Master in der biomedizinischen Forschung

Pontificia Universidad Católica Madre y Maestra

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Master in der biomedizinischen Forschung

Pontificia Universidad Católica Madre y Maestra

Biomedizin

Presentación

Biomedizinische Forschung ist eine der dynamischsten und mit größerem Einfluss auf dem heutigen Gesellschaft Sektor. Sein Hauptziel ist es, das Wissen über die molekularen, biochemischen, zellulären, genetischen, pathophysiologischen und epidemiologische Krankheiten beim Menschen zu vertiefen und Diagnose zu entwickeln oder zu verbessern und die Entwicklung von Strategien zur Vorbeugung und Behandlung.

In den letzten Jahrzehnten gab es in den verschiedenen Disziplinen in diesem Sektor beteiligt große wissenschaftliche Fortschritte, die in den menschlichen Organismus offenbart hat, die biologischen Grundlagen, die Dinge in den Bereichen Gesundheit und zellulären und molekularen Grundlagen von Krankheiten erklären.

Wissenschaftliche Forschung möglich, damit neues Wissen zu erhalten und stellt eine der unverwechselbaren Aspekte eine Institution der höheren Qualität der Bildung. In diesem Licht betrachtet, das PUCMM Engagement und „Erhöhung der kritischen Masse von Forschern, die Projekte reichen unternehmen kann“ „das Streben nach neuen Erkenntnissen zu sozialen Problemen und den Anforderungen des Gemeinwohls, zu reagieren“.

Als Ergebnis all diese Master, die in erster Linie zur Vorbereitung und Schulung Profis zielen darauf ab, die ihre Tätigkeit in der biomedizinischen Forschung zu entwickeln, im Zusammenhang mit einem hart umkämpften Szenario, das umfassende, in der Lage thematische Ansätze erfordert koordiniertee Programme zu implementieren entsteht Forschungsgruppen, die Grundlagenforschung und der angewandten Forschung sind unter anderem.

Dazu hat die PUCMM Labors und Ressourcen und hat laufen verschiedene Forschungslinien.

Dieser Master soll daher sein, ein Angebot Qualität Absolvent potentiell nützlich für den Bachelor of Medicine, Ernährung, Psychologie, Biologie, Chemie und Pharmazie. Außerdem wird dieses Programm als Trainingsmöglichkeit geplant für Absolvent von diesen und anderen Qualifikationen, von ausländischen Universitäten, die in ihrem Studium in diesen Bereichen Wissen weiter.

Ziele

Das Programm Masters in Biomedicine Ziel ist es, eine Gruppe von forschungsorientierten Profis zu trainieren, die die grundlegenden Eigenschaften des kritischen wissenschaftlichen Geistes besitzen, die Eignung für experimentelles Design, praktische Fähigkeiten im Labor und Kommunikationsfähigkeiten und Teamarbeit.

  • Initiieren Studenten in Forschungsprogramm durch die Entwicklung eines Projektes und sie die notwendigen Fähigkeiten in der experimentellen Laborarbeit erworben werden, mit direkter Aufsicht von Experten.
  • Eine solide, umfassende und einheitliche Grundlage für die Ärzteschaft Umgang mit aufwendigerem Wissen der Biomedizin oder auch PhD-Programme zu starten sowohl auf grundlegendes Ziel und die biomedizinischen Forschung angewandt.
  • Ausrüsten Studenten ein ethisches Sinn Forschungsprogramm zur effektiven Dienst an der Gesellschaft mit Ehrlichkeit, Verantwortung, Teamarbeit und den Geist der Solidarität.

Anforderungsprofil

Dieses Programm richtet sich an Absolventen von Bachelor of Medicine, Ernährung, Psychologie, Biologie, Chemie, Pharmazie, unter anderem darauf ab, die ihr Wissen zu vertiefen und auf dem Gebiet der biomedizinischen Forschung spezialisiert. Ebenso Hochschullehrer und Forscher, die ihr Wissen auf dem Gebiet zu erhöhen und zu aktualisieren.

Titration

Dieses Programm führt zu dem Titel des Master of Biomedical Research der Pontificia Universidad Católica Madre y Maestra.

Diplom-Profil

Absolventinnen und Absolventen des Master in Biomedical Research werden die folgenden Fähigkeiten erwerben:

  • Meistern Sie die Verwendung der aktuellsten Technologien in der biomedizinischen Forschungslabors verwendet.
  • Zu wissen, statistische Instrumente, epidemiologische und nützliche Bioinformatik in der Entwicklung der biomedizinischen Forschung.
  • Demonstrieren Fähigkeit zur Umsetzung und Implementierung in einer praktischen Art und Weise, die Regeln der chemischen und biologischen Sicherheit.
  • Das Wissen um die Wege für die Kommunikation der Forschungsergebnisse und das Funktionieren der Organisation der biomedizinischen Forschung.
  • Demonstrieren Sie eine gute Möglichkeit, den Zugriff, durch elektronische Abfrage von Datenbanken, wissenschaftliche und technische Literatur.
  • Demonstrieren Sie eine gute Fähigkeit zu verstehen und wissenschaftliche Literatur aus seinem Fachgebiet zu kritisieren.
  • Dominieren die molekularen und zellulären Mechanismen, die in vielen menschlichen Krankheiten von Bedeutung.
  • Kennen Sie die wichtigsten Forschungsfelder in neue Therapien adressieren.
  • Wenden Sie die Techniken der Zellbiologie und Molekularbiologie am häufigsten in der biomedizinischen Forschungslabors verwendet.
  • Berichterstattung zu Forschungsergebnissen zu kommunizieren.
  • Entwicklung von Anwendungen für Forschungsprojekte Stipendien und Forschungsförderung zu erhalten.
  • verwenden richtig Labortiere für Experimente, unter der geltenden Gesetzgebung.
  • Zu erwerben Fachwissen technischen und wissenschaftlichen, um sicherzustellen, genaue und reproduzierbare Ergebnisse, aus denen das Erreichen der gültigen Rückschlüsse auf die spezifischen Fachgebiet im Bereich der molekulare Biomedizin zu ziehen.
  • Fähigkeit zu demonstrieren, gute Wissenschaft im Vergleich zu einem Nicht-Fachpublikum, besonderes Augenmerk auf die sozialen Auswirkungen des wissenschaftlichen Fortschritts zu zahlen.
  • Demonstrieren Sie ein gutes Verständnis für die ethischen Aspekte der professionellen Gebrauch gemacht.
  • Füllen Sie eine Masterarbeit, die auf einer Forschung basiert durchgeführt persönlich von den Studenten unter der Aufsicht eines Betreuers.
Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Spanisch
Dauer & Preise