Master in Molekularmedizin

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

Der internationale Master-Studiengang Molekulare Medizin mit einem englischsprachigen Curriculum begann im Jahr 2012.

Zulassungsvoraussetzungen

Um in unserem einjährigen konsekutiven Master-Programm erfolgreich zu studieren, benötigen Bewerber Grundkenntnisse in Immunologie, Infektionskrankheiten, Onkologie und Neurowissenschaften, einschließlich erworbener

Kenntnisse / praktische Fertigkeiten über gängige Labormethoden.

Zusätzlich zu dem ausgefüllten Bewerbungsformular sind die Mindestvoraussetzungen für die Zulassung zum Abschluss:

  • Bachelor-Abschluss / erster Abschluss in molekularer Medizin oder ein anerkanntes Äquivalent von einer anerkannten Einrichtung mit 240 ECTS-Punkten und einer Gesamtnote von mindestens 3,0 im deutschen Notensystem; Die Gleichwertigkeit wird vom Auswahlausschuss geprüft
  • mindestens sechs Punkte in jedem der folgenden Fächer: Immunologie, Infektionskrankheiten, Onkologie und Neurowissenschaften
  • offizieller Nachweis der Englischkenntnisse
  • eine Allgemeine Hochschulzugangsberechtigung (HZB), dh eine allgemeine Hochschulzugangsberechtigung. Ausländische Zertifikate müssen von der zuständigen Behörde als vergleichbar verifiziert werden
  • ein Lebenslauf
  • ein Motivationsschreiben (optional, maximal 2 A4-Seiten)

Sprachanforderungen

Bewerber müssen ihre Englischkenntnisse nachweisen (C1 oder höher gemäß dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen). Der Nachweis der Englischkenntnisse kann auf der Grundlage von nachgewiesen werden

  • Internetbasierter TOEFL (TOEFL iBT)
  • IELTS
  • Cambridge Zertifikat für Fortgeschrittenen Englisch Test
  • Sprachzertifikat des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) in Übereinstimmung mit den Sprachkompetenzniveaus des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens und des UNIcert-Systems

Andere Unterlagen zur Unterrichtssprache werden nicht akzeptiert.

Ausnahmen: Einige Studenten, die sich für einen Masterstudiengang bewerben, können von der Vorlage formaler Prüfungsnachweise befreit sein:

  • Bewerber, deren Muttersprache / Muttersprache Englisch ist.
  • Bewerberinnen und Bewerber, die in Vorlesungen / Modulen 30 ECTS erworben haben, unterrichten im Rahmen eines Studiums in einem EU / EWR-Land oder in der Schweiz auf Englisch. Die Unterrichtssprache jedes Moduls muss in offiziellen Dokumenten klar angegeben werden.
  • Bewerber mit einem Bachelor-Abschluss in einem eng verwandten Fachgebiet ausschließlich in englischer Sprache unterrichtet.
  • Bewerber mit einem ersten Abschluss unterrichten ausschließlich auf Englisch.
  • Bewerber, die 30 ECTS (oder gleichwertig) in Vorlesungen / Modulen erworben haben, unterrichten in Englisch im Rahmen eines Studiums in Großbritannien, Irland, Malta, USA, Australien, Neuseeland, Jamaika oder in englischsprachigen Teilen Kanadas. Die Unterrichtssprache muss in offiziellen Dokumenten klar angegeben werden.
  • Bewerber mit einer formellen Hochschulzugangsberechtigung, die durch einen Englischunterricht erworben wurden.
Zuletzt aktualisiert am Okt. 2018

Über die Hochschule

Welcome to the Faculty of Medicine of the Eberhard Karls Universität Tübingen. Together with the clinical departments of the University Hospital Tübingen and its institutes of medical care and theoret ... Weiterlesen

Welcome to the Faculty of Medicine of the Eberhard Karls Universität Tübingen. Together with the clinical departments of the University Hospital Tübingen and its institutes of medical care and theoretical medicine, the Faculty of Medicine Tübingen is one of the largest institutions for medical training and higher education in Baden-Württemberg. Weniger Informationen