Master-Abschluss in Forschung und Diagnostik von Tropenkrankheiten

Universidad de La Laguna

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Master-Abschluss in Forschung und Diagnostik von Tropenkrankheiten

Universidad de La Laguna

Tropische Krankheiten betreffen etwa 1 Milliarde Menschen weltweit, vor allem in Ländern mit niedrigem Einkommen Wirtschaft sowie der Gebiete von tropischen und subtropischen Klima. Nach Angaben der WHO Tropenkrankheiten sind eine der häufigsten Todesursachen weltweit, mit Afrika der Kontinent am stärksten betroffen.

Der Master in Forschung und Diagnostik von Tropenkrankheiten (MIDETROP) werden Kenntnisse und Fähigkeiten zu erwerben, die zu einem besseren Ansatz von Tropenkrankheiten führen wird, tragen die öffentliche Gesundheit in den Entwicklungsländern zu verbessern und forschen in dieses weite Feld der Gesundheit.

Begründung Titel

Dieser Master ist organisiert, koordiniert und lehrte von Professoren der Universität von La Laguna, die Mitgliedern der Universität Instituts für Tropenkrankheiten und öffentliche Gesundheit der Kanarischen Inseln, Ärzte verschiedenen Krankenhäuser auf dem Kanarischen Inseln Health Service, und Professoren und Forscher aus unterschiedlichen Kompetenzzentren im Zusammenhang mit Tropenkrankheiten.

Interesse und Relevanz

In den letzten Jahren haben wir eine deutliche Steigerung der internationalen Migrationsströme erlebt den Austausch von Krankheiten bisher exklusiv für die Entwicklungsländer betrachtet erleichtert hat. Zu diesem Entstehung von tropischen Krankheiten trägt auch einen deutlichen Anstieg der Reisende in tropische Länder für kommerzielle und touristische Zwecke. Health System von Spanien und Europa haben auf hohe Ebene Pflege Ressourcen; Es besteht ein Mangel Manifest ohne Embargo Wissen von Tropenkrankheiten. Eine frühzeitige Diagnose, Verwendung einheitlicher Kriterien bei der Behandlung von Patienten und die Ausbildung des Gesundheitspersonals sind von wesentlicher Bedeutung, diese Krankheiten zu kontrollieren, wenn man bedenkt, dass jeden Tag unsere Gesundheitsexperten vor Krankheit ein paar Jahren Gesicht sie wurden vergessen oder wurden als exotisch.

Zu diesem Zeitpunkt Infektionen sind die häufigste Ursache für Säuglings- und Kindersterblichkeit, mit mehr als 13 Millionen Todesfälle pro Jahr, die Hälfte davon in den Entwicklungsländern, vor allem bei Kindern unter 5 Jahren. Die Globalisierung beinhaltet ein höheres Maß an Solidarität zwischen den Ländern, die das Konzept gemacht hat international von armutsbedingten unter denen Krankheit genannt wieder aufgenommen Tropenkrankheiten. Die Relevanz des Themas in der Zugabe reflektiert wird, Priorität Linien von F & E-Siebte Rahmenprogramm der Europäischen Union, eine so genannten Linie armutsbedingten Krankheiten. Für das neue Rahmenprogramm für Forschung und Innovation, Horizont 2020, bleibt die Gesundheit eine Priorität, mit der Aufnahme von spezifischem Ziel Gesundheit, demografischen Wandel und Wohlergehen. Millennium Innovation (Innovation Union), Bildung (Jugend in Bewegung), Wettbewerbsfähigkeit (Industriepolitik für das Zeitalter der: Zusätzlich wird dieser Master in 5 der 7 enclaved strategischen Initiativen in drei Bereichen des Programms Wachstum 2020 beteiligt Globalisierung), Beschäftigung und Qualifikationen (Agenda für neue Kompetenzen und Beschäftigungs) und Armutsbekämpfung (Europäische Plattform gegen Armut). Schließlich auch die Weltgesundheitsorganisation (WHO) koordiniert ein Programm für Forschung in Tropical Diseases (TDR), unter denen Malaria, Trypanosomiasis, Leishmaniose, Schistosomiasis, Filariose, Lepra, Tuberkulose und Dengue-Fieber.

