Schulen & Universitäten in Portugal

Die besten Schulen & Universitäten in Portugal 2018

Auf dieser Seite können Sie für Universitäten, Hochschulen und Business Schools in Portugal suchen. Sie werden leicht finden Sie alle Informationen zu den bestplatzierten Universitäten in Portugal. Klicken Sie auf "Weiter " für eine detaillierte Beschreibung der Universität und einen Überblick über die angebotenen Studienprogramme.

Finden Universitäten in Portugal und blättern Sie durch ihre Programme, um diejenigen, die zu Ihnen passen am besten zu finden. Holen Sie sich alle Informationen über die verschiedenen Studienmöglichkeiten in Portugal und vergleichen Sie die Studiengebühren und die Länge der Studie. Sie können Zeit und Kontakt Universitäten in Portugal direkt sparen: füllen Sie das "Request kostenlose Informationen " Form, die Sie in Kontakt mit der Zulassungsstelle stellen wird.

Starten Sie die Suche für Ihre zukünftige Ausbildung sofort!

12 Ergebnisse in Portugal

Atlântica

Bachelor Portugal Barcarena October 2018

Geschichte: AtlânticaAtlântica wurde 1996 als eine Institution von öffentlichem Interesse geboren, die eine Referenz sein wollte, die auf die Schaffung, Übertragung und Verbreitung von Wissen, Wissenschaft und Technologie durch die Gliederung von Studium, Lehre, Forschung und experimenteller Entwicklung ausgerichtet war.Das von der EIA geleitete Institut für Lehre, Forschung und Verwaltung SA wurde 1993 mit dem Ziel gegründet, eine qualitativ hochwertige Hochschule zu en… [+] twickeln, die für ihre Fähigkeit zur Ausbildung von Spitzenfachkräften auf dem Arbeitsmarkt anerkannt ist. Forscher, Finanzinstitute, institutionelle Gruppen, Dienstleistungs- und Studienunternehmen und die Gemeinde Oeiras, die bis 2014 Hauptaktionär blieb. Im Jahr 1996 begannen die ersten Grad im Bereich der Verwaltung, Umwelt, Territorium, ICT und Management im Gesundheitswesen und im Jahr 2001 wurde mit der School of Health erstellt Atlântica . Seitdem hat Atlântica seine wissenschaftlichen Interessen erweitert und seine Lehr- und Forschungsbereiche konsolidiert.Im Jahr 2014 erwarb Carbures 87% des EIA-Aktienkapitals und bekundete seine Absicht, einen Beitrag zu einem Wandel in der Hochschulbildung in Portugal zu leisten, indem die Verbindung zwischen Industrie - Hochschuluniversität - Forschung, die durch die Schaffung von ein technologischer Entwicklungsschwerpunkt im Bereich der Werkstoff- und Luftfahrttechnik - sein Kerngeschäft.Diese Zusammenarbeit ermöglicht den Austausch von Wissen des Unternehmens an die Universität in einer halbjährlichen Beziehung, um Absolventen, Meister und Ärzte, zukünftige Fachleute mit Kompetenzen zu schulen, die für das Unternehmen wirklich nützlich sind, aber auch die Universität in Forschung und technologische Entwicklungsprojekte unterstützen kann. Durch dieses neue Lehrmodell, das die Universität / Unternehmensintegration, transversale und komplementäre Wissensgebiete (Gesundheit, Wirtschaftswissenschaften, Informationstechnologien, Ingenieurwissenschaften) und eine starke Investition in Forschung, die angewandte Innovation Atlântica , privilegiert, markiert Atlântica die Unterschied in der Hochschulbildung in Portugal, privat und öffentlich.Atlântica ermöglicht es den Studenten, hochqualitativ zu lernen und zu recherchieren, mit speziellen Schulungen, die in die Realität der Unternehmen integriert sind und auf diese Weise die Beschäftigungsfähigkeit verbessern.Heute Atlântica sich von Portugal unterscheiden und ein wertvolles Instrument für den Fortschritt der Universität sein.Geschichte: ESSATLADie Schule für Atlântica Gesundheit (ESSATLA) wurde 2001 als eine organische Einheit der Atlântica Universität gegründet, wo sie als eine polytechnische Gesundheitsschule integriert wurde.Da es sich um eine organische Einheit der Atlântica Universität handelte, gehörte die Verwaltung der jeweiligen Institution, EIA.- Teaching, Research and Administration SA, die 1993 von einer Gruppe von Universitätsprofessoren, Forschern, Finanzinstituten und Gruppen gegründet wurde Institutionen, Dienstleistungs- und Studienunternehmen und die Gemeinde Oeiras, die bis 2014 Hauptaktionär blieb.Im Jahr 2002 begannen zwei zweistufige Kurse mit technischer und beruflicher Ausrichtung in den Bereichen Radiologie sowie Klinische Analysen und Öffentliche Gesundheit. Pflegekurse (2001), Physikalische Therapie (2001), Logopädie (2003) und Nursing Training Complementary Course (2002) wurden ebenfalls erstellt.Die Kurse der Schule waren bemüht, auf die Anforderungen der technisch-pressionellen Ausbildung einzugehen und gleichzeitig den Studierenden eine humanistische Ausbildung in einer integrierten Perspektive mit den Sozialwissenschaften und dem Verhalten zu geben.Von Anfang an hatten sie eine starke Komponente der Praxis in einem professionellen Kontext, durch den Unterricht im klinischen Kontext, der die Schule dazu veranlasste, Kollaborationsprotokolle mit Krankenhäusern und Gesundheitszentren in der Region Lissabon zu erstellen.Aufgrund der Notwendigkeit, die Kurse an die wissenschaftliche und technologische Entwicklung ihrer jeweiligen Gebiete anzupassen, wurden die Sprachtherapie-, Radiologie-, klinische Analyse- und Public-Health-Kurse nach 2015 eingestellt und eine neue Phase wurde begonnen, um diese Bereiche neu zu formulieren. in Übereinstimmung mit den von den Bewertungsausschüssen des A3es rechtzeitigIm Juli 2017 wurde der neue Abschluss in Osteopathie akkreditiert, der in den Jahren 2017-2018 in Betrieb ging. [-]


Atlântica University

Master Portugal Barcarena October 2018

Willkommen in Atlântica !Wir haben uns auf Ihre Ankunft vorbereitet und wir freuen uns sehr, dass Sie die Entscheidung getroffen haben, sich uns anzuschließen.Die Welcome Days sollen Ihren Übergang zu Atlântica und dem Universitätsleben so reibungslos wie möglich gestalten. Wenn Sie an den Welcome Days teilnehmen, finden Sie eine große Auswahl an Sitzungen, Veranstaltungen und gesellschaftlichen Zusammenkünften, die Ihnen helfen, Atlântica und die Stadt besser kennen zu lerne… [+] n.Finden Sie Antworten auf Ihre Fragen und neue Freunde. Wir möchten, dass Sie Spaß haben und mehr über Ihr neues Zuhause erfahren. Machen Sie das Beste aus unseren Willkommenstagen!Willkommenstage - 24. bis 27. September 2018 [-]


