Master of Arts in Tanzbewegungstherapie

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

Kreativ helfen - mit Tanzbewegungstherapie

Tanzbewegungstherapie ist der (psycho-) therapeutische Einsatz von Bewegung zur Förderung der emotionalen, kognitiven, physischen und sozialen Integration des Individuums. Es ist auch ein aufstrebender wissenschaftlicher Prozess in der akademischen Welt mit alten historischen Wurzeln.

Gesundheitseinrichtungen und Therapiezentren auf der ganzen Welt nehmen zunehmend kreative Kunsttherapien in ihr Programm auf, da diese Therapien weiterhin ihre Wirksamkeit unter Beweis stellen.

MA in Tanzbewegungstherapie

Der Masterstudiengang Tanzbewegungstherapie an der SRH University Heidelberg basiert auf dem evidenzbasierten Übungsmodell der Gesundheitswissenschaften. Es umfasst auch phänomenologische und kognitionswissenschaftliche Ansätze. Das Programm erfordert die Absolvierung von 120 Credits (ECTS) der Lehrveranstaltungen, die mit dem Abschluss „Master of Arts in Tanzbewegungstherapie“ abgeschlossen werden. Die enge Zusammenarbeit wird mit dem Abschluss „Master of Music Therapy“ gefördert. Eine Zusammenarbeit ist auch mit den anderen klassischen Therapien unserer Schule möglich: Physiotherapie und Ergotherapie.

SRH Heidelberg Universität SRH Heidelberg - Ihre Alma Mater

Als eine der ältesten und größten privaten Hochschulen in Deutschland setzen wir Maßstäbe im Bildungsbereich. Wir vermitteln Wissen für Ihr Bildungs- und Berufsleben: angewendet, praxisorientiert, innovativ und kreativ. Die enge Zusammenarbeit zwischen Studierenden und Fakultät ist uns besonders wichtig.

Was ist unsere Vorstellung vom Erfolg? Wir bieten neue, praxisorientierte Studienbereiche, individuelle Betreuung und einen nahtlosen Übergang in das Berufsfeld. Unsere Studierenden haben die besten Chancen, in die Arbeitswelt einzusteigen, und verfügen über ein großes Netzwerk kooperierender Einrichtungen in Deutschland und weltweit.

School of Therapeutic Sciences - Ihre Schule

Die Vielfalt der therapeutischen Ansätze einer integrierten Schule - Musiktherapie, Tanzbewegungstherapie, Physiotherapie und Beschäftigungstherapie - bietet die besten Voraussetzungen für ein modernes, interdisziplinäres Verständnis von Patienten, Gesundheit und Gesundheitsversorgung sowie Behandlungsmöglichkeiten.

Wir bieten nicht nur Bachelor- und Masterstudiengänge an, sondern auch die Möglichkeit zur Promotion im Rahmen bestehender Kooperationen mit anderen Hochschulen.

128072_DanceMovementTherapy_M_A_Program.jpg

Unsere Philosophie - Bildung, Praxis und Forschung unter einem Dach

Praktisches und angewandtes Lernen

In unserer Lehrklinik können deutschsprachige Studierende ihr Wissen im direkten Kontakt mit Kunden anwenden. Der Behandlungsschwerpunkt der Lehrklinik ist vielfältig und reicht von chronischen Schmerzen bis zu psychischen Störungen, von Tumorerkrankungen bis zu neurodegenerativen Störungen (z. B. Schlaganfall, Parkinson-Krankheit) und von körperlichen Behinderungen bis zu Ess-, Lern- und Entwicklungsstörungen. Das integrierte betreute klinische Training im Programm garantiert, dass Sie während Ihres Studiums praktische Berufserfahrung sammeln können.

Stiftung in den Gesundheitswissenschaften

Neben praktischen Fähigkeiten erwerben Sie in unserem Programm auch Fachkenntnisse in Psychologie, Gesundheit und Neurowissenschaften, die Sie für die Arbeit in den meisten klinischen Situationen qualifizieren. Unser Ansatz zur Tanzbewegungstherapie ist evidenzbasiert und unser Ziel ist es, Sie so umfassend wie möglich auf Ihr Berufsleben vorzubereiten.

Seien Sie schon heute für morgen bereit!