Verelendung und Instabilität in den Entwicklungsländern haben eine Zunahme der Bevölkerungsbewegungen in den letzten zehn Jahren verursacht. Zugleich bewirkt das Bevölkerungswachstum dicht besiedelte Städte, mit schlechter Wasserqualität, geringer Hygiene und weit verbreiteten Armut. All dies hat ein günstiges Umfeld geschaffen, um die Zunahme von Infektionskrankheiten in diesen Ländern mit dem Auftreten von Schwellen- und reemerging Krankheiten zu begünstigen.

Kanarienvogel ist traditionell eine Kreuzung von drei Kontinenten: Europa, Afrika und Amerika. Für ihre Häfen und Flughäfen Eingabe und Millionen von Menschen auf der Durchreise zu anderen Teilen der Welt zu verlassen. Darüber hinaus hat die kanarische Bevölkerung mit Migrationshinter Berufung im Laufe ihrer Geschichte, mit zwei großen Migrationsströmen im zwanzigsten Jahrhundert. In der ersten, Anfang des Jahrhunderts, ging eine große Anzahl von Kanarienvögel nach Brasilien, Argentinien, Uruguay und Kuba in erster Linie; Jahre später, in der spanischen Nachkriegs Auswanderung wurde in erster Linie in Richtung Venezuela gerichtet. Die aktuelle wirtschaftliche und soziale Lage vieler Länder in Südamerika macht viele dieser Kanarienvögel und ihre Familien zu den Inseln zurückkehren. Ein weiterer wichtiger Faktor im Zusammenhang mit Tropenkrankheiten in Spanien ist die geographische Nähe zum „Ursprungsland“ der Einwanderung, die die Kanaren das Tor zu Spanien und Europa, großen Einwanderern legal und illegal macht.

Die Bedeutung der Tropenkrankheiten für die Kanarischen Inseln wurden durch die Aufnahme in den Kanarischen Plan für Forschung, Entwicklung, Innovation und Diffusion (2007-2010) eine Strategie, in denen diese Krankheiten betrachtet werden Teil der Aktivitäten und Initiativen belegt Key . Die BIOMED Strategie beinhaltet ua folgende Prioritäten zu den wichtigsten Krankheiten und Tropenkrankheiten und stellt klar die Bedeutung der Ausbildung von Fachleuten auf dem Gebiet der Forschung und Diagnostik von Tropenkrankheiten, wie von diesem Master vorgeschlagen. Der neue integrierte Plan Canario F & E + i 2011-2015 in Vorbereitung in seinem Quer Strategischen Achse 6 enthält eine Reihe von wissenschaftlich-technischen Bereichen als Prioritäten identifiziert und Strategien, um sie zu entwickeln, zu beantworten versucht, aktuelle Bedürfnisse und zukünftige Chancen und Herausforderungen der Kanarischen Inseln. Innerhalb dieser strategischen Bereiche umfassen Gesundheit und Wissenschaft und Technologie für Entwicklungszusammenarbeit, wieder das Interesse nachweist, dass die Regierung der Kanarischen Inseln haben Tropenkrankheiten und die Herausforderung ihrer Kontrolle.

Universität von La Laguna hat in den letzten 10 Jahren gewesen, ein führendes Forum für Forschung und Diskussion über Tropenkrankheiten und armutsbedingter, bei der Organisation von internationalen Kursen und über Seminare und Ausbildung von internationalen Forschern sie haben ihre Doktorarbeiten hier durchgeführt. Zu diesem Zeitpunkt erfordert das Erreichen Tricontinental Atlantic Campus de Canarias 2010-2015 beteiligte Hochschulen eine Reihe von Aktivitäten für Verbesserungen im Bildungsbereich zu entwickeln, Forschung, Innovation und Stadtterritorialen Transfer. Im Bildungsbereich sind, Verbesserungsmaßnahmen nach dem Konzept Atlantic Campus Tricontinental de Canarias gruppiert, mit Auftritten auf Basis von Tricontinental Katalysationsmittels Bildungsmaßnahmen der Themenbereiche der Spezialisierung des Campus, unter denen die sogenannten Applied Biomedicine die Entwicklungszusammenarbeit. Dieser Themenbereich umfasst das Mandat der Erstellung der Master of Forschung und Diagnostik von Tropenkrankheiten in diesem Bericht beschrieben, gesponsert von der Fakultät für Pharmazie der ULL, in Zusammenarbeit mit der Universität Institut für Tropenkrankheiten und öffentliche Gesundheit der Kanarischen Inseln.

