HEALTHCARESTUDIES.DE

Die besten PhD-Studiengänge in Biomedizin in Europa 2019/2020

PhD-Abschlüsse gehören zu den prestigeträchtigsten Qualifikationen, die von Hochschulen angeboten werden. Diejenigen, die einen PhD haben, erhalten das Recht, mit dem Titel "Doktor" angesprochen zu werden und werden als Experten in einem bestimmten Fachgebiet anerkannt.

Biomedizin, auch bekannt als medizinische Biologie, ist nur einer der vielen Bereiche, den man in den medizinischen Wissenschaften wählen kann. Die Studierenden, die Biomedizin studieren, können mehr über Biologie und Physiologie lernen und sich auf wichtige Mechanismen des Körpers konzentrieren.

Es gibt mehr als viertausend Hochschulbildung in Europa, von führenden Forschungseinrichtungen, kleine, auf die Lehre ausgerichteten Universitäten. Europa selbst ist nicht so viel anders als andere Kontinente und erreichte vom Polarkreis bis zur Küste von Afrika.

PhD-Studiengang in Biomedizin in Europa

10 Ergebnisse in Biomedizin, Europa Filter

Phd in personzentrierten Gesundheits

University College of Southeast Norway
Campusstudium Vollzeit 3 jahre Januar 2020 Norwegen Drammen Rauland Hønefoss Porsgrunn Bø i Telemark Kongsberg Horten + 6 mehr

Wir bieten eine disziplinübergreifende Promotionsprogramm in Person-Centred Healthcare. Das Ziel des Programms ist es für die Forschung zu erziehen, um die Generierung neuen Wissens Ziel personenzentrierten Gesundheitspraxis, einschließlich der Gesundheitsfördernde, bio-medizinische, organisatorische und politische Voraussetzungen für solche Praktiken zu entwickeln und zu unterstützen. Die Kandidaten mit externer Finanzierung sind willkommen anzuwenden.

Promotion in der medizinischen Biophysik

Charles University Third Faculty of Medicine
Campusstudium Kombiniert: Campus und online Vollzeit 4 jahre Infos beantragen Tschechische Republik Prag + 1 mehr

Gegenstand des Studiengangs innerhalb des Konzepts der komplexen biomedizinischen Bereiche ist die Frage nach physikalischen Prozessen in einem lebenden Organismus, dem Einfluss physikalischer Faktoren auf lebende Organismen und dem Einsatz moderner physikalischer Methoden in biomedizinischen Bereichen. Biophysik als interdisziplinäres Fachgebiet bietet Doktoranden (Doktoranden) an Universitätsabsolventen verschiedener Fachrichtungen (Medizin, Naturwissenschaften, Mathematik, Physik usw.) an.

Promotion in Zellbiologie und Pathologie

Charles University Third Faculty of Medicine
Campusstudium Kombiniert: Campus und online Vollzeit 4 jahre Infos beantragen Tschechische Republik Prag + 1 mehr

Ziel der Studie ist die Dynamik, Beziehung und funktionale Charakterisierung von Grundstrukturkomponenten eukaryontischer Zellen unter normalphysiologischen Bedingungen und in pathologischen Prozessen sowie bei deren Modellierung. Darüber hinaus werden allgemeine Ausdrücke von Funktionszellen wie Zellzyklus, Bewegung usw. einschließlich ihrer Regulationsmechanismen angegeben. Methodischer Meilenstein ist Vytochemie, In-situ-Hybridisierung, Elektronenmikroskopie, Bildanalyse, ein biologisches Experiment in vivo und in vitro. Dieses Programm überschneidet sich mit einer Reihe anderer Bereiche, insbesondere in der Molekularbiologie, Biochemie und Physiologie.

Promotion in Biochemie und Pathobiochemie

Charles University First Faculty of Medicine
Campusstudium Kombiniert: Campus und online Vollzeit 4 jahre Infos beantragen Tschechische Republik Prag + 1 mehr

Das Promotionsstudium in Biochemie und Pathobiochemie befasst sich mit der chemischen und biologischen Charakterisierung von Biomolekülen und deren Baueinheiten in Gesundheit und Krankheit. Das Programm beschäftigt sich mit ihrer gegenseitigen Transformation, ihrer Rolle bei der Regulation physiologischer Prozesse und mit ihren Störungen. Eine wichtige Aufgabe ist die Untersuchung der biologischen Membranen, der subzellulären Komponenten (Organellen), der Energietransformationen und der Rolle der extrazellulären Matrix und der sekundären Botenstoffe bei der Zellregulierung. Branch konzentriert sich auch auf die Rolle der freien Radikale in der Karzinogenese und Atherogenese. Das Studienprogramm ist eng mit der Molekularbiologie und Genetik sowie mit vielen grundlegenden und klinischen biomedizinischen Bereichen, insbesondere der klinischen Biochemie, verbunden.