Instituto Piaget

Bachelor Master Diplome Portugal Almada Vila Nova de Gaia Viseu Silves Santo André October 2018 + 4 mehr

Instituto PiagetDie Instituto Piaget ist eine renommierte Institution der portugiesischen privaten Hochschulen, von dem berühmten Schweizer Psychologen Lehre inspiriert, Jean Piaget. Sein umfangreiches Schulungsangebot beinhaltet Bachelor-, Master- und Aufbaustudiengänge in verschiedenen Bereichen, wie auch viele andere berufliche und persönliche Entwicklung Kurse.Eine angeborene internationale BerufungDie 1979 gegründete Unternehmen, die innovative Qualität ihrer Lehrmethoden und … [+] hohe Ansehen der Tausender von Fachleuten, die abgestuft, seine rasche Expansion im ganzen Land erlaubt und auch über die Grenzen hinweg.Heute Instituto Piaget ist in 6 Ländern von 3 Kontinenten - Angola, Brasilien, Kap Verde, Guinea-Bissau und Mosambik, zusätzlich zu seinen vier Standorten von dem portugiesischen Territorium verteilt.In Portugal, das Instituto Piaget hat sich zunehmend eine Referenzinstitution für internationale Studierende. Diese Studenten, aus den unterschiedlichsten Bereichen (von denen viele durch das Erasmus-Programm), bilden bereits im laufenden Schuljahr etwa 20% aller Studenten.Um diese Forderung trägt wesentlich zur breiten Akzeptanz des Diplome Instituto Piaget von den Institutionen der Europäischen Union und weltweit.Proximity Lehre, Ausbildung ExzellenzSie sind Teil der Vision und Werte der Institution Exzellenz in der Ausbildung - übersetzt in den hohen Beschäftigungsraten aller Kurse - und der Nähe Umgebung und Vertrautheit, die auf ihrem Campus existiert, darunter Studenten, Dozenten und Mitarbeiter.Das Instituto Piaget stellt die Menschen in seiner ganzen Vielfalt und Komplexität im Zentrum aller Aktivitäten. Also, vom ersten Kontakt bis zum Abschluss ihrer Ausbildung, jeder Schüler von Instituto Piaget wird von einem multidisziplinären Team , um sicherzustellen , ihren akademischen Erfolg und ihre maximale Wohl verpflichtet begleitet.International Studierenden sind besondere Sorgfalt von unseren Teams gegeben, die besondere Unterstützung, um eine schnelle und einfache Integration in allen Aspekten ihrer akademischen Erfahrung, um sicherzustellen, sofern die Multiplikation: Lehre der portugiesischen, Unterkunft, Bewerbungsverfahren und Anmeldung usw.Die Campi: 4 Szenarien für ein unvergessliches Erlebnis4 Campi der Instituto Piaget , in Portugal, wurden entworfen und ausgestattet , um bemerkenswerte Bürger und Exzellenz - Profis zu machen.Sie sind in vielen verschiedenen Regionen des Landes integriert - jeweils mit einer anderen Welt seine Besucher zu bieten:Almada - Mit ewigem Lissabon auf der anderen Seite des FlussesDer Campus Almada befindet sich neben einem Knoten des Schienen- und Straßenverkehr, die Sie 10 Minuten von der beeindruckenden portugiesischen Hauptstadt bringt, Lissabon und den unwiderstehlichen Stränden der Costa de Caparica.Ausstattung: Aula Magna • Tribünen • Laboratorien • Musikzimmer • Videokonferenzraum • audiovisuellen Raum • Körperlicher Ausdruck Räume • Computerraum • Bibliothek • Bibliothek • Sporthalle • Multisport Pavilion • Leichtathletikbahn • Fersen Spur • Bar • Cafeteria • Kunstgalerie • Tasche Theater • Platz WLAN in den öffentlichen Bereichen • Parkplätze.Vila Nova de Gaia - Neben dem Ziel der Mode: PortoDas historische Zentrum von Porto, ein Weltkulturerbe der UNESCO, ist nur wenige Minuten von diesem Campus, deren Region hat vor kurzem einer Welt Ziel in der Mode wird die Welt für Tausende von Touristen aus aller Welt.Ausstattung: Auditorium • Tribünen • Laboratorien • Musikzimmer • Technische Räume für Physiotherapie und Krankenpflege • Anatomie Zimmer • Computerraum • Bibliothek • Bibliothek • Medizinischen Schrank • Bar • Cafeteria • Wireless Space in der öffentlichen Bereichen • ATM • Parkplatz • Shuttle.Viseu - Der Reiz des Innenraums mit einem modernen TwistViseu bietet alle Attraktionen einer pulsierenden modernen Stadt in einem schönen Hinterland, ruhig und voller zeitlos Traditionen. Dieser Campus bietet Residenz für Studenten.Ausstattung: Aula Magna • Tribünen • Laboratorien • Musikzimmer • Videokonferenzraum • Audiovisuelle Zimmer • Techniken der Physiotherapie und Pflegeeinrichtungen • Anatomie Zimmer • Computerraum • Bibliothek • Bibliothek • Sporthalle • Sporthalle • Medizin Schrank • Bar • Kantine • Wireless Space in den öffentlichen Bereichen • ATM • Parkplatz.Studentenwohnheim: Einzel- und Doppelzimmer; Zugang zur Küche; 24 Stunden Sicherheit; ParkplatzSilves - Die Geschichte und die Algarve SträndeDie historische Stadt Silves, einst die Hauptstadt des maurischen Königreiches der Algarve, heute ist die perfekte Bühne zu studieren und in der Nähe der weltberühmten Strände.Ausstattung: Auditorium • Tribünen • Laboratorien • Technische Physiotherapie und Pflegeeinrichtungen • Computerraum • Bibliothek • Bibliothek • Reprographie • Bar • Cafeteria • Wireless Space in den öffentlichen Bereichen • Parken. [-]


