Master Universitario en Fisioterapia Deportiva

Real Madrid International School

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Master Universitario en Fisioterapia Deportiva

Real Madrid International School

Der Master-Abschluss in Physiotherapie für Sport soll Physiotherapeuten die Fähigkeiten und Ressourcen zur Verfügung stellen, die sie benötigen, um Verletzungen zu verhindern und zu behandeln und die schnelle Genesung von verletzten Athleten in einem multidisziplinären Team zu ermöglichen.

Sie werden auch in der Lage sein, das maximale präventive und therapeutische Potenzial ihrer Spezialität zu erreichen, und sie werden qualifiziert sein, eine evidenzbasierte Praxis zu perfektionieren.

Am Ende des Master-Abschlusses erhält der Student den offiziellen Titel eines Master-Abschlusses in Sportphysiotherapie, verliehen von der Universidad Europea de Madrid.

TOR

Das Ziel des Master-Studiengangs ist es, Physiotherapeuten in den neuesten Techniken für die Behandlung von Athleten auf allen Ebenen zu trainieren. Es wird von Feldforschung in einem der renommiertesten Sportvereine der Welt unterstützt.

WER IST FÜR?

Der Master-Abschluss in Physiotherapie für den Sport ist für Physiotherapeuten gedacht, die im Bereich der Physiotherapie für den Sport arbeiten und sowohl sportliche Leistungen als auch allgemeine Krankheitsbilder abdecken wollen.

Schlüsselaspekte

Das Ziel des Masters in Sportphysiotherapie ist es, dem Schüler eine Qualifikation mit einem spezifischen und multidisziplinären Charakter zu vermitteln, die es ermöglicht , die neuesten Techniken auf dem Gebiet der Sportphysiotherapie sowie in der Forschungsmethodik zu erlernen .

Es wird die Qualitäten bringen, die für die Arbeit in multidisziplinären Teams erforderlich sind, die mit der Sportwelt in Verbindung stehen, entweder Kliniker oder Forscher, entsprechend den Deskriptoren des spanischen Rahmens für Qualifikationen für höhere Bildung (MECES).

Die sich ergebenden Ziele orientieren sich also an einer dreifachen Richtung: Ziel ist einerseits die Ausbildung der Sportwissenschaftler in den Grundlagenwissenschaften , die Grundlage für die Anwendung der physiotherapeutischen Techniken sind und in deren beruflicher Praxis man zusammenleben muss , wie die Physiologie der Bewegung, Sport Traumatologie, Training, Sportpsychologie, etc ..

Auf der anderen Seite bieten spezifische Kenntnisse der Techniken aus verschiedenen Bereichen der physikalischen Therapie und ihre Anwendung im Sport in all seinen Formen: Training, Prävention, Erholung und Verbesserung der sportlichen Leistung.

An dritter Stelle soll den Studierenden die Fähigkeit gegeben werden, eine Aktivität im Bereich der Forschung zu entwickeln, sowie die notwendigen Werkzeuge, um Ihr Forschungsprofil in der Welt des Sports zu entwickeln. Diese Ansätze werden bei der Definition eines eigenen Berufsprofils durch allgemeine und spezifische Fähigkeiten, die zu einer Fortsetzung vorgestellt werden, realisiert:

Grundlegende Fähigkeiten:

SK1: besitzen und verstehen das Wissen, das eine Grundlage oder Gelegenheit bieten kann, originell in der Entwicklung und / oder Anwendung von Ideen zu sein, oft im Kontext von Forschung.

SK2: Die Studierenden wissen, wie sie das Wissen und die Fähigkeit zur Lösung in neuen oder wenig bekannten Umgebungen in großen (oder multidisziplinären) Kontexten anwenden können, die mit ihrem Studienbereich zusammenhängen.

SK3: Die Studierenden sollen in der Lage sein, Wissen zu integrieren und mit der Komplexität von Urteilen aus unvollständigen oder eingeschränkten Informationen umzugehen, einschließlich Überlegungen zu den sozialen und ethischen Verantwortlichkeiten, die mit der Anwendung ihres Wissens und ihres Urteils verbunden sind.

SK4: Dass die Studierenden wissen, wie sie ihre Erkenntnisse - Wissen und aktuelle Gründe, die sie begründen - kommunizieren können, sind öffentlich, spezialisiert und nichtspezialisiert, auf eine Art und Weise klar und eindeutig.

SK5: Die Schüler besitzen Lernfähigkeiten, die es ihnen ermöglichen, auf eine Art und Weise weiter zu lernen, die größtenteils selbstgesteuert oder selbst ist.

