Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Sechs europäische Universitäten arbeiten zusammen, um Europubhealth +, einen innovativen, integrierten 2-jährigen Masterstudiengang für Studierende, die eine Karriere im Gesundheitswesen absolvieren möchten, zu erbringen.

Im Mittelpunkt steht die dringende Notwendigkeit, nachhaltige Gesundheitssysteme aufzubauen und gleichzeitig die gesundheitlichen Ungleichheiten zu bewältigen. Europubhealth + bietet multidisziplinäre Ausbildung in einem einzigartigen multikulturellen Umfeld. Es bringt den Studierenden die notwendigen Kompetenzen für innovative Fachkräfte im Gesundheitswesen, die im 21. Jahrhundert auf lokaler, nationaler oder globaler Ebene eine evidenzbasierte Entscheidungsfindung führen.

Das Programm wurde von der Europäischen Kommission als Erasmus-Mundus-Masterstudiengang mit einem Exzellenz-Label seit 2006 unterstützt. Dank seiner 10-jährigen Existenz profitiert das Programm von einem lebendigen internationalen Netzwerk von Angehörigen der öffentlichen Gesundheit und Akademiker und mehr als 200 Absolventen von 70 Nationalitäten.

57699_57658_Capture.png

KOORDINIERUNGSINSTITUTION

  • EHESP Schule der öffentlichen Gesundheit | Frankreich

PARTNER

  • Universität von Granada - Andalusische Schule für öffentliche Gesundheit | Spanien
  • Universität von Sheffield - Schule für Gesundheit und verwandte Forschung | Großbritannien
  • Universität Rennes 1 | Frankreich
  • Jagiellonian University Medical College von Krakau | Polen
  • Maastricht Universität | Die Niederlande

ASSOCIATED PARTNER

  • Öffentliche Gesundheit England | Großbritannien
  • Andalusischer Gesundheitsdienst | Spanien
  • Polnisches Nationales Institut für Gesundheitswesen - Nationales Institut für Hygiene | Polen
  • INVS- Öffentliche Gesundheit Frankreich | Frankreich
  • Pan Amerikanische Gesundheitsorganisation | USA
  • Mailman School of Public Health, Universität von Columbia USA
  • Universität Kopenhagen Dänemark
  • Hanoi Medizinische Universität | Vietnam
  • Universität der Gesundheitswissenschaften von Laos PDR | Laos PDR
  • Europäisches Observatorium für Gesundheitssysteme und -politik - WHO Europäisches Zentrum für Gesundheitspolitik | Belgien
  • ASPHER - Verband der Schulen der öffentlichen Gesundheit in den europäischen Regionen | Belgien
Studiengänge in:
  • Englisch
  • Spanisch
  • Französisch

Diese Schule bietet auch:

Master

europubhealth+

europubhealth richtet sich an Studierende mit einem ausgeprägten Interesse an angewandter Gesundheit. Ihr akademischer Hintergrund kann in Gesundheit / medizinischen Wiss ... [+]

Programmübersicht

europubhealth richtet sich an Studierende mit einem ausgeprägten Interesse an angewandter Gesundheit. Ihr akademischer Hintergrund kann in den Bereichen Gesundheit / Medizin (Medizin, Krankenpflege, Pharmazie, Tiermedizin, Biologie ...), Sozialwissenschaften (Soziologie, Ökonomie, Psychologie, Anthropologie, Geographie, Politikwissenschaften ...), Recht, Management oder Ingenieurwesen sein.

Mit dem europubhealth Programm wählen Sie:

im Ausland leben: Während 2 Jahren werden Sie in mindestens 2 europäischen Ländern leben und studieren und von der Unterstützung erfahrener Teams an jeder Hochschule profitierenglobale Gesundheit und interkulturelle Arbeit durch multikulturelle Teamarbeit, problembasiertes Lernen und ein Pflichtpraktikum oder Praktikumein großes Netzwerk in der öffentlichen Gesundheit, das sich aus Akademikern und Fachleuten mit hohem Fachwissen auf diesem Gebiet sowie internationalen Studenten und Alumni zusammensetzt.... [-]
Frankreich Rennes Spanien Granada Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland Sheffield Polen Krąków Niederlande Maastricht  + 6 Mehr
September 2020
Englisch,Spanisch,Französisch
Vollzeit
2 jahre
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch

Europubhealth+2017 cities