Lesen Sie die offizielle Beschreibung

ANTRAG auf UniTo für ay 2019-2020 ist bis zum 14. April 2019 geöffnet . Bewerben Sie sich bei https://apply.unito.it

Das Universitätsleben in Medizin und Chirurgie findet in einer campusähnlichen Umgebung statt, in der Unterstützung, Ausbildung und Forschung stark integriert sind. Ein breites Netzwerk von Strukturen (darunter Universitätsstrukturen, Krankenhäuser, Notdienste, ASL-Bezirke, Allgemeinmediziner und in geringerem Maße Kinderärzte), macht die Ausbildung von Lehrern zu einem sehr wichtigen und lehrreichen Bestandteil des Lehrplans. Fast ein Sechstel des ECTS für Sachbearbeiter soll durch berufliche Tätigkeiten in dem Gebiet erworben werden. Für Studienanfänger ist ein interprofessionelles Referendariat geplant.

Die Nähe von Bildungs- und Krankenhauseinrichtungen vereinfacht den Kontakt zwischen Studierenden und Lehrenden, die Durchführung von integrierten Kursen und die frühzeitige Entwicklung einer Beziehung zwischen Patient und Arzt durch interprofessionelle Sachbearbeiter im ersten Jahr. Im Rahmen dieses Referendariats unterrichten Pflegende im dritten Jahr Medizinstudenten, die die Entwicklung der interprofessionellen Zusammenarbeit und Teamarbeit fördern. Ein Teil des klinischen ECTS wird für die ersten Jahre erwartet, während ein Teil des vorklinischen ECTS auf das III-IV-V-Jahr verschoben wird. Die "Dorsale Clinica" ist eine Reihe von Lektionen, die entworfen wurden, um klinische Fälle mit Kurskoordinatoren zu besprechen. Von der II bis zur V beinhaltet jedes Jahr eine "Dorsale Clinica", die sich auf die Themen der im jeweiligen Jahr abgehaltenen Kurse konzentriert. Die Anwesenheit und Zugänglichkeit verschiedener qualifizierter Forschungsgruppen ermöglicht eine hohe Integration zwischen Didaktik und Forschung. Dienstleistungen für Studierende, zu denen das Erasmus-Programm, das Erasmus-Vermittlungsprogramm und die Arbeitsvermittlung gehören, erweitern die Diskussionsmöglichkeiten, den Erwerb neuer Fähigkeiten und Methoden und den direkten ersten Kontakt mit dem Arbeitsmarkt.

Die Zustimmung zu diesen Innovationen wird durch den Bericht ALMALAUREA 2014 bestätigt: 80,2% unserer Studenten würden sich bei demselben Master-Abschluss erneut einschreiben. Dies bestätigt den Trend der letzten acht Jahre, der zufolge unser MD auf dem ersten und zweiten Platz der nationale Rangordnung der Präferenzen der Absolventen.

Der spezifische Zweck des Master-Abschlusses in Medizin und Chirurgie der University of Turin besteht in der Ausbildung von Ärzten für die Ausübung ihrer Aktivitäten im nationalen und internationalen Kontext.

Die Internationalisierung erfolgt durch Kontakte zu Professoren ausländischer Universitäten, die über verschiedene Berufserfahrungen und Lehransätze verfügen, und durch die Integration neuer medizinischer Fähigkeiten, die für Ärzte in unserer globalisierten Welt erforderlich sind.

Der Studiengang bietet eine multidisziplinäre und integrierte Sicht auf die allgemeinen Gesundheits- und Krankheitsprobleme sowie eine auf die Prävention und Gesundheitsförderung ausgerichtete Ausbildung. Der Lehrplan konzentriert sich auf den Menschen als Ganzes und auf die Kommunikation in unterschiedlichen kulturellen und sozialen Kontexten.