Instituto Politécnico de Santarém

BSc Portugal Santarém October 2018

Präsentation und Statuten Die IPSantarém ist eine öffentliche polytechnischen Hochschule in den Dienst der Gesellschaft verpflichtet, Senioren zu qualifizieren, für die Produktion und Verbreitung von Wissen, Erstellung, Übermittlung und Verbreitung von Wissen eines professionellen Natur, Kultur, Wissenschaft, Technologie, Kunst, gezielte Forschung und experimentelle Entwicklung, die zentrale Rolle des Schülers und die umliegenden Gemeinden in einem internationalen Rahmen zu be… [+] tonen. Es wurde am 26. Dezember 1979 durch das Gesetz Dekret Nr 513 T / 79 erstellt. Am Anfang verstand ich die Agrar School of Santarém und die School of Education von Santarém. Am Ende des Jahres 1985 wurde die School of Management and Technology Santarém erstellt. Im Jahr 1986 wurde sie in das Institut Tomar Technologie Schule, integriert im Jahr 1997 führte zu der Polytechnic Institute of Tomar. Im Jahr 1997 gründete er die Rio de Sportschule Major und im Jahr 2001 wurde in den Health School of Santarém integriert. Das IPS als ein Zentrum der Entwicklung und einer Referenz in den Bereichen Bildung, Kultur und Forschung in der Region entwickelt erkannt wird, in den 70er Jahren geschaffen, umfasst derzeit fünf Schulen, vier in der Stadt Santarém und der Stadt Rio Maior. Integrierte am Institut sind auch die sozialen Dienste, die Unterkunft für Studenten bieten, Stipendien, Kantinen, medizinische Betreuung, sowie eine Reihe von Sportanlagen verschiedene Sportarten zu praktizieren, verlängern einige Gemeinschaft escalabitana. Die IPSantarém fördert die institutionelle Zusammenarbeit und die wirksame Mobilität aller Agenten, sowohl national als auch international, vor allem im europäischen Raum der Hochschulbildung und der Gemeinschaft der portugiesischsprachigen Ländern. Beteiligt sich in Verbindung Aktivitäten für die Gesellschaft, einschließlich Verbreitung und Transfer von Wissen sowie wirtschaftlichen Wert der wissenschaftlichen Erkenntnis, und die Bedingungen für alle entsprechend qualifizierten Bürger gewährleisten den Zugang zu höherer Bildung und Lernen während des gesamten Lebens zu haben. [-]


ISCTE Business School – Instituto Universitário de Lisboa

MSc Portugal Lissabon Vereinigte Staaten von Amerika Orlando October 2018

Nachricht vom DekanWillkommen an der ISCTE Business School.IBS ist eine Pionierschule in der Lehre von Management- und Wirtschaftswissenschaften, und die erste, wo dies ein autonomer Bereich im Gegensatz zu einem Fach im Bereich der Wirtschaft war. Die Verbindungen zur Unternehmenswelt sind ein besonderes Merkmal unserer Schule. Von Anfang an hat sich IBS auf die Unterstützung von eingeladenen Lehrkräften aus der Geschäftswelt verlassen, deren Zusammenarbeit einen wertvollen Be… [+] itrag zu unseren Lehrplänen geleistet hat. Es überrascht daher nicht, dass ungeachtet des wirtschaftlichen Umfelds aufeinanderfolgende Generationen von Studenten Beschäftigungsquoten von nahezu 100% erreicht haben. Noch wichtiger ist, dass Unternehmen die hohe Qualität der Ausbildung, die IBS-Studenten erhalten, anerkennen, und dieses Vertrauen wird durch das Volumen und die Exzellenz der Forschung, die von unseren Fakultätsmitgliedern und Forschern produziert wird, gefördert. Internationalisierung ist das zweite Unterscheidungsmerkmal unserer Schule. IBS bietet nicht nur Kurse in Partnerschaften mit Universitäten aus Asien, Afrika und Südamerika an, sondern hat im Rahmen der portugiesischen Universitäten auch Pionierarbeit bei der Einrichtung eines Unterstützungsbüros für Erasmus-Studenten geleistet. Dieses Modell, das mit Universitäten auf der ganzen Welt zusammenarbeitet, hat so viele ausländische Studenten angezogen, dass wir trotz der wachsenden Zahl von IBS-Studenten, die von einer Ausbildungserfahrung im Ausland profitieren, keine volle Gegenseitigkeit erreichen konnten. Die Fähigkeit, in einem internationalen Umfeld zu arbeiten, zeigt sich deutlich an der Anzahl der im Ausland arbeitenden Alumni, von denen viele eine Führungsposition in multinationalen Unternehmen innehaben. Innovation und Unternehmertum sind die dritte Besonderheit unserer Schule. Pädagogische Innovation führte zur Aktualisierung von Lehrplänen sowie zur Einführung neuer Lehrmethoden; Dazu gehören die Entwicklung von Fallstudien und die Unterstützung von Software für Management- und Fernlerninstrumente. Es ist kein Zufall, dass viele Referenztexte in den verschiedenen Managementbereichen von der Fakultät der IBS verfasst wurden. Zu erwähnen sind schließlich die enge Beziehung, die die Fakultät und die Mitarbeiter von IBS mit unseren Studenten und die Sorge um ihr Wohlergehen entwickeln, da dies ein entscheidender Faktor für die hohe akademische Leistung unserer Studenten ist. Die intellektuelle Strenge im Klassenraum, die Förderung der Teamarbeit und die Auseinandersetzung mit realen Fallstudien ermöglichen es IBS, Wert für unsere Studenten zu schaffen und zu garantieren, dass sie einen positiven Beitrag zur Entwicklung der nationalen und globalen Gemeinschaft leisten.José Paulo Esperança Dekan ISCTE Business SchoolISCTE Business School EinrichtungenISCTE Business School von ISCTE IUL bietet seinen Studenten eine großartige Umgebung zum Lernen sowie Möglichkeiten zum Entspannen. Zusätzlich zu den Hörsälen und Klassenräumen, in denen die Schüler ihren Unterricht absolvieren, gibt es viele private und Gruppenarbeitsräume, in denen studiert werden kann. Der Campus beherbergt auch fünf Cafés / Bars, zwei Restaurants und viele Räume zum Entspannen. Wi-Fi Internet steht den Studenten der IBS auf dem gesamten Campus zur Verfügung.Die IBS-Bibliothek von ISCTE IUL bietet allen Studierenden der Universität einen Service mit Büchern aus den Bereichen Wirtschaftswissenschaften, Sozialwissenschaften und Technologiewissenschaften. Die Sammlung besteht aus rund 80.000 Titeln (einschließlich Monographien, Nachschlagewerken, Dissertationen und Dissertationen) und 30.000 Zeitschriften in Papier und digital. Das Financial Lab bietet eine umfassende Sammlung von Finanzdatenbanken und Informationsquellen, einschließlich Bloomberg, Reuters Xtra / Wissen, Compustat, Datastream / Worldscope, Thomson One Banker, CRSP, Eventus und WRDS. Die Studierenden haben Zugang zu exzellenten Online-bibliographischen Tools wie der Online Knowledge Library (mit mehr als 16.000 wissenschaftlichen Zeitschriften im Volltext), Web of Knowledge und JSTOR (Business, Mathematik und Statistik Sammlungen) und ABI / Inform Global. [-]


