Read the Official Description

Programmbeschreibung

Dieser Kurs richtet sich an Studenten und Praktiker, die an Wissen über Ernährung, Ernährung und Gesundheit in Ländern mit niedrigem und mittlerem Einkommen (LMIC) interessiert sind. Der Kurs wird drei Schlüsselbereiche abdecken:

  • Globale Herausforderungen in den Bereichen Ernährung, Ernährung und Gesundheit in Ländern mit niedrigem und mittlerem Einkommen;
  • Reaktionen auf Hunger, Unterernährung und schlechte Gesundheit;
  • Schlüsselaspekte des Wandels von Nahrungsmitteln und der Lebensmittelpolitik;

Der Kurs bietet theoretische Aspekte, kombiniert mit Fallstudien und Methoden, um sich mit komplexen Aspekten der Ernährungssysteme, Unterernährung und Gesundheit in LMIC zu befassen. Ziel ist es, Wissen über grundlegende Debatten in diesen Bereichen des Studiums und der politischen Entscheidungsfindung zu vermitteln und vor allem das kritische Denken zu diesen Themen anzuregen. Die Inhalte beziehen sich auf eine Reihe disziplinärer Perspektiven wie politische Ökonomie, Ernährungswissenschaft und Anthropologie. Der Kurs erfordert nicht, dass die Studierenden über einen Abschluss in Wirtschaft verfügen.

Die Sommerschule umfasst Vorlesungen, gefolgt von Tutorials, interaktiven Aktivitäten und Vorträgen von Experten und Praktikern. In den Vorlesungen vorgestellte theoretische und politische Fragen werden durch mehrere Geschichten aus den Feldsitzungen in den realen Kontext gebracht. Die Studierenden lernen beispielsweise den Wettbewerb zwischen Nahrungsmitteln und Getreide in Usbekistan, die Nahrungsmittelhilfe und -verwaltung im Sudan und die Auswirkungen der Umstellung auf Chinas Ernährung auf die Umwelt durch die Augen von Forschern und Praktikern, die in diesem Bereich arbeiten. Darüber hinaus erhalten die Studierenden die Gelegenheit, wichtige politische Fragen mit politischen Praktikern aus Think Tanks, nationalen und internationalen Organisationen wie IFPRI, Oxford Policy Management und anderen zu diskutieren.

Diese Sommerschule wird vom Forschungscluster "Ernährung, Ernährung und Gesundheit in der Entwicklung" organisiert.

Lernerfolge

Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses können Sie nachweisen, dass Sie:

  • Verstehen Sie die kritischen Herausforderungen in Bezug auf Ernährung, Ernährung und Gesundheit, denen sich Länder mit niedrigem und mittlerem Einkommen gegenübersehen.
  • Beachten Sie einige der wichtigsten Veränderungsmuster, mit denen sich die Lebensmittelsysteme befassen, und ermitteln Sie, auf welche Weise diese Veränderungen die globalen Herausforderungen bestimmen.
  • Kritische Auseinandersetzung mit politischen Optionen zur Bekämpfung von Unterernährung in Ländern mit niedrigem und mittlerem Einkommen.

Convenor-Informationen

Sophie van Huellen ist Dozentin für Volkswirtschaftslehre an der SOAS University of London und unterrichtet dort Modulmodule. Ihre Forschungsinteressen umfassen Lebensmittelpreise und Themen rund um Ernährungssicherheit, Abhängigkeit von Rohstoffen und Ernährungssouveränität. Sie arbeitet insbesondere an der Finanzialisierung der Lebensmittelmärkte, an spekulativen Einflüssen auf die Getreidepreise, an Lieferkettenstudien und an der finanziellen Seite der Lebensmittelindustrie. In der Vergangenheit war Sophie für verschiedene internationale und nationale Institutionen wie die UNCTAD, die African Development Bank und das Bundesministerium der Finanzen tätig.

Kredite

Die Studierenden sind in der Regel in der Lage, Kredite von ihrer Heimateinrichtung zu erhalten und in der Regel erhalten unsere Kurse 3 Credits im US-System und 7,5 ECTS im europäischen System. Wenn Sie beabsichtigen, Gutschriften von Ihrer Heimatinstitution zu beantragen, überprüfen Sie bitte die Anforderungen, bevor Sie sich anmelden. Wir helfen Ihnen gerne weiter. Bitte beachten Sie jedoch, dass die Entscheidung, Credits zu vergeben, bei Ihrer Heimatinstitution liegt.

Die Beurteilung ist optional und variiert für jeden Kurs. Die Teilnehmer erhalten eine Teilnahmebescheinigung und ein Studiendokument ist auf Anfrage erhältlich.

