Master in Therapien der dritten Generation und Anwendung neuer Technologien

Instituto Superior De Estudios Psicológicos ISEP

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Master in Therapien der dritten Generation und Anwendung neuer Technologien

Instituto Superior De Estudios Psicológicos ISEP

Standorte: Barcelona - Madrid - Valencia

Zeitplan: Wochenende

Qualifikation: Master in der dritten Generation Therapien und Anwendung neuer Technologien von ISEP

Über

Kontextuelle oder Third-Generation-Therapien revolutionieren den Bereich der Psychologie auf dem Gebiet der Verhaltenstherapie. Sie zeichnen sich dadurch aus, dass sie Fähigkeiten anbieten, die darauf abzielen, das zu akzeptieren, was nicht verändert werden kann, und das zu verändern, was sich ändern kann, und alle darauf ausgerichtet sind, lebenswichtige Ziele zu erreichen und ein sinnvolles Leben zu führen. Sie konzentrieren sich auf den Kontext und die Funktion von Gedanken, Gefühlen oder Emotionen, anstatt auf die Intensität oder Häufigkeit dieser psychologischen Ereignisse abzuzielen.

Dieser Richtungswechsel rechtfertigt die Notwendigkeit einer spezifischen Qualitätsvorbereitung, und dies bietet ISEP mit dem Master in Therapien der dritten Generation und Anwendung neuer Technologien in der psychologischen Behandlung an . Mit diesem Programm werden Sie ein ausgebildeter Fachmann für das Management von kontextuellen Therapien und vervollständigen die kognitive Verhaltenseingriffe.

ISEP setzt auch auf das Vorkommen neuer Technologien als ein Instrument mit großem Potenzial für den Bereich der psychischen Gesundheit. Diese Art von Systemen ermöglicht es, die Wirksamkeit der derzeitigen psychologischen Bewertungs- und Behandlungsprogramme zu verbessern, und es ist von grundlegender Bedeutung, dass Fachleute in diesem Bereich die gegenwärtigen und zukünftigen Vorteile der Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) im Rahmen von seine professionelle Leistung

Dieser Master kombiniert diese beiden Aspekte (Kontextuelle Therapien und ICT) und stellt einen Trainingsplan vor, der auf professionelle Spezialisierung und Training ausgerichtet ist, um effektive Interventionen in der Behandlung der wichtigsten Verhaltensstörungen unter dem Prisma der Therapien der dritten Generation durchzuführen und mit Hilfe von von IKT.

Master-Programm in der dritten Generation Therapien und Anwendung neuer Technologien

  • MODUL 1. Therapien der dritten Generation: Evolution der kognitiven Verhaltenstherapie. Epistemologische und empirische Grundlagen.
  • MODUL 2. Lernen von Gehirn und Emotionen: biophysiologische Grundlagen.
  • MODUL 3. Intrapersonale Intelligenz: das Management von Emotionen.
  • MODUL 4. Achtsamkeit und seine verschiedenen Therapien.
  • MODUL 5. Akzeptanz- und Verpflichtungs-Therapie (ACT).
  • MODUL 6. Verhaltenstherapie bei Paaren.
  • MODUL 7. Therapien aus dem TIC.
  • MODUL 8. ACT-Anwendungen in der klinischen Praxis.
  • MODUL 9. Funktionelle analytische Therapie (TAF).
  • MODUL 10. Dialektische Verhaltenstherapie (TDC).
  • MODUL 11. Verhaltensaktivierungstherapie (CAT).
  • MODUL 12. Kurze strategische Therapie und kurze Familientherapie.
  • MODUL 13. Komplexes Trauma und EMDR.
  • MODUL 14. Achtsamkeit: die Praxis der Achtsamkeit.
  • MODUL 15. Transpersonale Therapie.
  • MODUL 16. Der Körper in der Therapie.
  • MODUL 17. Positive Psychologie.

Raimon Gaja, Master Director in Therapien der dritten Generation und Anwendung neuer Technologien

Raimon Gaja. Spezialist für Klinische Psychologie. Gründer und CEO von ISEP. Autor von 13 Büchern, unter denen sich Wohlbefinden, Selbstwertgefühl und Zufriedenheit herausstellen, mit 14 Ausgaben und mehr als 80.000 verkauften Exemplaren; Paartherapie (4 Editionen) und Die Familie gut, danke . Lehrer mit mehr als 8.000 Stunden Therapie. Gastprofessor an in- und ausländischen Universitäten.

Master-Kompetenzen in Therapien der dritten Generation und Anwendung neuer Technologien

  • Sie werden Therapien der dritten Generation in der klinischen Praxis verwenden.
  • Sie werden die vom Patienten vorgestellte Situation unter Berücksichtigung aller Variablen des Kontextes bewerten.
  • Sie werden die Techniken und Ressourcen beherrschen, um mit den Schwierigkeiten umzugehen, die in der Therapie auftreten können.
  • Sie werden klinische Anamnese und funktionelle Analyse schreiben und verstehen, Hypothesen aufstellen und Fälle verwalten.
  • Sie werden die verschiedenen Therapien der dritten Generation auswählen und korrekt anwenden, und Sie werden wissen, wie die erhaltenen Ergebnisse analysiert und interpretiert werden.
  • Sie werden die Konzeptualisierung klinischer Fälle durch einen integrativen Ansatz verbessern, bei dem nicht nur die vorgestellte Symptomatik berücksichtigt wird, sondern auch die globale Symptomatik des Patienten.
  • Unter Berücksichtigung der psychopathologischen Merkmale, der spezifischen Symptomatik und dem Kontext, in dem sie sich entwickelt, werden Sie die jeweils am stärksten affektive Therapie identifizieren.
  • Sie entwickeln Fähigkeiten als Therapeut: Empathie, aktives Zuhören, positive Akzeptanz.

Empfänger des Masters in Therapien der dritten Generation und Anwendung neuer Technologien

Der Master in der dritten Generation Therapien und Anwendung neuer Technologien in der psychologischen Behandlung richtet sich an Absolventen oder Absolventen in Psychologie oder Studenten im letzten Kurs, sowie Profis in der Psychiatrie. Die Verleihung des Master-Abschlusses / Diploms unterliegt der vorherigen Erlangung des Abschlusses oder des Abschlusses.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Spanisch


Zuletzt aktualisiert am July 4, 2018
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Okt. 2018
Information
Deadline
Videos

Testimonial de ISEP

Trastorno límite de personalidad, abordaje desde las Terapias de Tercera Generación