Universidade de Trás-os-Montes e Alto Douro

Master Portugal Vila Real October 2018

Die Universidade de Trás-os-Montes e Alto Douro mit Sitz in Vila Real , besser bekannt als UTAD , ist eine Institution, die auf die Schaffung, Übertragung und Verbreitung von Kultur, Wissen und Wissenschaft ausgerichtet ist. Das Zentrum befindet sich in einer Entwicklungsregion und fördert das Unternehmertum in enger Verbindung mit der Gemeinschaft, seinen Organismen, Institutionen und Unternehmen, vertieft das wissenschaftliche Wissen, entwickelt Technologie und fördert Inn… [+] ovation, indem es auf globale, nationale und regionale Probleme und Herausforderungen reagiert .Auf einem Öko-Campus, einem der größten botanischen Gärten Europas, stehen moderne Einrichtungen, Bibliotheken, Labore, Online-Dienste und Sporteinrichtungen zur Verfügung. Darüber hinaus bietet er vielfältige Möglichkeiten im Sport- und Kulturbereich, zugänglich für seine Schüler, Lehrer und Forscher Arbeiter, sowie die Gemeinschaft insgesamt.Es verfügt über Social Action Services, die sich durch hervorragende Leistungen auszeichnen und den Zugang zu Stipendien, modernen Universitätswohnsitzen, Kantinen, Restaurants, Computerräumen und Unterstützung in den Bereichen Medizin, Psychologie und Ernährung ermöglichen. UTAD Studenten sind wichtige Aktivposten im akademischen Leben.Die Geschichte der Universidade de Trás-os-Montes e Alto Douro ( UTAD ) beginnt am 6. Juni 1973, als ein Vorschlag erwähnt wurde, in dem bereits die Gründung des damaligen Polytechnischen Instituts von Vila Real (IPVR) erwähnt wurde. . Weniger als ein Jahr später, am 2. März 1974, wurde das erste Installationskomitee dieses Instituts eingeweiht und am 2. Dezember 1975 das erste Jahr des Bachelorabschlusses in Pflanzenproduktion, Tierproduktion und Forstproduktion .Am 14. September 1979 wurde das IPVR zum Universitätsinstitut erhoben und übernahm die Bezeichnung des Universitätsinstituts von Trás-os-Montes und Alto Douro (I UTAD ). Weniger als 10 Jahre später, in Anerkennung seiner intensiven Tätigkeit in den Bereichen der Lehre und der wissenschaftlichen und technologischen Forschung, wurde es am 22. März 1986 in die Kategorie der Universität aufgenommen. UTAD , Universidade de Trás-os-Montes e Alto Douro .Obwohl es eine der jüngsten Universitäten des Landes ist, hat es im nationalen und internationalen Hochschulpanorama ein Gebiet erworben, das als akademisches Zentrum für Innovation und Qualität anerkannt ist, mit einer strategischen Vision für die Zukunft, die auch die Entwicklung der Region berücksichtigt, in die es integriert ist.Die Sorge um die regionale Entwicklung konzentrierte sich hauptsächlich auf den Wissenstransfer, der sich auf die Wettbewerbsfähigkeit und Attraktivität der Gebiete auswirkt, wie den Wissenschafts- und Technologiepark "Regia Douro Park" und das Exzellenzzentrum in Rebe und Wein, aber auch die Schaffung von Räumen für die Vorinkubation von Unternehmen, die Förderung des Unternehmergeistes und die Förderung von Verbindungen zur Geschäftswelt als mögliche Quelle für die Aufnahme von Studenten in den Arbeitsmarkt.Der Strategieplan für den Vierjahreszeitraum 2017-2021 hat das Ziel verfolgt, sich zu erneuern, alle seine Ressourcen zu nutzen und seine Rolle als Referenzinstitution und Akteur des territorialen Zusammenhalts zu bekräftigen. Aber auch als Öko-Universität, die auf einem Öko-Campus mit vorbildlichem Umweltmanagement funktioniert, wo sich Arten aus allen Ecken der Welt beobachten lassen.Studenten aus mehr als 40 Ländern haben eine breite Palette von Kursen an vier universitären Schulen - Agrar-und Veterinärwissenschaften, Geistes-und Sozialwissenschaften, Wissenschaft und Technologie und Lebens-und Umweltwissenschaften - und eine Schule von Polytechnische Natur - School of Health - sowie eine breite Palette von hochwertigen Infrastrukturen.Das Bildungsangebot umfasst die von den Schulen geförderten und koordinierten akademischen Studiengänge, nämlich 32 erste Studiengänge, 3 integrierte Master-Studiengänge, 41 Studiengänge des zweiten Studienzyklus (Master) und 19 Studienzyklen (Promotion). Das Doktorandenkolleg, eine Querschnittseinheit von Bildung und Forschung, übernimmt in enger Abstimmung mit den Schulen und Forschungszentren die Koordination von Lehr- und Forschungstätigkeiten auf Doktorats- und WeiterbildungsstufeUTAD beherbergt auch sechs Forschungszentren und acht Forschungszentren der Universitäten Aveiro, Beira Interior, Coimbra, Lissabon, Minho und Porto, die von der Stiftung für Wissenschaft und Technologie (FCT) anerkannt sind.Was unterscheidet unsDie erste Hochschule im Inneren von Nordportugal;Er wurde 1973 als eine landwirtschaftliche polytechnische Schule geboren und wuchs als eine Universität auf und bietet heute ungefähr 100 Studenten, Master und Doktorgrade an;Es entwickelt Forschung und fördert die Aufwertung von Wissen und Innovation durch Forschungszentren, die in das nationale Netzwerk eingebunden sind und über umfangreiche internationale Verbindungen verfügen.Es festigte die Beziehung mit der Stadt Vila Real und der gesamten Region und wurde intensiv in seine Entwicklung einbezogen.Es hat einen alten Bauernhof auf einem Campus verwandelt, der einer der größten botanischen Gärten in Europa ist, wo wir Arten von allen Ecken der Welt beobachten können;Es verfügt über moderne Einrichtungen, Bibliotheken, Labore, Online-Dienste, Sportgeräte und bietet vielfältige Möglichkeiten im Sport- und Kulturbereich;Es ist ein Lern-Ökosystem aus multidisziplinärem Wissen und eine Schule, die die Nähe zwischen den mehr als 500 Lehrern und den 7000 Studenten aus Portugal und rund 40 Ländern schätzt.Sie sind in einer sicheren Stadt, mit einfachen Verbindungen ins In- und Ausland und mit einer hohen Lebensqualität;Es bietet Social Action Services, die sich durch hervorragende Leistungen auszeichnen, mit modernen Universitätsresidenzen, Kantinen, Restaurants, Computerräumen, Zugang zu Stipendien und Unterstützung in den Bereichen Medizin, Psychologie und Ernährung;Es arbeitet im Netzwerk mit den Universitäten von Portugal, Europa und der Welt, integriert mehrere Konsortien und fördert aktiv Projekte in Partnerschaft. [-]


