Master der innovativen Gesundheitstechnologie (Leuven)

Allgemeines

Lesen Sie mehr über diesen Studiengang auf der Website der Hochschule

Beschreibung des Studiengangs

Die Entwicklung neuartiger Technologien ist seit langem ein wesentlicher Treiber für die Weiterentwicklung der modernen Gesundheitsversorgung. Technologien, die es Ärzten, Therapeuten und anderen Leistungserbringern besser ermöglichen, Symptome zu identifizieren, Diagnosen durchzuführen, Operationen durchzuführen, Krankheiten zu heilen, Therapien zu programmieren und den Fortschritt der Patienten zu verfolgen.

Heute gibt es eine globale Industrie, die neuartige Technologien entwickelt, um die zeitgemäße Gesundheitsversorgung weiter voranzutreiben. Der Advanced Master of Innovative Health Technology möchte zu dieser Entwicklung beitragen, indem er den Studenten die Möglichkeit bietet, sich auf diesen vielseitigen und vielfältigen Bereich zu spezialisieren, in dem sie lernen, praktische und pragmatische technologische Lösungen für den Gesundheitssektor zu entwerfen, zu entwickeln und umzusetzen.

Dieses Programm konzentriert sich speziell auf die Integration verschiedener Technologien und Methoden in nutzbare Systeme. Die jüngsten Trends bei tragbaren Sensoren, Bioelektronik, künstlicher Intelligenz, Robotik und Apps für das Gesundheitswesen inspirieren die Schüler, neuartige integrierte Lösungen zu konzipieren und zu implementieren, die von Patienten und Angehörigen der Gesundheitsberufe getestet und verwendet werden können.

Programm

Der Advanced Master of Science in innovativer Gesundheitstechnik ist ein einjähriges Programm, das 60 ECTS entspricht.

Es besteht aus acht Gängen:

  • Ein Kurs über den menschlichen Körper
  • Vier Kurse mit Schwerpunkt Ingenieurtechnik
  • Eine zum Thema Unternehmertum
  • Ein teambasiertes Projekt
  • Eine Masterarbeit kombiniert mit einem Praktikum

Karriere Perspektiven

Die jüngsten wissenschaftlichen und technologischen Fortschritte im Gesundheitswesen haben zahlreiche neue Rollen, Funktionen und Beschäftigungsmöglichkeiten in Medizintechnikunternehmen, Gesundheitsinstituten, Krankenhäusern und Forschungszentren geschaffen. Dazu gehören Bereiche wie Patientenidentitätsmanagement, Mobilität im Gesundheitswesen und Business Intelligence, angewandte medizinische Forschung, Entwurf, Entwicklung und Test von Prototypen und Installationen sowie die Konfiguration medizinischer Instrumente usw.

Im Bereich der Bewertung von Gesundheitstechnologien (Health Technology Assessment, HTA) besteht ein zunehmender Bedarf an Experten, um den politischen Entscheidungsträgern evidenzbasierte Informationen zu medizinischen, wirtschaftlichen, organisatorischen, sozialen und ethischen Fragen im Zusammenhang mit dem Einsatz von Gesundheitstechnologie zur Verfügung zu stellen.

Stipendien

Die Group T - Academy, eine private Organisation der KU Leuven , vergibt einige Stipendien, die Folgendes abdecken: Studiengebühren, Reise-, Wohnungs- und Lebenshaltungskosten in Leuven.

Stipendien werden an junge, kluge Mitarbeiter internationaler Partneruniversitäten vergeben, die auf die Entwicklung erschwinglicher Gesundheitstechnologien in weniger wohlhabenden Regionen abzielen.

Zulassungsvoraussetzungen

Der Advanced Master of Science für innovative Gesundheitstechnologie richtet sich an Studierende, die ein Masterstudium in (Bio-) Ingenieurtechnik oder ein gleichwertiges Programm abgeschlossen haben. Die Zulassung basiert auf einem Auswahlverfahren, das ein Vorstellungsgespräch umfasst.

Die Bewerber müssen eine Bewerbung einreichen, die einen Lebenslauf, akademische Leistungen, ein Motivationsschreiben und einen Nachweis der Englischkenntnisse enthält. Internationale Studierende sollten sich zunächst über den Zulassungsdienst der KU Leuven für das Programm bewerben.

Zuletzt aktualisiert am März 2020

Über die Hochschule

KU Leuven ist eine Einrichtung für Forschung und Lehre mit internationaler Ausstrahlung. Alle Programme an dieser Universität basieren auf der innovativen Forschung ihrer Wissenschaftler und Professor ... Weiterlesen

KU Leuven ist eine Einrichtung für Forschung und Lehre mit internationaler Ausstrahlung. Alle Programme an dieser Universität basieren auf der innovativen Forschung ihrer Wissenschaftler und Professoren. Weniger Informationen
Besuchen Sie die Website der Hochschule