder
  • … IT-Experte sind, der in Gesundheitsunternehmen als Abteilungsleitung Verantwortung übernehmen will:

Wer als Spezialist in der wachsenden Gesundheitsbranche Managementkarriere machen möchte, bekommt mit dem MBA-Abschluss überzeugende Argumente dafür.

Studieninhalte

Das Curriculum ist aktuell, international ausgerichtet und interdisziplinär angelegt. Dabei ist es in höchstem Maße praxisorientiert. Die Erkenntnisse lassen sich direkt auf den Alltag im Gesundheitswesen übertragen. Besonderheiten sind z. B.:

  • gesundheitswirtschaftliches Know-how für die Erschließung und Bearbeitung internationaler Märkte: Global Business Strategy
  • breit gefächerte Managementkompetenzen
  • von Organisation und Changemanagement über Unternehmensstrategien bis hin zu Kommunikation und Führung
  • fundierte Kenntnisse über Finanzierungsmodelle und Vergütungssysteme im Gesundheitswesen
  • Einbettung der mikroökonomischen Perspektive in relevante makroökonomische Systeme – sowohl auf nationaler als auch auf europäischer und globaler Ebene

Zulassungsvoraussetzung

Um den MBA Health Economics & Management studieren zu können, haben Sie idealerweise ein abgeschlossenes Erststudium mit gesundheitsökonomischen oder -wissenschaftlichem Inhalt abgeschlossen.

Jedes abgeschlossene Bachelor-Studium an der APOLLON Hochschule bringt die hierfür erforderlichen Voraussetzungen mit. Bei einem Abschluss mit gesundheitsökonomischem Inhalten an einer anderen Hochschule oder Universität prüfen wir gerne, ob wir Sie mit den Inhalten direkt für den MBA zulassen können.

Wenn Sie einen Hochschulabschluss mit nicht ausschließlich gesundheitsökonomischen Inhalten an einer anderen Hochschule absolviert haben, können Sie die erforderlichen Inhalte mit einer unserer Propädeutika nachholen.

Zusätzlich benötigen Sie einen Nachweis über eine mindestens zweijährige Berufserfahrung.

Studienbeginn

jederzeit

Abschluss

Master of Business Administration (MBA) im Master-Studiengang Health Economics & Management.

Studiendauer

Regelstudienzeit 24 Monate oder 32 Monate (120 Credits).

Teststudium

Mit Ihrer Anmeldung an der APOLLON Hochschule können Sie 4 Wochen lang kostenlos das Studium testen. Innerhalb dieser Zeit können Sie Ihre Anmeldung jederzeit widerrufen. Für Sie entstehen dann keinerlei Kosten.

Akkreditierung

Der Master-Studiengang ist von der Internationalen Agentur zur Qualitätssicherung und Akkreditierung von Studiengängen und Institutionen (FIBAA) akkreditiert.

Kostenlose Verlängerung

Bis zu 50 % der gewählten Studienvariante (12 bzw. 16 Monate).

https://www.apollon-hochschule.de/redirect.php?id=1248

Zuletzt aktualisiert am Juli 2018

Über die Hochschule

Seit ihrer Gründung im Herbst 2005 hat sich die staatlich anerkannte APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft auf Fernstudiengänge (Bachelor, Master und Zertifikatskurse) für das Gesundheitswesen ... Weiterlesen

Seit ihrer Gründung im Herbst 2005 hat sich die staatlich anerkannte APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft auf Fernstudiengänge (Bachelor, Master und Zertifikatskurse) für das Gesundheitswesen spezialisiert. Die mehrfach ausgezeichnete Hochschule mit Sitz in Bremen gehört zur leistungsstarken Klett Gruppe, zu der auch die Euro-FH gehört. Die junge Hochschule freut sich über zahlreiche Auszeichnungen wie z.B. "beliebteste Fernhochschule" und "Fernkurs des Jahres 2014"... Weniger Informationen
Deutschland Online