Universidade de Évora

Master Portugal Évora October 2018

MISSION Bis Universität Évora Es ist eines der Top-Universitäten in dem portugiesischen System der öffentlichen Schule und hat daher die Aufgabe, Die Produktion von Wissen durch wissenschaftliche und künstlerische Forschung, Experimente und technologische und humanistische Entwicklung; Die Vergesellschaftung von Wissen, die traditionelle Studentenbevölkerung und die arbeitende Bevölkerung, die akademische Qualifikation auf Bachelor-, Master- und Doktor Bereitstellung von Ad… [+] -hoc-Schulungen und informelle Ausbildung während der gesamten Lebens; Die Vermittlung von Wissen für die Gemeinschaft im Hinblick auf Innovation und die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen sowie die Modernisierung der öffentlichen Dienste und der sozialen und kulturellen Entwicklung der Gemeinschaft als Ganzes; Ansicht Die Universität von Évora ist es in Bezug auf die Region ins Auge gefasst, in denen sie tätig ist, Alentejo, es als das bevorzugte Ziel Ihrer Bemühungen der Sozialisierung des Wissens der Wahl, die Europäische Gemeinschaft, mit dem er teilt die gleichen menschlichen Werte, kulturelle und wissenschaftliche, zu benachbarten Regionen mit denen in erster Linie etabliert strategische Partnerschaften und Länder portugiesischsprachigen, die versuchen, ihre Mission zu verlängern, nicht zur gleichen Zeit zu vergessen, dass die Vorbereitung der Studenten immer Berücksichtigung der „Welt“ nehmen sollte insgesamt den wir heute leben. Werte Die Universität von Évora nimmt das Prinzip der freien Prüfung, wie definiert Henri Poincaré, bei der Verfolgung der Aufgaben von seiner Mission „der Gedanke entstehen, sollte weder ein Dogma nicht vorlegen, noch eine Partei noch eine Leidenschaft oder ein Interesse noch eine vorgefaßten Meinung, noch etwas anderes als sich selbst, da vorlegen würde die gleiche wie aufhören zu existieren " Sie sind immer noch innere Werte der Universität Évora: Die Achtung der Menschenwürde; Die akademische Freiheit; Die individuelle Verdienst; Die Genauigkeit bei der Ausführung von Aufgaben; Die zugrunde liegende demokratische Entscheidung; Das Fehlen von sozialer Diskriminierung, die ethnischen oder konfessionellen. KURZE GESCHICHTE EU Bis Universität Évora Es war die zweite Universität in Portugal festgelegt werden. Nach der Gründung der Universität von Coimbra im Jahre 1537 hat sich die Notwendigkeit einer anderen Universität zu spüren den Süden zu dienen. Évora, kirchliche Metropole und Aufenthaltsgenehmigungen des Gerichts, tauchten sofort als die geeignetste Stadt. Obwohl die ursprüngliche Idee, das zweite Universität Königreich zu schaffen, zu John III gehört hat, wurde von Kardinal Henry seine Ausführung gegeben. Sie interessieren sich für Bildungsfragen, begann sie durch das Kollegium des Heiligen Geistes gründen, ihn in die damals neu gegründeten Gesellschaft Jesu anvertraut. Auch die Arbeiten des Gebäudes stammten und hat Kardinal von Rom Umwandlung der Hochschule in voller Universität gefragt. Mit der Zustimmung von Papst Paul IV, in dem Bullen Cum nobis April 1559 ausgedrückt wurde die neue Universität geschaffen, mit dem Recht, alle Fächer außer Medizin, Zivilrecht und Rechtsstreitigkeiten des kanonischen Rechtes zu lehren. Die feierliche Einweihung fand am 1. November dieses Jahres. Noch heute markiert dieser Tag den Jahrestag der Universität, mit der Zeremonie der feierlichen Eröffnung des akademischen Jahres. Die wichtigsten Themen gelehrt waren Philosophie, Moral, Schrift, Spekulative Theologie, Rhetorik, Grammatik und Geisteswissenschaften, die vollständig diese Universität im traditionellen Rahmen gegen reformistische europäische katholische Hochschulen geben, von denen die meisten übrigens von den Jesuiten kontrolliert . Unter der Regierung von Dom Pedro II, war die Lehre der Mathematik eingeführt wird und deckt so unterschiedliche Themen wie Geographie, Physik oder Militärarchitektur. Das Ansehen der Universität Évora in den zwei Jahrhunderten seiner Existenz ersten Phase verwechseln mit dem Ansehen und dem wissenschaftlichen Wert seiner Lehrer. Um es wurden sie relevanten Namen in portugiesischen und spanischen Kultur verbunden, was wichtig ist zu betonen, in erster Linie, Luis de Molina, Theologe und Ethiker von Kreativität und europäischem Rang. In Évora, PhD war eine weitere Koryphäe der iberischen Kultur jener Zeit, der Jesuit Francisco Suárez, dann Professor an der Universität von Coimbra. Hier lehrte eine Zeit lang Pedro da Fonseca, der als der wichtigste Philosoph portugiesischen sechzehnten Jahrhundert, feierte die Anstrengungen der neo-scholas Renovierung der aristotelischen Denkens. Trotz der Versuche der Modernisierung und Offenheit für neuen wissenschaftlichen Geist, den die achtzehnten Jahrhundert Universität charakterisieren, muss es anerkannt werden, jedoch, dass das Beispiel von seiner älteren Schwester von Coimbra, seine Bemühungen nicht von in tatsächliche Öffnung der Geister auf die Bedürfnisse übersetzen haben neue Zeiten. Trotz der hohen individuellen Wert vieler Lehrer, erwies sich das Bildungssystem als Ganzes, Außenseiter und veraltet. Évora nahm damit den globalen Trend zu Transpirenaica Europa umzukehren, die die Mehrheit der Eliten und iberischen Kultureinrichtungen des alten Regimes aus. Wenn die politische und kulturelle Klima des Jahrhunderts Mitte des achtzehnten begann den Jesuiten feindlich zu offenbaren, dass kein Wunder, dass die Universität von Évora geworden war leicht ein Ziel der Reform und zentralistischen Politik der Pombal. Am 8. Februar 1759 - 200 Jahre nach der Gründung - die Universität wurde von den Kavallerie Truppen umstellt, als Folge des Erlasses der Vertreibung und Verbannung der Jesuiten. Nach einer langen Zeit im Gefängnis unter den Arm, wurden die Herren schließlich nach Lissabon gebracht, wo viele in dem berüchtigten Fort Junqueira eingesperrt wurden. Andere wurden summarisch auf den Kirchenstaat abgeschoben. Ab der zweiten Hälfte des neunzehnten Jahrhunderts, in dem edlen Gebäude Henrique das Lyceum von Évora angesiedelt, auf denen sich die Königin Dona Maria II das Vorrecht der Verwendung von „Mantel und Soutane“ gewährt, mit Universitätstradition der Stadt zu halten und das Gebäudes . Im Jahr 1973 durch ein Dekret des damaligen Minister für Bildung, José Veiga Simão, schuf er die Universität Institut für Evora, die im Jahr 1979 abgeschafft wurde werden, Art und Weise für die neue Universität Évora zu machen. Schulen und DEPARTMENTS IIFA Schulen, bestehend aus Abteilungen und das Advanced Institute für Forschung und Ausbildung sind organische Einheiten der Universität School of Arts Fachbereich Architektur Departement Darstellende Künste Fachbereich Bildende Kunst und Design Musik School of Science and Technology Institut für Biologie Institut für Sport und Gesundheit Rural Engineering Department Fachbereich Physik Institut für Pflanzenwissenschaften Fachbereich Geowissenschaften Institut für Informatik Institut für Mathematik Fachbereich Veterinärmedizin Abteilung für Landschaft, Umwelt und Planung Institut für Chemie Department of Animal Science School of Social Sciences Department of Economics Institut für Philosophie Abteilung für Management Institut für Geschichte Institut für Sprach- und Literaturwissenschaften Institut für Pädagogik und Bildung Institut für Psychologie Institut für Soziologie Schule Nursing St. João de Deus Department of Nursing Institut für Forschung und Weiterbildung [-]