Lehrer in diesem Master haben umfangreiche Lehre, Forschung teilnehmen und Pflege im Zusammenhang Karriere Tropenkrankheiten. Sie verfügen über umfangreiche Erfahrung in der Teilnahme und Organisation von Kursen rund um das Thema, sowohl lokal, national oder international. Sie beteiligen sich auch an Projekten der regionalen, nationalen oder internationalen Forschungs- und Kooperationsprogramme, die die herausragenden Leistungen der Lehrer dieser Master garantieren.

Dieser Master ist für Profis gedacht, die cursen ihrer Interessen zugeschnitten und auch die universitäre Ausbildung in Gesundheitswissenschaften (Medizin, Pharmazie, Biologie, Pflege ...) ergänzen, die zur Behandlung von Krankheiten bieten nicht viele Aspekte tropisch. einen Master in Forschung und Diagnostik von Tropenkrankheiten an der Universität von La Laguna erstellen, kann medizinisches Fachkenntnis und Fähigkeiten zu erwerben, die für Patienten mit Tropenkrankheiten zu einem besseren Versorgung führen, einen Beitrag zur Entwicklung von Maßnahmen angestrebt Verbesserung in den Entwicklungsländern die öffentliche Gesundheit und die Entwicklung der Forschung in diesem weiten Feld der Gesundheit.

Profil Ein- und Ausstieg

Ideal Schüler-Profil

Branche Absolventen der Gesundheitswissenschaften und Science-Branche.

Graduate Profil

Absolventinnen und Absolventen des Master in Forschung und Diagnostik von Tropenkrankheiten (MIDETROP) werden die Kenntnisse, Einstellungen und Fähigkeiten erwerben notwendig in der Prävention, Diagnose, Forschung und Kontrolle von Tropenkrankheiten zu betreiben. Sie werden in der Lage seines Design durchzuführen und zu interpretieren, die verschiedenen Tests notwendig Situationen zu beheben, die bei der Diagnose und Erforschung von Tropenkrankheiten präsentiert werden, sowie Design und Verhalten im Zusammenhang mit der Förderung, Bildung, Verwaltung, Information und Forschung in Tropical Diseases Programmen .

Darüber hinaus wird diese Master Überwindung sorgt für die notwendige Grundlage für ein Promotionsstudium und eine wissenschaftliche Laufbahn in diesen Bereichen in einem nationalen oder internationalen Zentrum verfolgen.

Ziele

  1. Zum Erwerb der Kenntnisse, Einstellungen und Fähigkeiten, die in der Prävention, Diagnose, Untersuchung und Kontrolle der sogenannten "Tropenkrankheiten" zu betreiben.
  2. Der Schüler sollte in der Lage sein Design zu erfüllen und die verschiedenen Tests interpretieren erforderlich, um die Situationen zu lösen, die bei der Diagnose und Erforschung von Tropenkrankheiten vorgestellt werden.
  3. Geben Sie die Fähigkeit zu entwerfen und durchzuführen im Zusammenhang mit der Förderung, Bildung, Verwaltung, Informationen und Forschungsprogramme in der Tropenkrankheiten.

Kompetenzen

General

  • Wenden Sie Reagenzien und Verfahren im Zusammenhang mit der Diagnose und Erforschung von Tropenkrankheiten Analysetechniken.
  • Effektiv Informationen analysieren, um Tropenkrankheiten im Zusammenhang.
  • Kommunizieren und berichten korrekt auf Tropenkrankheiten, sowohl mündlich als auch schriftlich.
  • Forumsbeiträge und in multidisziplinären Teams mit anderen Gesundheitsberufen arbeiten.
  • Im Bewusstsein der ethischen und berufsethische Grundsätze, in einem sich verändernden sozialen Kontext die ethischen Implikationen der Gesundheit zu verstehen.
  • Finden und Verwalten von Quellen von Informationen, die für die Diagnose, Prävention, Forschung und Innovation in der Tropenkrankheiten.
  • Definieren und bewerten Reagenzien und Methoden im Zusammenhang mit Diagnose und Erforschung von Tropenkrankheiten Analysetechniken.

