Glasgow Caledonian University - The School of Health and Life Sciences

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Die Glasgow Caledonian University ist eine unverwechselbare, integrative und zukunftsorientierte Universität, die sich ihrer gesellschaftlichen Aufgabe, das Gemeinwohl zu fördern, verpflichtet fühlt. Wir sind zu einem internationalen Kompetenzzentrum für Hochschulbildung geworden, das die Beschäftigungsfähigkeit und die globale Staatsbürgerschaft unserer Absolventen fördert. Wir gewinnen Preise für unsere Unterstützung und unser Engagement für die Studentenerfahrung und liefern gleichzeitig Innovation durch unsere erstklassige Forschung in Schlüsselbereichen der Stärke. Wir haben eine Tradition, den Zugang zu höherer Bildung für talentierte Menschen unabhängig von ihrem Hintergrund zu erweitern, und wir nutzen unser intellektuelles und soziales Kapital zum Nutzen der Gemeinden, die wir in Schottland und auf internationaler Ebene betreuen.

Die Glasgow Caledonian University (GCU) ist eine pulsierende, innovative und mehrfach preisgekrönte Universität für das Gemeinwohl.

Unser Ziel ist es, einen Beitrag zur Gesellschaft in einer Art und Weise zu leisten, die sich über die traditionelle Rolle einer Universität hinaus erstreckt. GCUs Für das Common-Good-Engagement wird das Engagement von Studenten und Mitarbeitern in akademischen Fakultäten und Fakultäten lebendig gemacht.

Willkommen an der Schule für Gesundheit und Biowissenschaften

Die School of Health and Life Sciences, eine von drei akademischen Schulen in GCU, vereint die Abteilungen für Biowissenschaften, Psychologie, Sozialarbeit und verwandte Gesundheitswissenschaften und Pflege und Community Health.

In Zusammenarbeit mit unseren Mitarbeitern, Studenten und externen Stakeholdern hat die School of Health and Life Sciences eine vereinigende Vision entwickelt, um die 2020 University-Strategie zu erfüllen und Exzellenz, Engagement und Energie in jeden Aspekt des Schullebens zu integrieren.

Unsere Schule vereint die Bereiche Life Sciences, Psychologie, Sozialarbeit und verwandte Gesundheitswissenschaften sowie Pflege und Gemeinschaftsgesundheit. Die abteilungsübergreifende Zusammenarbeit ermöglicht es der Schule, ein beispielloses Angebot an Lehrprogrammen und flexiblen Bereitstellungsoptionen, Forschung, maßgeschneiderten Schulungs- und Beratungsdiensten in den Bereichen Gesundheit, Sozialfürsorge und Biowissenschaften anzubieten.

Die Schule hat mehr als 280 Akademiker einschließlich Professoren, Leser, Postdoktoranden und Forschungsassistenten. Wir haben in der jüngsten Schülerumfrage eine herausragende Zufriedenheit von 93% erreicht. Wir haben über 4000 Studenten aus der ganzen Welt, einschließlich Großbritannien, Kanada, Myanmar, Indonesien, Kuwait, Saudi-Arabien und Bangladesch. Sie sind ein hoch geschätzter und integraler Bestandteil unserer akademischen Gemeinschaft.

Wir verpflichten uns zu einer innovativen, engagierten und interprofessionellen Ausbildung für alle unsere Studenten. Dies wird durch unsere erstklassigen Einrichtungen und Spitzenforschung unterstützt. Der Erfolg unserer Methodik zeigt sich in unseren hervorragenden Ergebnissen der National Student Survey.

Forschungsexzellenz

Exzellenz in Lehre und Forschung, Spitzenwissenschaftler, unterstützende und anregende Lernumgebung in einer Vielzahl von Bereichen - von Food Biosciences bis zur Pflege.

Unsere Forschung

Im REF 2014 rangierten wir in Großbritannien unter den Top 20 der Gesundheitsforschung mit weltweit führenden und international ausgezeichneten Standards. Informieren Sie sich über unsere preisgekrönten Wissenschaftler und die lebendige Forschungsgemeinschaft.

Unsere Einrichtungen

Wir bieten Studenten und Unternehmen Zugang zu hochmodernen Lern- und Forschungseinrichtungen in allen unseren Abteilungen.