Polytechnic of Leiria

Master Portugal Leiria October 2018

Polytechnic of LeiriaWussten Sie, dass Studenten aus über 60 verschiedenen Ländern die Polytechnic of Leiria ( IPLeiria ) als erste Studienoption gewählt haben? Erfahren Sie, warum Portugal das perfekte Reiseziel ist und warum das IPLeiria auf IPLeiria eine echte lebensverändernde Erfahrung sein könnte.Fakten5 Campi in 4 verschiedenen Städten700 internationale Studenten250 Über Internationale Mobilität60 verschiedene Nationalitäten350 internationale KooperationsabkommenAnlagenStudieneinrichtungen des 21. … [+] Jahrhunderts:5 Camp bietet außergewöhnliche Lernmöglichkeiten. Mehr als 130 High-Tech-Labors mit der neuesten Technologie ausgestattet.Innovativer Unterricht:Wir haben in fortgeschrittene Studenteneinrichtungen und in die neueste Technologie investiert, um unsere Kurse zum Leben zu erwecken. ESTM School-Hotel und unsere Online Learning Unit sind nur zwei davon.StärkenIndustriepartnerschaften:Viele unserer Kurse haben eine Partnerschaft mit führenden Unternehmen, um Sie zu übertreffen. Cisco, Phoenix Contact, Oracle, Siemens sind nur einige der großen Marken, die sich für die Implementierung von Akademien in unserer Einrichtung entscheiden.Anerkannt für die Forschung:Hightech-Forschungseinheiten wie CETEMARES oder CDRS'p sind Teil unserer Strategie, bei der Arbeit und Wissenschaft Hand in Hand gehen, um neue Lösungen zu entwickeln.Die RegionDie Region mit großer wirtschaftlicher Dynamik:Hohe Beschäftigungsfähigkeit in einer Region, die reich an Kunststoffen, Keramik und Glas, Formen, Maschinenbau, Fischerei, Tourismus, Lebensmittel und Biotechnologie ist. Eine der 5 besten Städte zum Leben Mitten in allem: 3 tolle Campus-Standorte: Leiria, Caldas da Rainha oder Peniche. Das sind wunderbare Städte, in denen man nicht nur studieren, sondern auch leben kann.Unsere VermögenswerteFreundliche und nahe Atmosphäre:Wir sind stolz auf unser freundliches Umfeld unter Schülern, Lehrern und Technikern, das Schülern hilft, sich in ein neues Leben fern von zu Hause niederzulassen.Entworfen für die heutigen Studenten:Entdecken Sie die Vielfalt an Aktivitäten und Erfahrungen, die auf einem der IPLeiria Campus verfügbar sind. Alles von Sport bis hin zu Beratung, medizinischen und psychologischen Hilfsdiensten. Während das Studium ein wichtiger Teil des Universitätslebens ist, sollten Sie nicht vergessen, Gelegenheiten wie Stipendien und natürlich Freizeitaktivitäten wie Musik, Theater, Ausstellungen und Konferenzen zu ergreifen. Was wünschen Sie sich mehr? [-]


Instituto Politécnico de Viseu – Escola Superior de Saúde (ESSV)