TRANSVERSALE FÄHIGKEITEN:

  • TS1: Teamarbeit
  • TS 2: Bewusstsein für ethische Werte
  • TS 3: Verantwortung
  • TS 4: Führung
  • TS 5: Empathie
  • TS 6: Autonome Lernfähigkeit
  • TS 7 Innovation und Kreativität
  • TS 8: Kritisches Denken

SPEZIFISCHE FÄHIGKEITEN

  • SK1. Beurteilen Sie Sporttraining, sowie die Wissenschaft, die unterstützt wird; Wie es die Physiologie der Übung ist.
  • SK2. Identifizieren Sie die Pathophysiologie von Sportverletzungen, sowie die Behandlungen, die in jedem von ihnen von Ärzten und anderen Sportmedizinern durchgeführt werden.
  • SK3. Analyse der Biomechanik von Sportbewegungen, sowohl unter dem Gesichtspunkt der mechanischen Effizienz als auch möglicher Auswirkungen auf die Pathologie des Sportlers.
  • SK4. Kenne die Grundlagen der Ernährung des Athleten, sowie seine Anwendung für die Verbesserung der Leistung oder die Beschleunigung der Prozesse der Erholung des Athleten.
  • SK5. Unterscheiden und wenden Sie spezifische Techniken der Physiotherapie an, die in den verschiedenen Phasen der Genesung sowie zur Erhaltung, Vorbeugung oder Verbesserung der Leistung des Sportlers angewendet werden.
  • SK6. Planung von spezifischen Programmen der Physiotherapie im multidisziplinären Rahmen eines Sportteams.
  • SK7. In der Lage sein, eine biomechanische Analyse durchzuführen, um Unterstützungen für den Athleten im Bereich der Ergonomie zu entwickeln.
  • SK8. Beherrschung der Interaktions- und Kommunikationsprozesse im multidisziplinären Rahmen eines Sportteams.
  • SK9. Suchen, erhalten, verarbeiten und kommunizieren Sie die Informationen, die für die Entwicklung von Forschungsprojekten erforderlich sind.
  • SK10. Design, Entwicklung und Kommunikation von Forschungsprojekten.

ANWEISUNGSANSATZ

Der Master der Sportphysiotherapie bietet fortgeschrittene Kenntnisse von Methoden und Techniken der Physiotherapie, die an die Sportlerpopulation gehen.

Aus diesem Grund ist es wichtig, dass die Schüler ihr Grundwissen vertiefen, um bessere Wissensspezialisten im Bereich Sportunterricht zu etablieren.

Wir müssen Handlungen ausführen, die auf die Vermeidung von Verletzungen abzielen und die korrekte Funktionalität des Sportlers ermöglichen, um die richtige Anatomie, Physiologie und Biomechanik des Sportlers durch das in der Klasse erworbene Wissen zusammen mit dem im Master-Sport angebotenen Wissen zu erhalten Physiotherapie der Europäischen Universität, wird uns ermöglichen, diese Ziele zu erreichen.

AKTIVITÄTEN

  • Es wird Übung mit Sportlern aller Niveaus geben, vom Sport-Amateur bis zum Profisport
  • Fakultative Reise für Studenten zum CERS Capbreton in Francia.
  • Eine Feier der gemeinsamen Aktivitäten während der weißen Woche. Die Weiße Woche ist eine Veranstaltung, bei der die Studenten die Möglichkeit haben, Kontakte zu knüpfen und Eindrücke und Projekte mit den anderen Studenten der postgraduierten Sportkurse der Europäischen Universität und mit Fachleuten aus verschiedenen Bereichen des Real Madrid Club de zu teilen Fútbol. Diese Veranstaltung findet im Santiago Bernabéu Stadion und der Ciudad Deportiva von Valdebebas statt.

Programm

Die Studien sind in einem einzigen akademischen Jahr mit einer Dauer von 60 ECTS-Credits strukturiert, die auf die verschiedenen Arten von Materie verteilt sind

Pflichtfächer. Diese Fächer entsprechen den folgenden Modulen:

MODUL DE BASICS SCIENCES
  • Physiologische Grundlagen des athletischen Trainings
  • Trainingsplanung
  • Basic Fitnesstraining
  • Sehnenpathologien
  • Sporttraumatologie: Kopf, Gesicht, Wirbelsäule, Ober- und Unterschenkel
MODUL DE RELATED SCIENCES
  • Sporternährung
  • Angewandte Biomechanik
  • Sportpsychologie
  • Sportnotfälle
  • Ernährung angewendet auf physikalische Therapie
MODUL DE BASICS TECHNIKEN PHYSISCHE THERAPIE
  • Manuelle funktionelle Wiederherstellung
  • Massotherapie
  • Gelenkforschung
  • Funktionelle Bandagierung
  • Elektrotherapie im Sport
  • Protokolle in der Physiotherapie für Sport
MODUL DE ERWEITERTE TECHNIKEN PHYSISCHE THERAPIE
  • Kinesio Taping (offizielles Zertifikat KT1-KT2)
  • Motorsteuerung für hohe und niedrige Belastung
  • Osteopathie im Sport
  • Erholung im Fitnessraum
  • Myofasziale Techniken im Sport
  • Therapeutische Übung
  • Muskelketten für Sport
MODUL DE FORSCHUNGSMETHODE UND KLINISCHE DOKUMENTATION
  • Wahlfächer
  • Externe Praktiken bei Sportunternehmen
  • Masterarbeit
Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Spanisch


Zuletzt aktualisiert am June 11, 2018
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Mai 2019
Okt. 2019
Duration
Dauer
1 jahr
Vollzeit
Price
Preis
14,500 EUR
Information
Deadline
Locations
Spanien - Madrid, Autonome Gemeinschaft Madrid
Beginn : Mai 2019
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Feb. 29, 2020
Beginn : Okt. 2019
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Juli 31, 2019
Dates
Mai 2019
Spanien - Madrid, Autonome Gemeinschaft Madrid
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Feb. 29, 2020
Okt. 2019
Spanien - Madrid, Autonome Gemeinschaft Madrid
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Juli 31, 2019