Promotion in der medizinischen Biophysik

Charles University First Faculty of Medicine
Campusstudium Kombiniert: Campus und online Vollzeit 4 jahre Infos beantragen Tschechische Republik Prag + 1 mehr

Das Promotionsstudium Medizinische Biophysik ist eine interdisziplinäre Branche, die die Kooperation im Rahmen der Grundlagenforschung in der Biologie und der medizinischen klinischen Praxis nutzt. Die Studentenausbildung konzentriert sich auf das Verhältnis zwischen Physik und Medizin. Das Wissen über diagnostische und therapeutische Methoden, die Untersuchung physikalischer Prozesse an biologischen Membranen, die mathematische Modellierung biologischer Prozesse, Biomechanik, Biosignale sowie die biophysikalischen Wirkungen elektromagnetischer Strahlung werden berücksichtigt. Die Standardstudiendauer beträgt vier (4) Jahre.

Promotion in der medizinischen Biophysik

Charles University Second Faculty of Medicine
Campusstudium Kombiniert: Campus und online Vollzeit 4 jahre Infos beantragen Tschechische Republik Prag + 1 mehr

Gegenstand des Studiengangs innerhalb des Konzepts der komplexen biomedizinischen Bereiche ist die Frage nach physikalischen Prozessen in einem lebenden Organismus, dem Einfluss physikalischer Faktoren auf lebende Organismen und dem Einsatz moderner physikalischer Methoden in biomedizinischen Bereichen. Biophysik als interdisziplinäres Fachgebiet bietet Doktoranden (Doktoranden) an Universitätsabsolventen verschiedener Fachrichtungen (Medizin, Naturwissenschaften, Mathematik, Physik usw.) an.

Promotion in Biochemie und Pathobiochemie

Charles University Second Faculty of Medicine
Campusstudium Kombiniert: Campus und online Vollzeit 4 jahre Infos beantragen Tschechische Republik Prag + 1 mehr

Biochemie und Pathobiochemie befassen sich hauptsächlich mit biochemischen und molekularbiologischen Problemen von Biomakromolekülen, dh Proteinen und Enzymen, Lipiden und Nukleinsäuren sowie deren strukturellen und anderen wichtigen niedermolekularen Substanzen in Nährstoffsystemen. Das Ziel der Studie verdeutlicht ihren wechselseitigen Stoffwechsel und ihre Rolle bei der Regulation von Lebensprozessen wie Hormonen, Neurotransmittern, Wachstumsfaktoren, Rezeptoren, Antikörpern, Signalmolekülen usw. Ein sehr wichtiges Feld ist auch die Erforschung biologischer Membranen, Membrantransporter subzelluläre Komponenten, Energietransformationen, extrazelluläre Matrix und die Rolle der Second Messenger in der Zellregulation. Die Forschung konzentrierte sich auf die Rolle der freien Radikale im Hinblick auf ihre Wirkung als Mutagene, auf die Erforschung anderer toxischer Agenzien für Nukleinsäuren und Biomembranen sowie auf die Erforschung der Karzinogenese und Atherogenese. Das methodologische Gebiet erfordert Kenntnisse über grundlegende Techniken und die Trennung und funktionelle Charakterisierung von Biomakromolekülen sowie niedermolekularen biochemischen Komponenten von Zellen und Körperflüssigkeiten oder molekularbiologischen Techniken oder Zell- und Gewebekulturkulturen.

Promotion in biomedizinischer Informatik

Charles University Second Faculty of Medicine
Campusstudium Kombiniert: Campus und online Vollzeit 4 jahre Infos beantragen Tschechische Republik Prag + 1 mehr

Ein Absolvent kann Themen aus dem Bereich der biomedizinischen Informatik selbstständig und auf der entsprechenden Ebene bearbeiten. Er / Sie kann erworbenes Wissen als Forscher und Manager im Bereich Biomedizin und Gesundheitswesen anwenden, z. B. bei der Gestaltung und Bewertung von Informationssystemen im Gesundheitswesen, im Bereich Telemedizin, Entscheidungshilfesysteme, Wissensfindung in biomedizinischen Datenbanken und im Internet Analysen biomedizinischer Daten und Kenntnisse mittels statistischer Methoden und Methoden der künstlichen Intelligenz. Er / Sie kann in allen Bereichen der biomedizinischen Forschung und bei der Schaffung einer Informations- und Wissensgesellschaft im Gesundheitswesen eingesetzt werden. Sein / ihr Platz ist in Unternehmen zu finden, die sich mit der Entwicklung und dem Vertrieb von Gesundheitssystemen, der Produktion und dem Vertrieb von medizinischen Geräten und Software befassen.

Ph.D. in biomedizinischen Wissenschaften

Lithuanian Sports University
Campusstudium Vollzeit 4 jahre Infos beantragen Litauen Kaunas

Gemeinsame LSU und UT Ph.D. studieren in Biologie konsolidierte Forschung auf dem Gebiet der Biologie und sorgen für eine umfassendere und umfassendere Untersuchung wissenschaftlicher Probleme in der Biologie.

Ph.D. in Life and Health Sciences

University of Camerino the international School of Advanced Studies
Campusstudium Vollzeit 3 jahre November 2019 Italien Camerino

Bereich: Life and Health Sciences