Bachelor Master Portugal Viseu October 2018

A Escola Superior de Saúde de Viseu (ESSV) é uma Instituição de Ensino Superior Público integrada no Instituto Politécnico de Viseu, dotada de personalidade jurídica e de autonomia administrativa, financeira, científica e pedagógica e a sua organização e gestão rege-se pela Lei n.º 54/90, de 05 de Setembro, com algumas especificidades decorrentes do Decreto-Lei n.º 205/95, de 08 de Agosto. A ESSV, criada pela Portaria nº 216/2005 de 24 de Fevereiro, é herdeira da antiga Escol… [+] a de Enfermagem de Viseu criada em 1971 pela Portaria n.º 228/71 de 01 de Maio, reconvertida em Escola Superior de Enfermagem de Viseu pela Portaria n.º 821/89, de 15 de Setembro após a integração do ensino de enfermagem no sistema educativo nacional ao nível do ensino superior politécnico, como resultado da publicação do Decreto-Lei n.º 480/88, de 23 de Dezembro.A Escola rege-se pelos Estatutos aprovados pelo Despacho Normativo n.º 52/99, que contemplava a tutela conjunta dos Ministérios da Educação e da Saúde, publicado em Diário da República, I Série - B, n.º 257, de 04 de Novembro de 1999. Na sequência da Resolução do Conselho de Ministros n.º 140/98, de 04 de Dezembro e da Lei n.º 26/2000, de 23 de Agosto, a Escola transitou para a tutela exclusiva do Ministério da Ciência e do Ensino Superior. Face às alterações do seu enquadramento legal, os Estatutos encontram-se em fase de reformulação. A Escola iniciou a sua actividade em Outubro de 1974 com o Curso de Enfermagem Geral, que funcionou até 1992. Em Abril de 1990 iniciou o Curso Superior de Enfermagem - conferindo o grau de bacharel - aprovado pela Portaria n.º 299/90, de 12 de Abril, mais tarde alterado pela Portaria n.º 357/95, de 24 de Abril. Em Março de 1996, com os Cursos de Estudos Superiores Especializados (CESE) em Enfermagem de Saúde Infantil e Pediátrica e em Enfermagem de Saúde Materna e Obstétrica, aprovados pelas Portaria n.º 1137/95 de 15 de Setembro e Portaria n.º 1126/95 de 14 de Setembro, respectivamente, passou a conferir o grau de licenciado. Em Outubro de 1997 iniciou o CESE em Saúde Comunitária e em Enfermagem de Saúde Mental e Psiquiátrica, aprovados pela Portaria n.º 544/97 e Portaria n.º 545/97, de 23 de Julho.Posteriormente, com a publicação do Decreto-Lei n.º 353/99, de 03 de Setembro foram fixadas as regras gerais do ensino de enfermagem no âmbito do ensino superior politécnico: formação geral em enfermagem através de Cursos de Licenciatura unietápica com a duração de 4 anos e formação especializada através de cursos de especialização de pós-licenciatura não conferentes de grau. Ergänzende Ausbildungsjahr für Studenten, die das Datum der Verlauf des Bachelor in Krankenpflege, die um einen Abschluss zu erreichen erlaubt frequentiert, und schuf die Ausbildung Supplement Course, die Krankenschwestern erlaubt: Das gleiche Gesetz auch zwei Übergangsmaßnahmen verabschiedet Grad-Zugang zu einem Bachelor-licenciado.O Grad Bachelor of Nursing und ergänzende Ausbildungsjahr wurden durch Dekret Nr 729/2000 des 5. Oktober erstellt; Ergänzen das Training Course wurde durch das Dekret Nr 98/2000 vom 22. Februar erstellt. SVPC im Schuljahr 2005-2006 war entscheidend für die Umsetzung der Ziele und die Philosophie des Bologna-Prozesses. In diesem Jahr wurde der Bachelor of Nursing Plan neu organisiert und stellt eine Fitness-Plan, bezogen auf das Gesetzesdekret Nr 42/2005 vom 22. Februar, das Gesetzesdekret Nr 74/2006 vom 24. März, verändert durch das Gesetzesdekret Nr 107/2008 vom 25. Juni und der Bestellnummer 7287-B / 2006 (2. Reihe). Assim, nos termos dos artigos 63º e 64º do Decreto-Lei nº 74/2006 de 24 de Março e através do Despacho nº 16043/2006 (2ª série), de 30 de Junho, do Director Geral do Ensino Superior, publicado no Diário da República, 2ª Série, nº 147, de 1 de Agosto de 2006, foi registado com o número R/B-AD-761/2006, a adequação do Curso de Enfermagem ministrado pela Escola Superior de Saúde de Viseu, ao ciclo de estudos adequado ao processo de Bolonha. O Plano de Equivalências ao processo de transição, foi aprovado em reunião de Conselho Científico a 18 de Julho de 2007.Para além destes cursos, a Escola tem realizado cursos de pós graduação, não conferentes de grau académico. [-]


Instituto Politécnico de Viseu – Escola Superior Agrária (ESAV)

Bachelor Master Portugal Viseu October 2018

Der Agrarische School of Viseu (ESAV), In 19. Dezember 1994 (Verordnung Nr 304/94) offiziell gegründet, ist es eine der Organisationseinheiten des Polytechnikums von Viseu, die Integration der Netzwerk von Top-Portugiesisch öffentliche Bildung auf der Ebene der Fachhochschulbildung. So wurde es die Tradition, denn die Viseu Stadt hatte das Privileg, ein Pionier in der landwirtschaftlichen Ausbildung in Portugal durch die Schaffung der Agricultural Training School von Viseu, d… [+] urch Dekret des 16. Dezember 1852. Die ESAV vermitteln will und Verbreitung von Kenntnissen im Hinblick auf die Ausbildung von Studenten mit fortgeschrittenen Fähigkeiten in den Bereichen Agrarwissenschaften, Lebensmittel- und Veterinär; Förderung der angewandten Forschung und ihrer Verbreitung, kulturellen, wissenschaftlichen und technologischen Austausch mit ähnlichen nationalen und internationalen Institutionen und die Beziehung mit der Wirtschaft, um die Entwicklung der Region und des Landes beitragen. Damit die Ziele des ESAV basierend auf drei Aspekte: - Qualitätsbildung, die durch die Übertragung der technischen und wissenschaftlichen Erkenntnisse ständig aktualisiert und präzise, ​​auf den Einsatz von Schlüsseltechnologien für die Ausbildung von Studenten in den Bereichen der landwirtschaftlichen Produktion und Tierzucht, Ökologie konzentriert und Landschaftsbau, Forstwirtschaft, Biosysteme, Lebensmittelindustrie und sogar tierärztliche Pflege. Bau von Brücken mit der Gemeinschaft durch technische und wissenschaftliche Unterstützung, Projekte, Dienstleistungen, Beratungsunternehmen, institutionelle Organisationen sowohl regional, national und international. So in der Lage, Informationen zu geben, Wissensvermittlung, die Mobilisierung von Unterstützung und Testamentsrecht, Fakten zweifellos von grundlegender Bedeutung für die Integration der Schule in der Mitte. Die Qualität der Bildungsminister, durch den Erfolg der Anwendung der Grundsätze der Erklärung von Bologna beflügelt, zeigt deutlich, diese Tatsache. Entwicklung der Forschung, Erprobung und Verbreitung von Wissen in den Bereichen Agrarwissenschaften, Lebensmittel- und Veterinär, so dass die Entwicklung ihrer Produktionssektoren. Diese Aktivitäten werden von der Fakultät gestrafft zunehmend qualifizierte und permanent auf einen Beitrag zur Bildungserfolg der Studierenden, wobei erkennt dieser den hohen Anteil von Ärzten verpflichtet. Die ESAV in einer der besten Lagen der Stadt Viseu, in Quinta da Alagoa gelegen, mit etwa 23 Hektar. Besitzen zahlreichen Kulturen, Hervorhebung der Weinberg, Obstgarten und Olivenhain. Zählen auch bei der tierischen Erzeugung Strukturen von Schafen, Ziegen, Rindern, Geflügel und Kaninchen, sowie eine Veterinary Nursing Center und Labors mit Technologien, die Übernahme von Kompetenzen in verschiedenen technischen und wissenschaftlichen Bereichen zu ermöglichen. Mit dem Ziel einer eigenen Ausbildung für die vollständige Integration in die Arbeitswelt ihrer Schüler, ESAV haben einen Körper aus Personal, Lehre und nichtlehrendes Personal, qualifizierte und motivierte. Sie tragen auch zum Erfolg der ESAV ihre Schüler mit ihrer Bereitschaft, Verfügbarkeit und Arbeitskapazität bieten hervorragende Zusammenarbeit bei der Übertragung und Erwerb von Fähigkeiten. [-]