Profitieren Sie von unserem interdisziplinären Kontext: Schließen Sie sich mit Studenten aus anderen Therapien, Disziplinen und Ländern zusammen und entwickeln Sie Ihre Fähigkeiten für morgen. Hier bei uns werden Sie bestens auf die Herausforderungen des Arbeitslebens vorbereitet. Wir bereiten Sie durch Erfahrungslernen und Supervision auf die beruflichen und persönlichen Anforderungen der Tanztherapie vor.

professionelle Mitgliedschaft

Der vom Berufsverband der TanztherapeutInnen Deutschlands eV anerkannte Studiengang umfasst 150 Stunden Laban-Training und 50 Stunden Theorie in selbstgesteuerten Lerngruppen und Tutorien. Für die professionelle Mitgliedschaft in dieser Organisation gelten bestimmte zusätzliche Anforderungen:

  • 180 Stunden Tanzfortbildung
  • Mindestalter: 28 Jahre
  • 130 Stunden zusätzliches Selbsterfahrungstraining

Kompetenz studieren - das Grundprinzip

Das CORE-Prinzip - Kompetenzorientierte Forschung

Wichtige Erfolgsfaktoren des Kernprinzips:

Lehr- und Lernmethoden aktivieren

Um sicherzustellen, dass das erworbene Wissen erhalten bleibt, werden Sie anhand eines praktischen Ansatzes (Fallstudien, Teamprojekte, Rollenspiele und Präsentationen) angeleitet.

Kompetenzbasierte Untersuchungsmethoden

Aus der Fülle der verfügbaren Bewertungsmethoden (mündliche Prüfung, Präsentation, Projekte) wählen wir die Methode aus, die die relevanten Kompetenzen am besten widerspiegelt.

Themenorientierte 5-Wochen-Blöcke

Anstatt sich mit mehreren Themen gleichzeitig befassen zu müssen, können Sie sich innerhalb eines 5-Wochen-Blocks vollständig auf maximal zwei Themen konzentrieren.

Enge fachliche und individuelle Betreuung

Wir begleiten Sie beruflich und individuell während Ihres Studiums und unterstützen Sie in organisatorischen Angelegenheiten. Ein qualifizierter Mentor begleitet Sie von Beginn Ihres Studiums an. Darüber hinaus erhalten Sie von unserem Karriereservice ein individuelles Coaching und professionelle Beratung.

Alle Fakten auf einen Blick

  • Dauer: Zwei Jahre (Vollzeit)
  • Startdatum: Jährlich ab dem 1. Oktober
  • Zulassungsvoraussetzungen:
    • Bachelor-Abschluss (oder gleichwertiger Abschluss) einer akkreditierten Hochschule (mindestens sechs Semester) in Sozial- oder Humanwissenschaften oder Tanz
    • Persönlicher Bewertungsprozess
    • Kurssprache: Englisch
    • Nachweis von Englisch: IELTS 6.5 / TOEFL 80 oder anderer Nachweis von Englischkenntnissen
  • Abschluss: Master of Arts (Tanzbewegungstherapie), 120 ECTS
  • Ausbildungskosten:
  • 690 EUR pro Monat
  • Einmalige Registrierungsgebühr von 750 EUR oder 1.000 EUR für Antragsteller aus visumpflichtigen Ländern.

Modulübersicht Fachbezogene Fünf-Wochen-Blöcke

Das akademische Jahr ist in acht Blöcke unterteilt. Innerhalb eines Blocks laufen maximal zwei Klassen parallel. Selbsterkundungs-, Überwachungs- und Intervisionsprozesse fördern die Entwicklung einer professionellen therapeutischen Persönlichkeit. Das Studium beginnt mit einem 14-tägigen Vorbereitungsmodul, das Sie in die Universität, die Schule und die Lehrfakultät einführt.

128070_Skjermbilde2019-12-17kl.13.19.52.png

Während des gesamten Studiums werden neben Inhalten und Methoden auch Selbsterfahrung und Supervision angeboten. Die Schüler werden ermutigt, an Einzeltherapien sowie Tanzbewegungstrainings und -programmen teilzunehmen.

Unser gesamtes Programm umfasst 120 ECTS-Kreditpunkte.

