Master of Public Health in vergleichender Wirksamkeitsforschung

Paris Descartes University

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Master of Public Health in vergleichender Wirksamkeitsforschung

Paris Descartes University

Master of Public Health

Ein wettbewerbsfähiger internationaler Master of Public Health im Bereich der vergleichenden Wirksamkeitsforschung, der auf Englisch in Paris von international renommierten Professoren aus Europa angeboten wird.

Ein Master für Studenten, die daran interessiert sind, starke Methodenkompetenzen, vergleichende Wirksamkeitsforschung, Epidemiologie und Biostatistik für wettbewerbsfähige jährliche Studiengebühren (ca. € 256) zu erwerben!

Bewerbungen sind offen!

Erfahren Sie mehr über vergleichende Wirksamkeitsforschung

Klinische Forschung hat enormes Wissen über Diagnose und Behandlung erzeugt. Es liefert jedoch keine ausreichenden Informationen, um zu bestimmen, welche Behandlung für wen und unter welchen Bedingungen am besten funktioniert. Vergleichende Wirksamkeitsforschung befasst sich mit diesen Fragen, indem sie die effektivsten Interventionen für bestimmte Patientengruppen identifiziert. Es ist ein wachsendes Gebiet der Spitzenforschung, das in den USA auf das Niveau der nationalen Initiative gehoben wird.

In der Tat kann vergleichende Wirksamkeitsforschung Lücken füllen, die durch fehlende oder unvollständige Beweise entstehen. Es ist eindeutig zu einem wichtigen Bereich geworden, der darauf abzielt, die klinische Entscheidungsfindung zu unterstützen, die evidenzbasierte Medizin zu unterstützen und das Gesundheitssystem zu verbessern .

Unser Programm befasst sich mit verschiedenen Themen, darunter:

  • Innovative Designs in randomisierten kontrollierten Studien
  • Kausalität in Beobachtungsstudien
  • Diagnostische Tests, Biomarker und Screening
  • Geschichtete oder Präzisionsmedizin
  • Große Daten
  • Meta-Analyse von randomisierten Studien
  • Meta-Analyse von diagnostischen Studien
  • Netzwerk-Meta-Analyse
  • Evidenzsynthese

Top-Professoren

Die Lehren des Master of Public Health in vergleichender Wirksamkeitsforschung werden von der Paris Descartes University , die alle Wissensgebiete der Human- und Gesundheitswissenschaften umfasst. Seine Gesundheitsabteilung ist in Europa und in der ganzen Welt für die hohe Qualität ihrer Ausbildung und die Exzellenz ihrer Forschung bekannt.

Dies ist eine einzigartige Gelegenheit, einen spezialisierten Master in vergleichender Wirksamkeitsforschung zu erhalten, eine Premiere in Europa, die von hochrangigen Professoren der Paris Descartes University , der Paris Descartes University Paris Diderot, aber auch von den besten europäischen Universitäten wie der Universität Oxford angeboten wird. Ghent University, Universität Amsterdam, Medical Center - Universität Freiburg, Donau-Universität Krems, Universität Bern, Queen's Universität Belfast, Universität Manchester und York University.

Geschichten der Schüler

Emmanuelle Kempf (Frankreich), 2015 - 2016

Ich plante, mich zwei Jahre vor Studienbeginn für den Master of Comparative Effectiveness Research in Paris Descartes zu bewerben. Ich absolvierte meine Medical Oncology Residency in Paris und Sevilla und schloss mit einem MSc in Ethik der medizinischen Forschung ab. Ich hatte das Gefühl, dass mir die methodischen Fähigkeiten fehlten, die nötig sind, um Probleme im Zusammenhang mit der klinischen Forschung in der Onkologie genau einzuschätzen. Für mich ist dies ein faszinierender Zweig der Krebsforschung, und ich wollte etwas über die weiteren Aspekte der klinischen Forschung, die Zuverlässigkeit verschiedener Methoden und ihre Relevanz in verschiedenen klinischen Situationen erfahren.

Ich hatte großes Glück, dass es nur eine begrenzte Anzahl von Studenten gab, die aus der ganzen Welt kamen. Nur wenige von uns waren Ärzte und lieferten einen vielfältigen wissenschaftlichen Hintergrund. Die einwöchigen Sitzungen konzentrierten sich auf die vorherrschenden Probleme im Zusammenhang mit der Methodik der klinischen Forschung in allen biomedizinischen Bereichen. Jede Woche mussten wir ein kleines Projekt unter der Aufsicht von internationalen Forschern durchführen. Diese Projekte und Präsentationen haben uns gezeigt, wie man in einer Gruppe schnell und effektiv arbeitet.

