HEALTHCARESTUDIES.DE

Master-Studiengang im Fernstudium in Mexiko

2 erstklassige Master-Studiengänge im Fernstudium in Mexiko 2019

Sobald die Studierenden ihr Bachelor-Studium absolviert haben, haben sie die Möglichkeit, einen Master in einer gewählten Disziplin zu verfolgen. Ein Master-Studiengang soll die Kenntnisse in einem bestimmten Bereich verbessern und den Studierenden helfen, sich auf akademische und berufliche Karrieren nach dem Abschluss vorzubereiten.

Das Fernstudium ist eine Methode der Bereitstellung von Ausbildung für Studenten, die nicht physisch anwesend sind auf dem Campus. Verschiedene Studien haben gezeigt, dass Fernunterricht Programme können so effizient und effektiv wie herkömmliche Klassenzimmer Programme manchmal sogar noch besser!

Mexiko ist eines der beliebtesten touristischen Länder auf dem Planeten. Das Land hat sowohl tropischen und gemäßigten Zonen, den Studenten die beste Zeit hier. Wenn Sie für Ihren Kurs in der Nationalen Autonomen Universität von Mexiko studieren wollen, wird es eine brillante Leben mit viel Unterhaltung in dem Land als auch.

Wenden Sie sich direkt an die Schulen und erfahren Sie mehr über Fernstudien- Master in Gesundheitswissenschaften in Mexiko 2019

2 Ergebnisse in Master, Mexiko, Fernstudium

MA in der visuellen Rehabilitation

Universidad Autonoma de Aguascalientes
Onlinestudium Teilzeit 2 jahre July 2019 Mexiko Aguascalientes

Ziel: Profis trainieren spezialisiert auf visuelle Rehabilitation, mit umfassenden Kenntnissen in den für die menschliche Sehfunktion verwandten Wissenschaften, die sie zu erkennen erlaubt, diagnostizieren, zu verwalten, sanieren Anomalien des binokularen Sehens und schlechte visuelle Wahrnehmung durch die Techniken anwenden und Verfahren für eine bessere Performance Vision.


Master-Abschluss in Sprach- und Sprachpathologien - Online

Instituto Superior De Estudios Psicológicos ISEP
Onlinestudium Vollzeit Teilzeit September 2019 Mexiko Culiacán

Der Master-Abschluss in Sprach- und Sprachpathologien ermöglicht einen multidisziplinären Ansatz für die wichtigsten Sprach- und Sprachstörungen, die neurologische, psycho-affektive oder kognitive Ursachen aufweisen. Die Studierenden vertiefen die Diagnose- und Behandlungsstrategien für jede Pathologie und untersuchen Aspekte der Anatomie, Physiologie und Dynamik des zentralen und peripheren Nervensystems sowie deren Beziehung zu pathologischen Manifestationen auf der Verhaltensebene.