Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Mission und Vision des Tartu Health Care College

Mission: wettbewerbsfähig, qualitativ hochwertig, innovativ, international, R

Als Vorbild beeinflussen wir unser kommunales Gesundheitsverhalten und gestalten ein gesundes Lebensumfeld, integrieren eine Vielzahl von Gesundheitsbereichen in Studien und Forschung und Entwicklung und nehmen an Entscheidungsprozessen in Bezug auf Gesundheitspolitik teil.

Wenn wir an der Hochschule lernen und arbeiten, schaffen wir ein Umfeld, in dem die Menschen Kenntnisse, Fähigkeiten und Einstellungen erwerben, die dazu beitragen, den Zusammenhalt und die Wirkung der Gemeinschaft zu verbessern und zur Entwicklung Estlands beizutragen.

Vision: ein anerkannter Partner bei der Entwicklung einer glücklichen, gesundheitsbewussten Wissensgesellschaft

Die Integration von Lern- und Arbeitsumgebungen, die Einführung von Innovationen, die Umsetzung neuer Konzepte und Partnerschaften in allen Tätigkeitsbereichen der Hochschule bilden die Grundlage für die Entwicklung einer Wissensgesellschaft. Integrale Entwicklung und Bewusstsein sind wichtige Bestandteile eines glücklichen Lebens.

Die Grundwerte von THCC

  • Integrität - ausgewogene Beziehungen zwischen geistigem, körperlichem und sozialem Wohlbefinden und der Umwelt sowie eine Lebenseinstellung, die Gesundheit schätzt.
  • Entwicklung - Entwicklung in einem offenen, freien, kreativen und innovativen Lern- und Arbeitsumfeld, Alternativen und Verantwortung.
  • Menschenzentriertheit - ehrliche, respektvolle, würdevolle, gleichberechtigte, vertrauensvolle und fürsorgliche Beziehungen zu Lernenden, Kollegen und sich selbst.
  • Professionalität - Zusammenhalt von Wissen, Fähigkeiten und Einstellungen, Engagement für berufliche, berufliche und fachliche Aktivitäten.

Akademische und Forschungsstruktur

Die Studien- und Forschungsstruktur wird vom Vizerektor für akademische Angelegenheiten geleitet und besteht aus den Studienabteilungen, dem Pädagogischen Ausschuss, dem Kompetenzzentrum (Open College, Dienstleistungen, Projekte), den internationalen Beziehungen, der Bildungstechnologie und dem Ausschuss für angewandte Forschung unter der Leitung des Rektor.

Hauptakteure in der akademischen und Forschungsstruktur sind Studienabteilungen, die den Lehrprozess des Kollegiums organisieren und entwickeln. Es gibt 4 Studienabteilungen:

  • Abteilung für Krankenpflege und Geburtshilfe
  • Abteilung für Radiographie und biomedizinische Laborwissenschaft
  • Physiotherapie und die Abteilung für Umweltgesundheit
  • Abteilung für Berufsbildung.

Das höchste Entscheidungsgremium in der Wissenschafts- und Forschungsstruktur ist das Pädagogische Gremium, das vom Vizerektor für akademische Angelegenheiten geleitet wird. Ziel des Pädagogischen Ausschusses ist es, die Qualität der akademischen, Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten des Kollegiums zu ermitteln.

Verwaltungs- und Unterstützungsstruktur

Verwaltungs- und Unterstützungsstruktur ist die Unterstützungsstruktur, die auf die Organisation und Entwicklung administrativer und wirtschaftlicher Aktivitäten abzielt. Die Hauptaufgabe dieser Abteilung besteht in der Bereitstellung des Betriebs der Infrastrukturen, der wirtschaftlichen Unterstützung und der technischen Ausrüstung für das Studium, die Verwaltung des Studentenwohnheims und die Instandhaltung des College-Vermögens.

Die Struktur besteht aus 4 Einheiten:

  • Verwaltungs- und Finanzabteilung (Finanzdienstleistung, IT-Dienstleistung, Verwaltungsdienstleistung, Studentenheim)
  • Rektorat (Qualitätsmanagement, Recht, Kommunikation)
  • Abteilung für akademische Angelegenheiten
  • Bibliothek.

123421_pilt_sisevaade3.JPG

Eine kurze Geschichte des Kollegs

1811 gründete Professor Chr. Eine Hebammenschule. Fr. Deutsch in der Geburtsklinik der Universität Tartu; Diese Hebammenschule gilt als Vorläuferin der heutigen Hochschule.

Innerhalb von etwa 200 Jahren wurde das College mit verschiedenen Schulen zusammengelegt, hatte verschiedene Namen (der bekannteste ist der Name Tartu Medical School / Tartu Meditsiinikool, der 1960–2005 vom College getragen wurde) und bot Aus- und Weiterbildung in verschiedenen Fachgebieten an und auf verschiedenen Ebenen.

Seit 2005 fungiert die Hochschule rechtlich als berufliche Hochschule. Diese Änderung war aufgrund der hervorragenden Ergebnisse der internationalen Akkreditierung im Jahr 2004 möglich.

Der Unterricht und das Studium des Kollegs wurden in verschiedenen Gebäuden durchgeführt, aber ab 2011 verfügt das THCC über ein eigenes Studiengebäude. 2008 hat die Regierung der Republik beschlossen, den Bau eines neuen Studiengebäudes des Kollegiums zu finanzieren, und am 24. November 2010 wurde der Grundstein für das Gebäude gelegt. 2011 wurde das Studiengebäude der Hochschule in Nooruse 5 mit EU-Mitteln fertiggestellt. Der Architekt Tarmo Piirmets wurde 2011 vom estnischen Innenarchitektenverband mit dem jährlichen Preis für die Innenarchitektur des Kollegs ausgezeichnet.

Fakten über uns

Rechtsform: Staatliche Hochschule, die vom estnischen Ministerium für Bildung und Forschung verwaltet wird.

Gegründet: 1811 und 2005 Tartu Tervishoiu Kõrgkool / Tartu Health Care College .

Studiengänge in:
  • Englisch

Diese Schule bietet auch:

Master

Tartu Health Care College

Das Programm besteht aus folgenden Modulen: Masterarbeit (30 ECTS), Fachfächer für Strahlentherapie (30 ECTS), Praktikum für Strahlentherapie (30 ECTS) und Grundfächer (3 ... [+]

Einzelheiten

Die Zulassung zum Programm beginnt am 1. August 2019, Bewerbungsschluss ist der 15. November 2019.

Studienform: VollzeitstudiumDas Arbeitspensum des Programms: 120 ECTSDie Regelstudienzeit beträgt 2 JahreUnterrichtssprache: EnglischVoraussetzungen für den Studienbeginn: Bachelor-Abschluss oder gleichwertige Qualifikation in RadiographieDie Bewerber werden anhand der folgenden zwei Kriterien eingestuft:Das durchschnittliche Ergebnis des Bachelor-Studiums des Bewerbers (40%)Aufnahmegespräch (60%)Das Programm besteht aus folgenden Modulen:Masterarbeit (30 ECTS)Fachgebiete in Strahlentherapie (30 ECTS)Praktikum in Strahlentherapie (30 ECTS)Grundfächer (30 ECTS, inkl. Wahlfächer 6 ECTS)... [-]
Estland (Reval) Tartu
Februar 2020
Englisch
Vollzeit
2 jahre
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch

Competence Centre in Tartu Health Care College

Health in Our Hands

The campus of Tartu Health Care College

Tartu Health Care College