Spezifisch

  • Die Kenntnis der nützliche Werkzeuge für die Diagnose von Tropical auf die gesundheitlichen Verhältnisse der Länder angepasst Krankheiten.
  • Entwickeln Sie Diagnoseprotokolle für Tropical auf die gesundheitlichen Verhältnisse der Länder angepasst Krankheiten.
  • Bewerben investigacióin epidemiologische Methoden für gesundheitliche Probleme.
  • Um zu wissen, die wichtigsten Infektionserreger verursacht tropische Krankheiten und ihre Symptome, Diagnose und Behandlung.
  • Die Kenntnis der Besonderheiten der klinischen Präsentation, Diagnose und Behandlung von infektiösen und parasitären Krankheiten bei Kindern.
  • Kennen Sie die wichtigsten dermatologischen und Gegenwart sexuell übertragbaren Krankheiten in tropischen Ländern, sowie klinische, diagnostische und Behandlungsverfahren.
  • Intervenieren in die Aktivitäten der Gesundheitsförderung, Prävention und Diagnose von Tropenkrankheiten auf der individuellen, familiären und kommunaler Ebene mit einer umfassenden und multidisziplinären Vision von gesundheitsKrankheitsProzess.
  • Die Kenntnis der ökologischen Faktoren, die die globale Verteilung und die Entstehung von Infektionstropenkrankheiten beeinflussen.
  • bei der Entwicklung von Therapieprotokollen Tropenkrankheiten teilnehmen.
  • Anwendung von Wissen Gesundheitsprobleme in der tropischen Umgebung zu lösen.
  • Analysieren Sie gesundheitliche Probleme in der sozialen und politischen Umfeld der Armut.
  • Übertragen auf die Gesellschaft gesundheitliche Probleme und ihre Beziehung zu Armut, seine Ursachen und mögliche Lösungen.
  • Entwickeln Gesundheit und Hygiene-Protokolle für die Übertragung von Erregern von Tropenkrankheiten im Zusammenhang.
  • Die Kenntnis der Aussichten für die künftige Behandlungen für Tropenkrankheiten.

Anleitung und Betreuung

Fakultät für Pharmazie der ULL hat einen Aktionsplan Tutorial Anleitung und in Übereinstimmung mit den allgemeinen Richtlinien der Universität von La Laguna über darauf vorbereitet. Die Ziele des Aktionsplans Tutorial Anleitung und konzentrieren sich auf:

  • Die Anpassung und Wissen der Schüler über die Struktur und die Funktionsweise der Schule und die Universität von La Laguna.
  • Foster in Studenten Reflexion, des Dialogs, autonomes Lernen, die Teilnahme an der Einrichtung und den Einsatz von Ressourcen im Bildungsbereich.
  • Führen Sie die Studenten in ihrem Studium und in ihrem Lernprozess.
  • Machen Sie die Schüler ihren eigenen Ausbildungsplan auf.
  • Führen Sie die Schüler auf akademische und berufliche Entscheidungsfindung.
  • Aufstellung von Leitlinien für die Organisation, Koordination und Monitoring-Tutorials.

In diesem Plan die Betreuung von Studenten des Master of Forschung und Diagnostik von Tropenkrankheiten integriert ist. Zu diesem Zweck eine der Master-Lehrer-Organisation, die Lehrpläne und Bewertungssystem und Lehrer Academic Plan Guide enthält, die die Betreuung von Studenten nehmen können veröffentlicht werden. Für die Verbreitung dieser Website Academic Handbuch Fakultät für Pharmazie der ULL verwendet wird. Universität von La Laguna hat auch innerhalb ihrer institutionellen Webspace ihre offiziellen Qualifikation des Meisters gewidmet, in der allgemeinen Informationen über diese Qualifikationen und die notwendigen Prozesse für die Anwendung und Anmeldung in Betracht gezogen wird.

Tutorial Aktionsplan umfasst die folgenden Aspekte:

  • Seit Beginn des Schuljahres werden die Schüler haben einen Tutor / zugewiesen Akademischen Ausschusses des Meisters.
  • Der Tutor / Lehrer muss ein Mitglied des Meisters sein.
  • Der Tutor / a kann unter seiner Vormundschaft maximal zwei Studenten haben, und wird für die Beratung und Leitung der Ausbildung von Studierenden und administrativen Tätigkeiten verantwortlich.

externe Praktiken

Das Thema Placement umfasst 12 ECTS und obligatorisch. Externe Practices MIDETROP wird von dem Policy Management Vermittlung von Studenten der ULL (BOC Nr 57, 21. März 2012) geregelt. 300 Stunden umfasst, an diesem Kurs werden die Studierenden insgesamt 200 Stunden Arbeit an seinem Trainingscenter. Der Rest wird mit Ihrem Tutor PE und unabhängige studentische Arbeit zu Aktivitäten gewidmet werden.