In den sechs Jahren ist der Kurs wie folgt organisiert:

  1. Grundlagenwissenschaften mit einer Einführung in die Medizin und frühzeitige Teilnahme an einem der klinischen Praktika
  2. Morpho-funktionales Wissen über den menschlichen Körper, die Wechselwirkungen zwischen Mensch und Umwelt sowie klinische und semiotische Methoden
  3. Theoretisches und praktisches Wissen über große Systeme in der Inneren Medizin
  4. Diagnostische und therapeutische Ansätze, psychiatrische, neurologische und Sinnesorganwissenschaft
  5. Mutter-Kind- und Reproduktionsmedizin, Innere Medizin und Onkologie, Diagnoselabor und Radiologie
  6. Allgemein- und Notfallmedizin und Chirurgie, öffentliches Gesundheitswesen, forensische Medizin und Berufsethik

Die ersten Ausbildungsjahre zeichnen sich durch zahlreiche Kurse aus, in denen grundlegende und klinische Disziplinen integriert sind, und werden durch Situations- und Lernunterricht, fortschrittliche Simulationswerkzeuge und ein umfangreiches Netzwerk zertifizierter Praktikumsprogramme unterstützt, um einen frühzeitigen Kontakt mit verschiedenen Arten von Fallstudien und Pathologien sicherzustellen und Patienten.

Um ein breites Spektrum an professionalisierenden Praktikumsprogrammen anbieten zu können, stützt sich der Studiengang in den folgenden Jahren auf mehrere Lehrkrankenhäuser, Gesundheits- und Forschungseinrichtungen, Notfalleinsätze, Allgemeinmediziner und Kinderärzte sowie medizinische und humanitäre Organisationen, die sich in Ausbildung und Ausbildung engagieren Gesundheitsfürsorge in Italien und im Ausland.

Vereinbarungen mit internationalen und italienischen Nichtregierungsorganisationen und gemeinnützigen Organisationen bieten den Studierenden die Möglichkeit, auf allen Kontinenten Praktikumsprogramme im Bereich klinische und soziale Betreuung durchzuführen.

Parallel zum Studienplan können verdiente Studierende, die an wissenschaftlicher Forschung interessiert sind, ab dem zweiten Studienjahr an dem MD-PhD-Programm teilnehmen, das zusätzliche Forschungsausbildungsaktivitäten und zahlreiche finanzielle Vorteile einschließlich eines Stipendiums bietet. (Siehe http://www.medicina-mdphd.unito.it.)

Studierende, die nicht am MD-PhD-Programm teilnehmen, aber Interesse an wissenschaftlicher oder klinischer Forschung zeigen, erhalten eine spezielle Betreuung für den späteren Zugang zum Ph.D. Programm auch nach dem zweiten Jahr.

Das Erlernen grundlegender wissenschaftlicher Labormethoden sowie Expositionsgemeinschafts- und Teambetriebsmodelle gehen einem Praktikumsabschnitt voraus, der auf die interdisziplinäre und internationale Vorbereitung einer Abschlussarbeit abzielt. Alles ist darauf ausgerichtet, klinische und Forschungsfähigkeiten zu entwickeln und zu festigen, und trägt dazu bei, die beim Abschluss des Trainings erwarteten Fähigkeiten zu erreichen.

Kenntnisse in medizinischem und wissenschaftlichem Englisch und möglicherweise in anderen Sprachen der Europäischen Gemeinschaft sowie die Möglichkeit, im Ausland zu arbeiten, sollen die Aufnahme in internationale Forschungs- und Kooperationsumgebungen sowie für Aufenthaltsprogramme außerhalb Italiens erleichtern.

Bei Abschluss des Ausbildungsprogramms sind die erwarteten Ergebnisse die eines graduierten Arztes, der in allen wesentlichen Aspekten der medizinischen Wissenschaft vorbereitet ist und in der Lage ist, eine spezialisierte Ausbildung in jedem Zweig der Medizin und Chirurgie zu beginnen, um Medizin in einer Vielzahl von Gesundheitssystemen zu üben sich mit den neuen Szenarien der Globalisierung vertraut machen und mit den permanenten Lern- und beruflichen Prozessen umgehen.

Finanzierungsprogramm

Die Zulassung zum ersten italienischen Studiengang setzt in der Regel einen Schulbesuch von mindestens 12 Jahren voraus.

