Medical University of Lodz

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Über MUL

Die Medical University of Lodz ist die größte öffentliche medizinische Universität in Polen. Ihre Mission konzentriert sich auf:

  • Ausbildung von Studenten in Medizin, Zahnmedizin, Pharmazie, Krankenpflege sowie in anderen medizinischen Disziplinen;
  • Ausbildung des Forschungspersonals (Ph.D.-Programme);
  • Durchführung von Forschungen und wissenschaftlichen Aktivitäten;
  • Angebot zur Entwicklung von Aufbaustudiengängen.

Der medizinische Englischunterricht wurde 2003/2004 eingeleitet. Derzeit absolvieren über 770 ausländische Studenten aus verschiedenen Ländern ein 6-jähriges Medizinstudium, ein fortgeschrittenes Medizinstudium und ein 5-jähriges DMD-Programm (Zahnmedizin), und über 450 haben bereits ihren Abschluss gemacht. Die Programme werden ausschließlich in Englisch unterrichtet und sind umfassend genug, um international akzeptiert zu werden.

Akkreditierung

Die Medical University of Lodz ist im International Medical Education Directory (IMED) aufgeführt, das Informationen zu internationalen medizinischen Fakultäten enthält, die von den zuständigen Regierungsbehörden in den Ländern, in denen sie ansässig sind, anerkannt sind.

In Polen ist es das Ministerium für Gesundheit und Ministerium für Wissenschaft und Hochschulbildung.

Unsere Universität ist auch im World Directory of Medical Schools mit einem ECFMG® Sponsor Note aufgeführt. Für die im Sponsorvermerk angegebenen Abschlussjahre können unsere Studenten und Absolventen die ECFMG-Zertifizierung und USMLE® als Schritt in Richtung ECFMG-Zertifizierung beantragen.

Unsere medizinischen und zahnmedizinischen Diplome unterliegen auch der automatischen Anerkennung in der Europäischen Union, der Polen im Mai 2004 beigetreten ist.124200_appointment-book-blur-care-40568.jpg

Geschichte

2002 - Zusammenschluss der Military Medical Academy und der Civilian Medical Academy

Die Wende des 21. Jahrhunderts war die Zeit für eine der wichtigsten Ankündigungen in der Geschichte der medizinischen Hochschulbildung in Lodz. Mit der Genehmigung des polnischen Parlaments wurde am 27. Juli 2002 die zivile Medizinische Akademie in Lodz und die Militärmedizinische Akademie zur Medical University of Lodz . Auf diese Weise wurde die einflussreichste Institution in Polen für die Ausbildung von medizinischem Personal sowohl im militärischen als auch im zivilen Bereich gegründet. Diese Fusion der beiden unabhängigen Lodzer Institutionen war eine Rückkehr in die Vergangenheit, als es nur ein einziges medizinisches Lehrzentrum gab, das sowohl zivile als auch militärische Ausbildung bot. Die Vorbereitungen für die Eheschließung der beiden Institutionen fanden seit dem Jahr 2000 statt. Im Dezember dieses Jahres wurde eine interinstitutionelle Integrationsgruppe gebildet, in der neben Vertretern der Medizinischen Akademie und der Militärmedizinischen Akademie auch Vertreter der Fakultät für Humanwissenschaften saßen Gesundheitswissenschaften, Universität Lodz.

Die Medical University of Lodz ihre Mission am 1. Oktober 2002 begonnen . Professor Dr. med. Andrzej Lewiński, Absolvent und langjähriger akademischer Lehrer der Medizinischen Akademie in Lodz, wurde mit Zustimmung des Gesundheitsministers zum ersten Rektor der neuen Einrichtung gewählt. Im April 2003 erteilte das Institutionelle Wahlkomitee laut Wahlgesetz Professor Dr. Andrzej Lewiński den Doktortitel. die Position des Rektors der Medizinischen Universität, die er bis 2008 innehatte.

Quelle: 65 Jahre medizinische Hochschulausbildung in Lodz von Piotr Machlański und Jerzy Supady124201_check-up-dentist-doctors-1170979.jpg

Strategie

Mission

Die Medical University of Lodz bietet den Studierenden im Rahmen der Ausbildung die bestmöglichen Voraussetzungen. Die Universität betreibt Forschung, die sich durch herausragende Qualität auszeichnet, und unterstützt die Entwicklung ihrer Mitarbeiter. Es reagiert auf die Anforderungen der Umwelt, insbesondere der Patienten und Einrichtungen, die Gesundheitsdienste erbringen, indem es sein Angebot an Bildungs- und Forschungsdienstleistungen aktualisiert. Sie leistet einen wesentlichen Beitrag zur Entwicklung des Gesundheitswesens, indem sie moderne Standards der Prophylaxe und Behandlung fördert und eine langfristige Zusammenarbeit mit Institutionen aufbaut, die Ziele der öffentlichen Gesundheit auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene verwirklichen.

Vision

Die Medical University of Lodz wird ein erkennbares und attraktives Forschungs- und Didaktikzentrum im Europäischen Forschungsraum sein, das sich auf die Förderung der Erforschung und Entwicklung innovativer gesundheitsfördernder Lösungen für eine Gesellschaft konzentriert, die sich mit epidemiologischen und soziodemografischen Problemen befasst. Die Universität wird zu einer effektiv verwalteten Organisation, die sich spezialisierte Informationstechnologiesysteme zunutze macht, um die verfügbaren Ressourcen optimal zu verwalten. Seine Absolventen werden auf dem Arbeitsmarkt als hochqualifizierte Fachkräfte der modernen Medizin, die die Anforderungen der Berufsethik beachten, sehr begehrt und geschätzt sein.

Die Vision der Hochschulentwicklung wird in Übereinstimmung mit der Entwicklungsstrategie der Medical University of Lodz für den Zeitraum 2015 - 2020 umgesetzt.

Werte

In allen Tätigkeitsbereichen verwirklicht die Medizinische Universität ihre Ziele in Übereinstimmung mit den traditionellen akademischen und kulturellen Werten. Die Universität bemüht sich um eine qualitativ hochwertige Ausbildung und Forschung. Es werden jedoch auch die Grundsätze der Freiheit und der Rechte des geistigen Eigentums beibehalten. Während des Bildungsprozesses fördert die Universität gute Einstellungen, die vom Patienten geleitet werden und die Achtung der Patientenrechte. Mitarbeiter und Studierende der Universität halten sich an berufsethische Standards und achten auf das positive Image der Universität. Zu den Schlüsselwerten der Organisation gehören Offenheit, Qualität und Effektivität. Die Medical University of Lodz ist eine offene Einrichtung, die Qualitätsstandards in allen Bereichen ihrer Tätigkeit umsetzt und sich um die Entwicklung ihrer eigenen Ressourcen und ihre wirksame Anwendung kümmert.

Die Entwicklungsstrategie der Medical University of Lodz wird in vier strategischen Bereichen umgesetzt: Bildung, Forschung und Entwicklung, Zusammenarbeit bei der Entwicklung des Gesundheitswesens, Management und Organisationsentwicklung.

Standorte

Łódź

Address
Pl. Hallera 1, 90-647 Lodz Poland
91 Łódź, Woiwodschaft Łódź, Polen