MSc in globale psychische Gesundheit

University of Glasgow - Online Study

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

MSc in globale psychische Gesundheit

University of Glasgow - Online Study

Die globalen Mental Health akademischen Programme sind so konzipiert, Absolventen, die verantwortlich für die psychische Gesundheit Dienstleistungen auf globaler Ebene erfolgen kann. Die globalen Mental Health akademischen Programme, die von der University of Glasgow angeboten werden, sind einzigartig in Schottland und sind die einzigen globalen Online-Mental Health Postgraduale Kurse überall in der Welt angeboten. Diese Online-Programme sind für Menschen gedacht, die nicht in der Lage sind nach Glasgow zu kommen auf dem Campus zu vervollständigen Lieferung der Programme.

Warum dieses Programm

  • Sie werden die Fähigkeit zu denken, kritisch über die möglichen Risiken der Globalisierung Vorstellungen von psychischen Erkrankungen entwickeln. Sie werden die Kompetenzen erwerben, um Maßnahmen zur Verringerung der Belastung von Schwierigkeiten psychischer Gesundheit weltweit gerichtet zu entwickeln und umzusetzen.
  • Die globale Mental Health akademischen Programme helfen Menschen das Wissen zu entwickeln innovative Initiativen zu integrieren, um die psychische Gesundheit und das Wohlbefinden im Zusammenhang in die größeren Ziele der internationalen Entwicklung und adressieren die globalen Ungerechtigkeiten bei der Bereitstellung von psychiatrischen Diensten.
  • Die Lernergebnisse (IVB) für das Programm sind auf den großen Herausforderungen im Bereich Global Mental Health basiert, die in einer 2011-Ausgabe von Nature identifiziert wurden.
  • Wir haben Kooperationen mit Organisationen in niedrigen und mittleren Einkommen. Sie werden Gelegenheit haben, Praktika und Projekte mit ihnen abzuschließen.
  • Die globale Mental Health akademischen Programme an der University of Glasgow, spezifischen Wert auf der wichtigen Rolle, die sozialen und kulturelle Faktoren, wie psychische Gesundheit Schwierigkeiten spielen kann, auf der ganzen Welt verstanden und behandelt werden.
  • Mitwirkende an den Global Mental Health Lehre aus unterschiedlichsten Disziplinen kommen wie: Klinischer Psychologie, Sozialarbeit, Anthropologie, Soziologie, Recht und Psychiatrie. Lehre umfasst auch Beitrag von denen mit einer gelebten Erfahrung der psychischen Gesundheit Schwierigkeiten.
  • Das Institut für Gesundheit und Wohlbefinden an der University of Glasgow hat eine formelle Zusammenarbeit mit der Hochschule für Medizin und Gesundheitswissenschaften an der Universität von Ruanda. Diese Partnerschaft hat eine Reihe von Forschung und Lehre gefördert, die an den jeweiligen Universitäten von den Mitarbeitern gemeinsam koordiniert wurden. Es ist zu hoffen, dass diese Partnerschaft wird weiter wachsen und, dass Global Mental Health Studenten Möglichkeiten in Anspruch nehmen, die es bietet.

Programmstruktur

Der Kern Lehre basiert auf Vorträgen. Es gibt eine starke Betonung auf die Diskussion und Debatte mit den anderen Studenten, die sich auf relevante Forschungsliteratur und politische Dokumente.

Globale Mental Health Kurse an der University of Glasgow angeboten:

Jahr 1 (Ausfahrt mit PgCert Globale Mental Health)

  • Einführung in die psychische Gesundheit und Behinderung
  • Die globale Belastung durch psychische Gesundheitsprobleme
  • Kulturelle, soziale und biologische Faktoren der psychischen Gesundheit
  • Die Verbesserung des Zugangs zu psychischen Gesundheitsversorgung im globalen Kontext

Jahr 2 (Ausfahrt mit PGDip Globale Mental Health)

  • Forschungsmethoden (qualitativ, quantitativ und Gesundheitsökonomie)
  • Förderung der psychischen Gesundheit über die Lebensspanne
  • Psychische Gesundheit und Behinderung: Internationales Recht und Politik

Jahr 3 (Ausfahrt mit MSc Globale Mental Health)

  • Dissertation

Berufsaussichten

Absolvent der Globalen Mental Health akademischen Programme etabliert Karriere in nationaler psychischen Gesundheitspolitik und Planung, epidemiologische und psychosoziale Dienste Forschung sowie Beratung und Advocacy-Rollen in Regierungen, internationale Organisationen und Nichtregierungsorganisationen.

Zugangsvoraussetzungen

Mindestens ein 2: 1 Honours oder ein gleichwertiger Abschluss in einem relevanten Fach (zB Psychologie, Medizin, Krankenpflege, Ergotherapie, Recht, Volksgesundheit oder die öffentliche Ordnung). Eine registrierte Mediziner Qualifikation wird auch akzeptabel sein. Ein Hintergrund (Studium, Arbeit oder freiwillige Tätigkeiten) in einem psychiatrischen gesundheitsbezogenen Bereich ist wünschenswert, aber nicht unbedingt erforderlich.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist Onlinestudium
Start Date
Beginn
Aug. 2019
Duration
Dauer
36 monate
Teilzeit
Price
Preis
1,167 GBP
- pro 20 Credits
Information
Deadline