Das Ziel der PE ist die Studierenden zu ermöglichen, das Wissen während ihrer akademischen Ausbildung Erfahrung in den Betrieben, die Begünstigung des Erwerbs von Kompetenzen im Bereich der beruflichen Tätigkeit erworben anzuwenden. Sie werden in verschiedenen Unternehmen, Institutionen, Organisationen und Institutionen außerhalb ULL gehalten werden, sondern auch in Zentren durchgeführt werden kann oder ULL-Dienste außerhalb der Fakultät für Pharmazie der ULL. In jedem Fall ist es wichtig, die Unterzeichnung eines Rahmenbildungskooperationsabkomme und eine besondere Vereinbarung getroffen, die die Lehre Führer für das Thema PE und Training gehören werden vom Studentenprojekt gemacht werden.

Der Student der PE wird von einem Professor des Meisters verantwortlich für das Thema (akademische Tutor) und durch eine professionelle Erbringung von Dienstleistungen im Unternehmen, Einrichtungen oder Körperschaften, wo die gleiche (Fixateur externe) mentored werden durchgeführt wird. Die copype von der Fakultät für Pharmazie (Kommission für Berufsberatung und Placement) legt die Kriterien für die Zuweisung von Schülern zu Unternehmen, an denen sie führen externe Praktiken etablieren und zu veröffentlichen. Der Koordinator des Themas PE wird für die Zuweisung von Schülern an Schulen Realisierung von PE verantwortlich sein, wie sie in der copype gerichtet.

Masterarbeit

Betreff Master Thesis besteht aus 6 ECTS. In seiner TFM Schüler werden individuell einen Projektbericht oder Studie tun, die zu einem Thema von Interesse zu entwickeln, um die Kenntnisse und Fähigkeiten innerhalb der im Master an erworben, die Kenntnisse und Fähigkeiten anzuwenden und entwickeln erworben Master angewandt auf ein Thema von Interesse.

Während der Vorbereitung der Masterarbeit müssen die Studierenden die Fähigkeiten zu entwickeln, um: Design Hypothesen über relevante Themen, die Überprüfung der bibliographischen Daten und deren Auswertung, die Fähigkeit, Vorschläge durch eine effiziente Kommunikation zu verteidigen und zu diskutieren, vor allem der Fähigkeit, aktiv zu reflektieren und einen Stand in komplexen Situationen auf dem Gebiet der Tropenkrankheiten nehmen.

Masterstudienkommission präsentiert eine Liste der Themen, die Schüler für die TFM anwenden können und Tutoren sie. Es wird auch die Kriterien für die Zuordnung veröffentlichen, die Zusammensetzung der Evaluierungskommission, die gegebenenfalls die entsprechenden TFM Richter und Grundregeln der Art, Größe und Struktur muss TFM Speicher erfüllen. fragten die Schüler das Thema TFM und der entsprechenden Tutor zugewiesen werden, muß in ihrer Anwendung umfasst eine priorisierte Liste von mindestens drei Ausgaben von den Master-Studien bieten entspricht.

Die Priorität bei der Wahl der Studierenden wird von der Qualifikation für den Zugang zum Master vorgelegt basieren. Der akademische Ausschuß individuell für jeden Schüler Lehrer verantwortlich für die Betreuung und Thema zugeordnet, in der TFM zu entwickeln. Jeder TFM wird durch eine oder zwei Tutoren betreut werden, von denen mindestens eines aus dem Lehrkörper der Universität von La Laguna kommen die Lehre in dem entsprechenden Titel verleiht. Seine Aufgabe wird es sein Schüler während der Durchführung der Arbeiten zu führen, zu überwachen und die Einhaltung der Ziele vor. Jeder Vormund darf nicht mehr als zwei Jobs pro Studienjahr betreuen.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Spanisch
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Sept. 2019
Duration
Dauer
1 jahr
Vollzeit
Information
Deadline