PET-MR Prinzipien und Anwendungen (PgCert, PgProfDev - Online Learning)

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

Programmbeschreibung

Die kombinierte Positronen-Emissions-Tomographie (PET) und Magnetresonanz (MR) ist eine bildgebende Technologie, die es ermöglicht, Informationen zu Stoffwechselfunktion, Physiologie und Anatomie in einer einzigen Scansitzung zu Diagnose- und Forschungszwecken zu sammeln (zB Demenzen untersuchen)

PET-MR-Scanner werden in zunehmendem Maße in klinischen und Forschungseinrichtungen installiert, aber derzeit sind Schulungen in Bezug auf das Laufen und die beste Nutzung solcher Einrichtungen nur begrenzt möglich, oft mit langen Aufenthalten, weg von der Arbeit und den persönlichen Verpflichtungen zuhause.

Die Universität von Edinburgh gehört zu den wenigen UK-Zentren mit einem PET-MR-Scanner und Personal mit dem Know-how, wie man es betreibt und benutzt. Dieses Programm nutzt unsere Expertise in der Bildverarbeitungstechnologie, die es den Lernenden ermöglicht, in diesem Bereich über eine Online-Lernumgebung zu trainieren.

Online lernen

Profitieren Sie von erstklassigem Unterricht an der Universität von Edinburgh, während Sie Ihre lokalen beruflichen und persönlichen Verpflichtungen in Ihrem Wohnort beibehalten.

Unsere Online-Studenten haben nicht nur Zugang zu Edinburghs hervorragenden Ressourcen, sondern werden auch Teil einer unterstützenden Online-Gemeinschaft, die Studenten und Tutoren aus der ganzen Welt zusammenbringt.

Die Schüler müssen über das Internet auf Materialien, Diskussionsforen, Referenzen, Aktivitäten und andere Online-Lernwerkzeuge zugreifen können.

Programmstruktur

Sie können bis zu 30 Credits pro Semester belegen.

Kernfächer:

  • Techniken und Physik (20 Credits)
  • Anwendungen in der Krankheit (Forschung) (10 Punkte)
  • Praktikabilität und Sicherheit (10 Credits)
  • Hybrid-Radionuklid-Bildgebung - PET-MR (10 Punkte)

Wahlfächer:

  • Hybrid-Radionuklid-Bildgebung - PET-CT (10 Punkte)
  • Schülergeführtes individuell erstelltes Seminar (10 Credits)

Postgraduierte berufliche Entwicklung

Postgraduate Professional Development (PPD) richtet sich an Berufstätige, die ihr Wissen durch einen oder mehrere Postgraduate-Kurse vertiefen möchten, ohne die Zeit oder die finanzielle Verpflichtung eines vollständigen Master-, Postgraduierten- oder Postgraduierten-Zertifikats.

Mit unserem PPD-Programm können Sie innerhalb von zwei Jahren Kurse im Umfang von maximal 50 Credits belegen. Diese führten zu einem postgradualen akademischen Kredit der University of Edinburgh. Alternativ können Sie nach einem Jahr Kursen wählen, Ihre Credits zu übertragen und weiter auf eine höhere Auszeichnung für ein Master-, Postgraduate-Diplom oder Postgraduate-Zertifikat-Programm zu studieren.

Obwohl PPD-Kurse während eines Jahres verschiedene Starttermine haben, können Sie im September nur mit einem Master-, Postgraduate- oder Postgraduate-Zertifikat beginnen. Jede Zeit, die Sie mit dem Studium der PPD verbringen, wird von der Zeit abgezogen, die Sie für ein Master-, Postgraduate- oder Postgraduate-Zertifikat haben.

