Neuroimaging für Forschung (MSc, Pg Dip, Pg Cert, Pg Prof Dev - Online-Lernen)

Allgemeines

Lesen Sie mehr über diesen Studiengang auf der Website der Hochschule

Beschreibung des Studiengangs

Programmbeschreibung

Verbreitung von bildgebendem Wissen, Fähigkeiten und Verständnis, um eine effektive und effiziente Nutzung von bildgebenden Verfahren in der Forschung zu ermöglichen.

Ziele unseres flexiblen, zeitweiligen Teilzeit-Online-Lernprogramms (OL):

  • ein Verständnis von Forschung zu vermitteln, die bildgebende Verfahren nutzt
  • Forschungsplanung entwickeln
  • um die Interpretation zu ermöglichen
  • Verknüpfung von bildgebender Forschung mit klinischen Anwendungen

Online lernen

Profitieren Sie von erstklassigem Unterricht an der Universität von Edinburgh, während Sie Ihren lokalen Profi beibehalten

Unsere Online-Studenten haben nicht nur Zugang zu Edinburghs hervorragenden Ressourcen, sondern werden auch Teil einer unterstützenden Online-Gemeinschaft, die Studenten und Tutoren aus der ganzen Welt zusammenbringt.

Programmstruktur

Sie können sich für ein Zertifikat, Diplom oder Master-Niveau entscheiden.

Sie können bis zu 30 Credits pro Semester, 60 Credits pro Jahr nehmen.

Postgraduale Weiterbildung (PPD)

Richtet sich an Berufstätige, die ihr Wissen durch einen oder mehrere Postgraduate-Kurse vertiefen möchten, ohne die Zeit oder die finanzielle Verpflichtung eines vollständigen Master-, Postgraduierten- oder Postgraduierten-Zertifikats.

Mit unserem PPD-Programm können Sie innerhalb von zwei Jahren Kurse im Umfang von maximal 50 Credits belegen. Wir bieten Online-Kreditschulungen an, die jeweils für 11 Wochen laufen. Diese führten zu einem postgradualen akademischen Kredit der University of Edinburgh. Alternativ können Sie nach einem Jahr Kursen wählen, Ihre Credits zu übertragen und weiter auf eine höhere Auszeichnung für ein Master-, Postgraduate-Diplom oder Postgraduate-Zertifikat-Programm zu studieren.

Obwohl PPD-Kurse während eines Jahres verschiedene Starttermine haben, können Sie im September nur mit einem Master-, Postgraduate- oder Postgraduate-Zertifikat beginnen. Jede Zeit, die Sie mit dem Studium der PPD verbringen, wird von der Zeit abgezogen, die Sie für ein Master-, Postgraduate- oder Postgraduate-Zertifikat haben.

Bitte beachten Sie, dass einzelne Wahlfächer nur durchgeführt werden, wenn mindestens 3 Schüler den Kurs belegen.


Lernerfolge

  • Beschreiben Sie bildgebende Theorie, Techniken, Analyse und Anwendungen.
  • Diskutieren Sie, wie Bildgebung verwendet wird, um sowohl normale als auch abnormale Prozesse und Funktionen (klinisch und in der Forschung) zu untersuchen.
  • Design methodisch fundierte und praktische Forschung, die Neuroimaging verwendet.
  • Analysieren Sie Ergebnisse und verwenden Sie Statistiken, die für Neuroimaging relevant sind und daraus abgeleitet werden.
  • Integrieren von Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften und Gesetzen in die Planung und Durchführung von Forschung, die Neuroimaging verwendet.
  • Stellen Sie sich die Übersetzung von der grundlegenden bildgebenden Forschung in den klinischen Bereich vor.
  • Kritische Bewertung vorhandener Forschungsergebnisse, die bildgebende Verfahren verwenden, zeigen sowohl in der Forschung als auch klinisch ein Bewusstsein für Reproduzierbarkeit, Zuverlässigkeit von Techniken und Quellen von Verzerrungen.
  • Seien Sie innovativ in der Diskussion und Präsentation von Arbeiten zu Peers.
  • Formulieren Sie geeignete Zuschuss- und Forschungsvorschläge, die Neuroimaging beinhalten.
  • Initiiere und führe Forschung autonom durch.
  • Erstelle veröffentlichbare Forschungszusammenfassungen.
  • Demonstration bewährter Praktiken in der Forschungskommunikation und -zusammenarbeit, einschließlich moderner Online-Methoden.
  • Engagieren Sie sich mit neuen Entwicklungen, die auf Ihrem bildgebenden Wissen aufbauen.

Berufschancen

Dieses Programm ist ein ideales Programm, um Sie in Ihrer neuroimaging forschungsbasierten Karriere zu unterstützen, die Ihnen fortgeschrittene und anerkannte Expertise in diesem Bereich bietet.

Zugangsvoraussetzungen

Ein UK 2: 1 Honours Degree, oder seine internationale Entsprechung, in Medizin, Veterinärmedizin, Radiologie, Radiographie, Strahlentherapie, Krankenpflege, Biologische Wissenschaften, Biomedizinische Wissenschaften, Pharmakologie, Chemie, Physik, Ingenieurwesen, Bildanalyse, Bildverarbeitung, Informatik, Informatik, Neurologie, Neurochirurgie, Psychiatrie, Psychologie, Schlaganfallmedizin, Geriatrie / Medizin der Älteren oder Neurowissenschaften.

Wir können Ihre Bewerbung auch prüfen, wenn Sie mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in einem verwandten wissenschaftlichen Bereich, zB in einem Krankenhaus oder Forschungslaboratorien, haben. Bitte kontaktieren Sie das Programmteam, bevor Sie sich bewerben.

Englisch Sprachanforderungen

Alle Bewerber müssen eine der folgenden Qualifikationen als Nachweis ihrer Englischkenntnisse haben:

  • ein Bachelor- oder Master-Abschluss, der in einem mehrheitlich englischsprachigen Land im Sinne von UK Visas and Immigration auf Englisch unterrichtet und bewertet wurde
  • IELTS Academic: insgesamt 6,5 (mindestens 6,0 in jedem Modul)
  • TOEFL-iBT: insgesamt 92 (mindestens 20 in jedem Modul)
  • PTE (A): insgesamt 61 (mindestens 56 in jedem der Bereiche "Kommunikative Fähigkeiten"; die Abschnitte "Fähigkeiten zur Unterstützung" werden nicht berücksichtigt)
  • CAE und CPE: insgesamt 176 (mindestens 169 in jedem Modul)
  • Trinity ISE: ISE II mit Unterscheidungen in allen vier Komponenten

Abschlüsse, die in Englisch unterrichtet und bewertet werden, dürfen zu Beginn des Studiums nicht älter als drei Jahre sein. Sprachtests dürfen zu Beginn des Studiums nicht älter als zwei Jahre sein.

Stipendien und Finanzierung

UK-Staatsangehörige, Personen mit festem Status und einige EU-Staatsangehörige, die nicht im Vereinigten Königreich ansässig sind, könnten Anspruch auf ein Postgraduierten-Darlehen für Gebühren - und in einigen Fällen für Lebenshaltungskosten - haben.

Zuletzt aktualisiert am März 2020

Über die Hochschule

Together we form a unique grouping in the UK where vets, medics and biomedical scientists work together and study the common causes of disease that affect our populations.

Together we form a unique grouping in the UK where vets, medics and biomedical scientists work together and study the common causes of disease that affect our populations. Weniger Informationen