128071_Skjermbilde2019-12-17kl.13.21.46.png

Investieren Sie in Ihre Zukunft

Ausbildungskosten

Wir sind eine private staatlich anerkannte und akkreditierte Hochschule. Die Studiengebühren ermöglichen es uns, ein optimiertes Umfeld für das Lernen und Lernen anzubieten.

Finanzoptionen

Neben den beliebten BAföG-Stipendien können Sie Ihr Studium auch durch Stipendien verschiedener Stiftungen und / oder Studienkredite finanzieren. Bitte wenden Sie sich an das internationale Büro, um herauszufinden, welche Optionen für Sie am besten geeignet sind:

  • BAföG
  • KfW-Studienkredite
  • Studenten-Bildungsfonds
  • Verschiedene Stipendien (siehe Stipendiendatenbank des DAAD)

Vorwärts bewegen

Nach Abschluss eines Master-Studiums in Tanzbewegungstherapie können herausragende Studierende einen Doktortitel erwerben. Studien über unser Netzwerk von Hochschulkooperationen.

Qualität in der Lehre bestätigt

Deutschland achtet im Interesse des Verbraucherschutzes auch darauf, dass private Bildungsanbieter einen hohen wissenschaftlichen Standard gewährleisten. Dies wird durch die institutionelle Akkreditierung privater Hochschulen durch den Wissenschaftsrat bescheinigt. Der Wissenschaftliche Rat hat die SRH University Heidelberg im Jahr 2009 institutionell neu akkreditiert. Darüber hinaus akkreditiert die SRH University Heidelberg alle Bachelor- und Master-Studiengänge der Schule neu.

Typische Übungssituationen für unsere Absolventen

  • Psychiatrische Krankenhäuser
  • Psychosomatische und psychotherapeutische Einrichtungen
  • Psychiatrische Einrichtungen für Kinder und Jugendliche
  • Zentren für Menschen mit Entwicklungsstörungen
  • Neurologische Kliniken
  • Einrichtungen für ältere Erwachsene und geriatrische Kliniken
  • Onkologische Kliniken und Reha-Zentren
  • Schmerz- und Palliativkliniken
  • Schulen und Kindertagesstätten
  • Psychosoziale Versorgungszentren
  • Community-basierte Gesundheitsprogramme
  • Privatpraxis

Ihr Weg zu unserem Programm

Das Programm „Master of Arts in Tanzbewegungstherapie“ startet jährlich am 1. Oktober. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Sie können sich ab dem 1. November online bewerben.

Zulassungsvoraussetzungen

Wir nehmen Bewerber mit einem abgeschlossenen Bachelor-Abschluss (oder vergleichbarem / höherem Abschluss) von mindestens sechs Semestern Dauer in den Geistes-, Sozial- oder Geisteswissenschaften auf. Bewerber aus anderen Bereichen können ebenfalls berücksichtigt werden, wenn sie einen starken Hintergrund in einer Bewegungsmodalität haben.

Für die Online-Bewerbung müssen Sie Folgendes hochladen:

  • Lebenslauf
  • Kopie Ihrer Hochschulzugangsberechtigung (Abitur, Abitur usw.)
  • Kopie der Zeugnisse Ihres Bachelor
  • Kopie Ihres Bachelor-Abschlusszeugnisses
  • Nachweis von Englischkenntnissen

In der zweiten Stufe werden Sie gebeten, ein Bewerbungsschreiben einzureichen, in dem Ihre Motivation für ein Studium bei uns aufgeführt ist. Diese Phase umfasst auch einen persönlichen Bewertungsprozess mit einem Interview und einer Bewertung Ihrer Bewegungs- / Tanzfähigkeiten. Während dieses Prozesses bewerten wir sowohl Ihre therapeutischen als auch Ihre künstlerischen Fähigkeiten.

Zuletzt aktualisiert am Dez. 2019

Über die Hochschule

As one of the oldest and largest private universities in Germany, we set the standard for education. We equip you with the knowledge you need for your future – hands-on, innovative and creative. For t ... Weiterlesen

As one of the oldest and largest private universities in Germany, we set the standard for education. We equip you with the knowledge you need for your future – hands-on, innovative and creative. For this, close collaboration between our students and faculty is of particular importance. Our recipe for success: we offer new, hands-on degree programs, individual supervision and speedy placement in the job market. For our students, this means the best chances for a jumpstart into their career. Weniger Informationen