Struktur

Woche 1: Globale Herausforderungen

  • Gesundheit, Wirtschaftswachstum und Entwicklung
  • Mehrere Belastungen von Unterernährung und Krankheit
  • Indikatoren und Messungen der Ernährungsunsicherheit und Unterernährung

Woche 2: Globalisierte Lebensmittelsysteme und Auswirkungen auf Ernährung und Gesundheit

  • Treiber globaler Nahrungsmittelsysteme und ihre Auswirkung der diätetischen Umstellung
  • Lebensmittelpreise, Lebensmittelkrisen und Auswirkungen auf die Ernährung
  • Nahrungsmittelproduktion und Klimawandel
  • Lebensmittelvorschriften und Ernährungssouveränität

Woche 3: Antworten auf Hunger, Unterernährung und schlechte Gesundheit

  • Kann man Hungersnöte vermeiden? Wirtschaftliche und politische Ursachen der Hungersnot
  • Die Rolle öffentlicher Investitionen für ernährungssensitives Wachstum
  • Lebensmitteltechnologie und Ernährung. Eine Lösung?

Bewertung: ist optional und wird in Form von Einzelunterricht und Gruppenarbeit (20%) und einem 2000-2500-Wortaufsatz (80%) abgelegt, der zwei Wochen nach Ende des Kurses eingereicht werden muss.

Lehren

Sprechzeiten:

46 Stunden (Vorlesungen, Übungen, Aktivitäten). Der Kurs wird in den 3 Wochen von Montag bis Freitag angeboten.

Kernzeiten:

Montag - Freitag von 10 bis 15 Uhr. Neben regelmäßigen Vorlesungen und Übungen besteht jeder Kurs aus einer Reihe von Aktivitäten, die sich auf den akademischen Inhalt beziehen (z. B. Museumsbesuch, Firmenbesuch usw.).

Gebühren und Finanzierung

Ausbildungskosten

£ 1.600

Anmeldegebühr

Eine einmalige, nicht erstattungsfähige Antragsgebühr von £ 40 wird zur Deckung der Verwaltungskosten erhoben. Bitte besuchen Sie den SOAS-Online-Shop, um die Zahlung der Anmeldegebühr zu tätigen.

Rabatte

  • 10% Rabatt, wenn Sie sich bis zum 31. März 2019 bewerben
  • 20% Rabatt für unsere Partnerinstitutionen

Unterkunft

In den SOAS-Wohnheimen im Dinwiddy House können Studenten der Sommerschule übernachten.

Zugangsvoraussetzungen

Um an unserer Summer School teilnehmen zu können, müssen Sie die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • Ein Universitätsstudent oder ein Absolvent zum Zeitpunkt des Besuchs der Sommerschule und 18 Jahre alt.
  • Berufserfahrung kann einem Hochschulabschluss gleichgestellt werden.
  • Mindestanforderung für die englische Sprache, wenn Englisch nicht Ihre Muttersprache ist:
    • IELTS, 6.5 insgesamt oder höher, mit mindestens 6 in allen Subscores.
    • TOEFL Paper-based Test Wir benötigen mindestens 583 mit mindestens 53 in allen Fähigkeiten und für TOEFL Internet Based Test benötigen wir mindestens 93 mit mindestens 20 in allen Fähigkeiten.
    • Pearson Test of English ein Ergebnis von 59-64
    • Cambridge Englisch: Fortgeschritten (CAE) Klasse B
    • Wenn Sie an einer englischsprachigen Einrichtung studiert haben oder Kurse an Ihrer Universität in Englisch unterrichtet haben (ausgenommen Englischkurse), können Sie unsere Anforderungen erfüllen, ohne ein Zertifikat vorlegen zu müssen. Der Nachweis muss entweder in einer Niederschrift oder in einem Schreiben Ihrer Universität enthalten sein.
    • Bewerber mit einer alternativen Qualifikation sollten sich mit uns in Verbindung setzen.
    • Bewerber, deren Englischkenntnisse nicht den Anforderungen entsprechen, können an unseren Fachkursen mit Unterstützung in englischer Sprache interessiert sein.

Die Anmeldung von Summer School-Bewerbern, die die Teilnahmevoraussetzungen nicht erfüllen, liegt im Ermessen von SOAS - bitte sprechen Sie uns ausführlich über Ihre Bewerbung an.

Bewerbungsverfahren

Nachdem Sie die Anmeldegebühr von £ 40 bezahlt und das Online-Bewerbungsformular abgeschickt haben, werden Sie innerhalb von 5 Werktagen darüber informiert, ob Sie einen Platz in der Sommerschule haben. Bitte zahlen Sie Ihre Studiengebühren nicht, bevor Sie Ihr Angebotsschreiben erhalten haben.

Bewerbungsschluss

31. Mai 2019

Program taught in:
Englisch
SOAS Summer School
Last updated February 11, 2019
Dieser Kurs ist Campus based
Startdatum
Juli 22, 2019
Duration
3 wochen
Vollzeit
Preis
1,600 GBP
1.600 £ 40 Anmeldegebühr. 10% Rabatt, wenn Sie sich bis zum 31. März bewerben
Deadline
Mai 31, 2019
By locations
By date
Startdatum
Juli 22, 2019
Enddatum
Aug. 9, 2019
Application deadline
Mai 31, 2019

Juli 22, 2019

Location
Application deadline
Mai 31, 2019
Enddatum
Aug. 9, 2019