Unsere Abteilungen

Die Stärken der School of Health und Life Sciences und des damit verbundenen Instituts für angewandte Gesundheitsforschung liegen in unserer fachlichen Expertise, der multidisziplinären, teambasierten Dienstleistungserbringung und der strikten Einhaltung regulatorischer Standards, die Partnerschaften mit der Öffentlichkeit sowie zwischen Unternehmen und Nichtregierungsorganisationen erfordern Organisationen.

Das Engagement unserer Schule für Spitzenleistungen und Zusammenarbeit stellt sicher, dass wir auf dem neuesten Stand der Grundlagen-, Doktoranden- und Forschungspraxis und des Wissens sind, inspiriert durch den individuellen und kollektiven Wunsch, zur Verbesserung von Gesundheit und Wohlbefinden beizutragen.

Unsere Schule bietet ein breites Spektrum an theoretischem Wissen, praktischen Fähigkeiten und pädagogischem Engagement, das sich von der Gemeinschaft über die Praxis bis zum Krankenbett und zurück in die Gemeinschaft erstreckt und durch laufende Investitionen in unsere Mitarbeiter und Einrichtungen unterstützt wird.

Die Schule besteht aus drei Abteilungen, die in Fachgruppen unterteilt sind:

  • Abteilung für Krankenpflege und Gemeinschaftsgesundheit
  • Abteilung für Psychologie, Sozialarbeit und verwandte Gesundheitswissenschaften
  • Abteilung für Lebenswissenschaften

Praktizieren Sie akademische Karriere

Unsere Politik der Unterstützung von Praktika / klinischer akademischer Karriere in allen Disziplinen ist von grundlegender Bedeutung für die School of Health and Life Sciences. Diese sind eingebettet in unsere Mission zum Gemeinwohl und unterstreichen unsere Verpflichtung, sicherzustellen, dass klinische und akademische Praktiken unser Lernen und unsere Forschung vorantreiben.

Unser ständiges Ziel ist es, unsere Schule als national und international anerkanntes Kompetenzzentrum zu etablieren. Klinische akademische Forschung Karriere und praxisorientierte akademische Karriere bilden ein Schlüsselelement dieser Vision.

Die klinischen akademischen Praktiker der Schule integrieren klinisches Wissen, Fähigkeiten, Forschung und Ausbildung erfolgreich in ihren Fachbereich, um den Patienten / Klienten und Lernenden zu helfen und die Dienstleistungserbringung zu verbessern.

Die School of Health and Life Sciences beschäftigt sich mit klinischer akademischer Forschung und akademischer Karriere in der Praxis und befasst sich mit Forschung und Ausbildung in der realen Welt, um echte Dilemmata in der Praxis zu beantworten und Fragen zu stellen, die an der Spitze von Service und Care Delivery stehen. Die Praxis treibt unser Lernen und Forschen voran, und unsere Forschung liefert Beweise, die in die Praxis umgesetzt werden, um Patienten / Klienten, Gemeinden, Gesundheits- und Sozialfürsorgediensten zu nutzen.

Unterstützung der akademischen Karriere

Die Klinische Akademische Forschung und Praxisbildung Akademische Praktiker repräsentieren alle Disziplinen der Hochschule für Gesundheit und Life Sciences und sind Mitglieder etablierter Forschungsgruppen am Institut für angewandte Gesundheitsforschung mit den damit verbundenen Infrastruktur- und Forschungsauswirkungen. Sie erfüllen Schlüsselrollen bei der Generierung wichtiger Forschungsfragen aus der Praxis und bei der Arbeit, um sicherzustellen, dass die neuen Erkenntnisse die Dienstleistungserbringung sowie die Gesundheits- und Sozialfürsorgepolitik prägen und beeinflussen. Die Schule hat praktische / klinische akademische Forschungspraktiker und praktiziert Ausbildung akademische Praktiker in den Bereichen:

  • Pflege
  • Sozialarbeit
  • Psychologie
  • Physiotherapie
  • Beschäftigungstherapie
  • Podologie
  • Radiologie
  • Vision Sciences - Optometrie, Orthoptik
  • Betriebsabteilung Praxis

Standorte

Glasgow

Address
Cowcaddens Road
G4 0BA Glasgow, Schottland, Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland

Keystone-Stipendium

Entdecken Sie die Möglichkeiten, die Ihnen unser Stipendium bietet

Studiengänge

BSc