Studenten, die nach einem Zeitraum von weniger als 12 Jahren das Abitur erworben haben, können am Foundation-Programm teilnehmen: Ein einjähriger Online-Kurs mit 60 Kreditpunkten, der hauptsächlich italienische Sprache und Kultur sowie andere interessante Themen umfasst. Internationale Studierende dürfen das gesamte Programm online in ihren eigenen Ländern besuchen, mit Ausnahme des abschließenden Tests, der an der University of Turin .

Das Stiftungsprogramm ist auch für Schüler mit einem Höchstbetrag von 30 Credits in italienischer Sprache und Kultur geöffnet, deren Schuljahr sechs Monate vor dem italienischen Schuljahr endet und keine weiteren Hochschulleistungen erforderlich sind.

Informationen unter https://foundationprogramme.unito.it/

Wissen und Verständnis: Zusammenfassung

Am Ende der Ausbildung hat der Absolvent der Medizin und Chirurgie erworben:

  • Vertiefte Kenntnisse der zellulären, molekularen und genetischen Grundlagen von Pathologien und Therapien
  • Verständnis und Fähigkeit zur Interpretation der morphologischen und funktionellen Anomalien, die bei verschiedenen Krankheiten auftreten
  • Die Fähigkeit, die grundlegenden biologischen Abwehrmechanismen zu erfassen; die Beziehung zwischen Mikroorganismen und Wirt bei Infektionen beim Menschen und verwandte Abwehrmechanismen
  • Kenntnis des menschlichen Lebenszyklus und der Auswirkungen von Wachstum, Entwicklung und Alterung auf den Einzelnen, die Familie und die Referenzgemeinschaft;
  • Interpretation von Epidemiologie, Gesundheitsökonomie und Grundlagen des Gesundheitsmanagements, insbesondere im Hinblick auf die Globalisierung
  • Eine eingehende Studie zum Stand der internationalen Gesundheit und zu globalen Trends bei Morbidität und Mortalität schwerer chronischer Krankheiten aus sozialer Sicht unter Berücksichtigung der Auswirkungen von Migration und Handel. und Umweltfaktoren für die Gesundheit und die Rolle internationaler Gesundheitsorganisationen

Der Absolvent der Medizin und Chirurgie:

  • Identifiziert die Hauptrisikofaktoren für Gesundheit und Krankheit sowie die Interaktion zwischen Menschen und ihrer physischen, sozialen und kulturellen Umgebung
  • Führt die geeigneten Diagnose- und Therapiestrategien ordnungsgemäß aus, um das Leben zu schützen, und weiß, wie die Prinzipien der evidenzbasierten Medizin anzuwenden sind
  • Verwaltet Patienten effektiv, effizient und ethisch, indem sie die Gesundheit fördern und Krankheiten vorbeugen
  • Erkennt die Notwendigkeit einer kollektiven Verantwortung für Gesundheitsförderungsmaßnahmen an, die eine enge Zusammenarbeit mit der Bevölkerung erfordern, sowie die Notwendigkeit eines multidisziplinären Ansatzes, einschließlich der Angehörigen der Gesundheitsberufe sowie der intersektoralen und internationalen Zusammenarbeit
  • Verwendet lokale Überwachungsdaten sowie regionale und nationale Demografie und Epidemiologie bei Gesundheitsentscheidungen ordnungsgemäß
  • Implementiert bereits zu Beginn der beruflichen Tätigkeit wichtige biochemische Interventionen, pharmakologische, chirurgische, psychologische, soziale und sonstige erforderliche Aktivitäten bei akuten und chronischen Erkrankungen, Rehabilitation und Behandlungen im Endstadium
  • Entwickelt und verwendet originelle Ideen im Kontext der biomedizinischen und translationalen Forschung
Studiengang in:
Englisch
Zuletzt aktualisiert am January 20, 2019
Dieser Kurs ist campusbasiert
Startdatum
Okt. 2019
Duration
6 jahre
Vollzeit
Deadline
Nach Standort
Nach Datum
Startdatum
Okt. 2019
Enddatum
Anmeldefrist

Okt. 2019

Location
Anmeldefrist
Enddatum