PhD in pharmazeutischer Technologie

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

Absolventinnen und Absolventen des Promotionsprogramms für Pharmazeutische Technologie haben einen vollständigen und einzigartigen Überblick über allgemeine und spezielle Methoden zur Formulierung von Darreichungsformen, deren Struktur, physikalischen und chemischen Eigenschaften sowie den Einsatz mathematischer und statistischer Modelle zur Optimierung der physikalischen und biopharmazeutischen Entwicklung Eigenschaften pharmazeutischer Präparate, einschließlich lokaler und zeitlicher Profile der Arzneimittelfreisetzung. Um dieses Profil zu erlangen, benötigen die Absolventen detaillierte Kenntnisse über die Eigenschaften von Hilfsstoffen, die technologische Verarbeitung dieser Substanzen bei der Herstellung von Darreichungsformen sowie die mathematische Modellierung einzelner Phasen der Formulierung und Herstellung pharmazeutischer Präparate.


Ohne Spezialisierung


Beschreibung der Verifizierungs- und Bewertungskriterien

Inhalt der Aufnahmeprüfung

  • Mündliche Prüfung aus dem Wissen der allgemeinen und speziellen pharmazeutischen Technologie.
  • Englischprüfung für die Prüfung der Englischkenntnisse (mindestens C1).


Zusatzbedingungen für den Bonus (Übung)

  • Erfolgreich abgeschlossenes Universitätsstudium in Pharmazie, Medizin oder Naturwissenschaften (mit 2 Punkten).
  • Diplomarbeit ähnlich in Bezug auf die vorgeschlagene Promotion Studien des Kandidaten (mit 3 Punkten bewertet).
  • Angabe des vermeintlichen Ausbildungszentrums und der Genehmigung eines bestimmten Vorgesetzten mit der Leitung des geplanten Promotionsprojekts (max. 5 Punkte).


Kriterien für die Bewertungsprüfung

  1. Professioneller Wissensstand - Überprüfung der Antworten auf Fragen, die unter Allgemeiner Inhalt der Aufnahmeprüfung angegeben sind (max. Bis zu 10 Punkte).
  2. Eingereichtes Promotionsprojekt - Bewertung der Komplexität des Projekts, moderne methodische Lösungsansätze und die Kontinuität des Projekts zu Themen, die bereits vom Fachgebietsbereich diskutiert wurden (max. Bis zu 10 Punkte).

Die Mindestzulassungsgrenze beträgt 20 Punkte.

Der Dekan beschließt, die Bewerber zu akzeptieren, die die Bedingungen des Zulassungsverfahrens erfüllt haben, und ordnet die Anzahl der erreichten Punkte in der Reihenfolge ein, die der vorgegebenen Anzahl der Bewerber für das jeweilige Programm entspricht.


Zulassungsbedingungen

Voraussetzung für die Zulassung zum Doktoratsstudium ist der erfolgreiche Abschluss eines Masterstudiums.

Verifikationsverfahren:
Zuletzt aktualisiert am März 2020

Keystone-Stipendium

Entdecken Sie die Möglichkeiten, die Ihnen unser Stipendium bietet

Über die Hochschule

Charles University, the first university established in Central Europe, was founded by Charles IV, the Czech King and Roman Emperor, in 1348.

Charles University, the first university established in Central Europe, was founded by Charles IV, the Czech King and Roman Emperor, in 1348. Weniger Informationen