Lernerfolge

  1. Zeigen Sie fachspezifisches Wissen und Verständnis sowohl in PET als auch MR individuell, sowie in den einzigartigen Problemen, die sich aus der Kombination der beiden Techniken in einer einzigen bildgebenden Einheit ergeben. Das fachspezifische Wissen umfasst eine Reihe von Fachgebieten wie technische und physikalische Grundlagen, Anwendungen bei Krankheiten sowie praktische Aspekte in Bezug auf Gesundheit, Vorschriften und Sicherheit.
  2. Die praktischen Gesundheits-, Regulierungs- und Sicherheitsfragen in Bezug auf PET, MR und die kombinierten Techniken angeben und angemessen anwenden.
  3. Vermittlung der Prinzipien und Anwendungen der PET-MRT-Bildgebung an andere Anwender und Anwender, z. B. an Röntgenfotografen, Forscher und Kliniker, um ein optimales Studiendesign und die Nutzung der Technologie zu gewährleisten.
  4. Erläutern und begründen Sie den PET-MR-Patienten Pathway indem Sie praktisches Wissen über das Patientenmanagement mit Einschränkungen, die durch die bildgebende Technik bestimmt werden, integrieren
  5. Kritisch beurteilen aktuelle und empfehlen zukünftige Anwendungen von PET-MR, sowohl in der Forschung und klinisch.

Berufschancen

PET-MR ist eine aufkommende bildgebende Technologie mit Forschung und klinischen Anwendungen. PET-MR-Scanner werden seit kurzem in klinischen und forschenden Bildgebungszentren eingesetzt, was eine Nachfrage nach Bedienern und Anwendern mit relevanten Fähigkeiten und Kenntnissen schafft.

Wir gehen davon aus, dass das Programm die Karrieremöglichkeiten verbessert und das Potenzial von PET-MR-Operateuren, insbesondere von Röntgenfotografen, für die derzeit nur begrenzte Möglichkeiten für Schulungen bestehen, einbringt.

Wir gehen auch davon aus, dass PET-MR-Nutzer (Forschung und klinische Mediziner) besser in der Lage sein werden, sich für Forschungsstipendien und andere Finanzmittel zu bewerben, damit sich ihre Karriere entwickeln kann.

Zugangsvoraussetzungen

Ein UK 2: 1 Honours Degree, oder seine internationale Entsprechung, in Bereichen wie Medizin, Veterinärmedizin, Radiologie, Radiographie, Strahlentherapie, Krankenpflege, Biologische Wissenschaften, Biomedizin, Pharmakologie, Chemie, Physik, Ingenieurwesen, Bildanalyse, Bildverarbeitung, Informatik, Informatik, Neurologie, Neurochirurgie, Psychiatrie, Psychologie, Schlaganfallmedizin, Geriatrie / Medizin der Alten oder Neurowissenschaften.

Wir können Ihre Bewerbung auch prüfen, wenn Sie mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in einem verwandten wissenschaftlichen Bereich, zB in einem Krankenhaus oder Forschungslaboratorien, haben. Bitte kontaktieren Sie das Programmteam, bevor Sie sich bewerben.

Englisch Sprachanforderungen

Alle Bewerber müssen eine der folgenden Qualifikationen als Nachweis ihrer Englischkenntnisse haben:

  • ein Bachelor- oder Master-Abschluss, der in einem mehrheitlich englischsprachigen Land im Sinne von UK Visas and Immigration auf Englisch unterrichtet und bewertet wurde
  • IELTS Academic: insgesamt 6,5 (mindestens 6,0 in jedem Modul)
  • TOEFL-iBT: insgesamt 92 (mindestens 20 in jedem Modul)
  • PTE (A): insgesamt 61 (mindestens 56 in jedem der Bereiche "Kommunikative Fähigkeiten"; die Abschnitte "Fähigkeiten zur Unterstützung" werden nicht berücksichtigt)
  • CAE und CPE: insgesamt 176 (mindestens 169 in jedem Modul)
  • Trinity ISE: ISE II mit Unterscheidungen in allen vier Komponenten

Abschlüsse, die in Englisch unterrichtet und bewertet werden, dürfen zu Beginn des Studiums nicht älter als drei Jahre sein. Sprachtests dürfen zu Beginn des Studiums nicht älter als zwei Jahre sein.

Zuletzt aktualisiert am März 2020

Keystone-Stipendium

Entdecken Sie die Möglichkeiten, die Ihnen unser Stipendium bietet

Über die Hochschule

Together we form a unique grouping in the UK where vets, medics and biomedical scientists work together and study the common causes of disease that affect our populations.

Together we form a unique grouping in the UK where vets, medics and biomedical scientists work together and study the common causes of disease that affect our populations. Weniger Informationen