Mein Praktikum fand im Zentrum für Statistik in der Medizin (Oxford, UK) statt. Ich habe meine Zeit dort sehr genossen und fühle, dass ich viel entwickelt habe, umgeben von internationalen Methodologen und Statistikern. Diese Erfahrung half mir, meinen Horizont zu erweitern und mir andere Perspektiven zu geben. Mein außergewöhnlicher Vorgesetzter, Gary Collins, bot mir ein Projekt über Ethik der wissenschaftlichen Veröffentlichung an, das ein wichtiges Thema in meinem medizinischen Bereich ist. Diese Arbeit umfasste zehn internationale Co-Forscher und wurde in zwei internationalen Kongressen für Methodik und medizinische Onkologie gezeigt. Als das fertig war, hatte ich genug Zeit, um ein zweites Projekt durchzuführen, das sich mehr auf Statistiken konzentrierte, was zu einer zweiten Veröffentlichung führte.

Zurzeit leite ich ein Stipendium bei der Europäischen Organisation für Forschung und Behandlung von Krebs (EORTC) in Brüssel, dem Mekka der Methodologie in der klinischen Krebsforschung. Was ich während meines MSc von CER gelernt habe, hilft mir sehr in meinem täglichen Berufsleben ...

Thấng Võ (Vietnam), 2015 - 2016

Vor diesem Master habe ich an der Hanoi University of Pharmacy als einer von drei Valedictorians meinen Abschluss gemacht. Als Apotheker mit Spezialisierung in der klinischen Pharmazie war ich schon lange an der wichtigen Rolle der evidenzbasierten Medizin interessiert, die ihrerseits weitgehend durch die Ergebnisse der vergleichenden Wirksamkeitsforschung gestützt wird, bei denen das Medikament oder allgemein die Behandlung am besten funktioniert. Dank der großzügigen Unterstützung von Prof. Isabelle Boutron erhielt ich ein Stipendium der Region Ile-de-France, um mich für diesen Master zu bewerben, was mir sehr geholfen hat, mein Wissen über diesen neuen und interessanten Bereich der öffentlichen Gesundheit zu erweitern und zu schärfen .

Während der Kurse hat mir am meisten Spaß gemacht, wie oft wir gelernt haben, über den Tellerrand zu schauen, wenn wir ein Protokoll für verschiedene Szenarien bei der Bewertung verschiedener Medikamente, medizinischer Geräte, Tests, Operationen oder Möglichkeiten der Gesundheitsversorgung erstellen. Ich schätze auch sehr die Möglichkeit, mit meinen internationalen Kollegen, die aus der ganzen Welt kommen, zu interagieren und zusammenzuarbeiten. Wir mussten jede Woche ein Thema der Professoren diskutieren und am Ende der Woche einen schönen Vortrag halten. Diese zeitliche Beschränkung sowie wöchentliche Änderungen der Mitglieder jeder Gruppe haben uns nicht nur gezwungen, uns schnell an eine neue multikulturelle Arbeitsgruppe anzupassen, sondern auch unsere Fähigkeit, unter hohem Druck zu arbeiten und immer bereit zu sein, zu handeln, verbessert mit neuen Herausforderungen. Wir waren uns alle einig, dass diese Unterrichtsmethode uns geholfen hat, essenzielle Fähigkeiten auszubilden, um in Zukunft als professionelle Forscher arbeiten zu können.

Ich persönlich denke, dass das Verständnis von hochrangigen Konzepten der vergleichenden Wirksamkeitsforschung, die während dieses Masterstudiums erworben wurden, eine gute Grundlage für mich sein wird, tief in die klinische Forschungsmethodik einzusteigen. In naher Zukunft möchte ich einen Doktortitel in CER machen. Für die ferne Zukunft hoffe ich, dass ich in mein Land zurückkehren kann, um als Dozent und Forscher zu arbeiten und zur Entwicklung dieser neuen Domäne in Vietnam beizutragen.

Wo befindet es sich?

Im Herzen von Paris werden Studenten des Master of Public Health in vergleichender Wirksamkeitsforschung in Reid Hall, dem Global Center von French Columbia, unterrichtet.

Ausbildungskosten

Die jährlichen Studiengebühren in öffentlichen Einrichtungen Frankreichs werden festgelegt. Der Kurs für Master-Programme in 2017/2018 betrug 256 €. Die Studiengebühren sind für alle Studierenden gleich, unabhängig von ihrem Land (EU oder Nicht-EU). Bitte beachten Sie, dass in diesem Betrag keine Unterbringungskosten, keine monatlichen Lebenshaltungskosten, Unterrichtsmaterialien, Krankenversicherungen, Reisekosten und Visagebühren enthalten sind.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch


Zuletzt aktualisiert am June 11, 2018
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Okt. 2019
Duration
Dauer
1 jahr
Vollzeit
Price
Preis
256 EUR
Information
Deadline
Locations
Frankreich - Paris, Île-de-France
Beginn : Okt. 2019
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Juli 31, 2019
Dates
Okt. 2019
Frankreich - Paris, Île-de-France
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Juli 31, 2019