Castelo Branco University of Applied Sciences

BSc Portugal Castelo Branco October 2018

Die Castelo Branco Polytechnic Institute (IPCB) ist eine öffentliche Hochschule, deren Kultur durch den Reichtum der Vielfalt und Einzigartigkeit jedes eigene eine der sechs Schulen, die sind gekennzeichnet Landwirtschaft, angewandte Kunst, Bildung, Verwaltung, Gesundheit und Technologie. Die am IPCB Lehrveranstaltungen zu kombinieren starke praktische und technische Ausbildung mit theoretischen Rahmen auf höchstem wissenschaftlichen Niveau und bereitet kompetenten Fachleuten. Die I… [+] PCB Schulen haben hochwertige Einrichtungen und Ausrüstungen und ausgezeichnete Sport- und Kultureinrichtungen. Das Lehrpersonal erweist sich der hohe wissenschaftliche, technische und pädagogische Kompetenz sein. Die Entwicklung des IPCB wird auf Säulen in seiner Notwendigkeit eines hohen Maßes an Qualität und ihre dass international anerkannte eindeutig identifiziert basiert. Neben der Übernahme der Standards der Europäischen Vereinigung für Qualitätssicherung in der Hochschulbildung (ENQA) und den Empfehlungen der European University Association (EUA) hat das Castelo Branco Polytechnic Institute sein Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001: 2008 zertifiziert. Trotz der erzielten Ergebnisse ist es wichtig, dass diese Ebenen der Nachfrage gestärkt und sichtbar in der Mission der Institution, denn das ist der einzige Weg, um sicherzustellen, dass IPCB Herausforderungen zu gewährleisten und testet jeden Einzelnen von uns und die gesamte akademische Gemeinschaft zusammen: Dozenten, Studenten, Nicht-Lehrpersonal und äußeren Einflüssen. Die Verfügbarkeit einer Vielzahl von Studienmöglichkeiten, starke Verbindungen zur Wirtschaft, Bildungs-, Sozial- und Kulturwelten, die enge Abstimmung mit dem Arbeitsmarkt, der Transfer von Wissen und Technologie und die Strategie der Internationalisierung, garantieren unseren Absolventen einen umfassenden Ausbildung durch den Erwerb und die Entwicklung der wissenschaftlichen und technischen, sprachlichen, relationalen und kulturellen Kompetenzen, so bereitet sie wettbewerbsfähig auf die Anforderungen einer grenzenlosen Arbeitsmarkt zu reagieren, aber auch ihnen mit Anforderungen zu erstellen und sich zu entwickeln, durch die Förderung von Kreativität und Unternehmergeist . Die Bereitstellung von Programmen für lebenslanges Lernen auch für diejenigen, die bereits Hochschulinhaber oder die bereits auf dem Arbeitsmarkt, die notwendige Anpassung an neue Herausforderungen und neue Anforderungen ermöglichen. Wir kennen das Ausmaß der Herausforderungen, und wir sind uns bewusst, die Rolle und die Verantwortung der IPCB in Zukunft und Entwicklung der Region des Landes. Aber nehmen wir an, diesen Zustand und das Engagement für dieses Projekt dienen Wissen und die Menschen führen. Willkommen in der Castelo Branco Polytechnic Institute! [-]


AESE – School for Management and Business

Kurse Portugal Lissabon Porto October 2018

AESE - School for Management and Business ist und Einrichtung, an der Vorbereitung und Verbesserung von Geschäftsprozessen Führer gewidmet. Am AESE, zu etablieren, Seminare und Weiterbildung Programme Diskussionsgruppen, die Erzeugung von Kommunikation und Ideen und Tools von Business relevant für die effektive Verwaltung von Organisationen und Unternehmen. &nbsp Unsere Mission AESE Mission besteht darin, Training für Führungskräfte von portugiesischen Unternehmen, Förde… [+] rung ihrer unternehmerischen Kenntnisse und der Entwicklung ihrer Entscheidungsfindung Kapazität. Die Programme sind so strukturiert, dass Ziele wie den Teilnehmern erlaubt, von ihnen auf lange Sicht die Verbesserung der Menschen um sie herum Nutzen umfassen, und einen effektiven Beitrag zur neuen gesellschaftlichen Herausforderungen stellen. &nbsp AESE ist eine einzigartige Organisation aufgrund bestimmter Eigenschaften auf: Internationale Vision, die ein vollständiges Gesamtbild Analyse und das Verständnis der unterschiedlichen kulturellen, institutionellen und sozialen Dimensionen relevanten betriebswirtschaftlichen verbindet. General Management Perspektive in Bezug auf Unternehmen, Problemlösung, Herausforderungen und Chancen-Management. Lehr-Kultur, die Teilnehmer hilft bei der kontinuierlich fragen sich das Was, Wie und warum der Unternehmensführung. Menschliche Werte und Ethik, die von grundlegender Bedeutung für persönliches Wachstum und die kontinuierliche Entwicklung von Unternehmen Die Überzeugung, dass Unternehmensführer können tiefgreifende Auswirkungen auf Mensch und Gesellschaft in Bezug auf ihre eigene Professionalität, Integrität und Enthusiasmus haben, um soziale und gesellschaftliche Verantwortung zu fördern. Personalisierte Nähe der Professoren in der Unternehmensführung * Strenge und up-to-date Studien von relevanten Problemen in der Welt der Wirtschaft; &nbsp&nbsp&nbsp Die Person in den Mittelpunkt der Organisation AESE Auffassung, dass Unternehmen, Gemeinschaften von Menschen, und das Management sollte sich auf sie zu konzentrieren: eine angemessene Behandlung der Mitarbeiter; Gründung eines Unternehmens Atmosphäre förderlich für die Entwicklung des Personals; Aufbau starker, dynamischen Teams und Aufbau von Beziehungen auf persönlichem Vertrauen basieren. &nbsp Die ethischen und moralischen Werte des Instituts auf der Soziallehre der Kirche, eine Leitlinie, die sozialen und menschlichen Fortschritt begleitet hat auf der ganzen Welt basieren. Diese Werte unterstreichen die Würde und die angeborenen Rechte eines jeden Menschen, und bilden den Schlüssel zum Erfolg für die langfristig in eine Organisation, sowie in der Gesellschaft. AESE glaubt, dass die Verbesserung und Wohlbefinden von Menschen sollte eine Priorität in allen Aspekten des Managements. Es ist der einzig wahre Weg, um Fortschritte in der Welt der globalen Wirtschaft, in der Lage zu schaffen, soziale und wirtschaftliche langfristige nachhaltige Vorteile. [-]