Queen Mary University of London

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Barts and The London hat eine lange und berühmte Geschichte. Die medizinische Fakultät bildet seit dem 18. Jahrhundert Studenten aus und ist seit jeher führend in der medizinischen Ausbildung

129941_blue-and-silver-stetoscope-40568.jpg

Englands erste medizinische Schule

Das Medical College am London Hospital, Englands erste eigens dafür errichtete medizinische Schule, wurde 1785 eröffnet und war Pionier einer neuen Art der medizinischen Ausbildung, die sowohl theoretischen als auch klinischen Unterricht bot.

1791 wurde am St. Bartholomew's Hospital ein eigens dafür errichteter Hörsaal errichtet, und 1822 genehmigten die Gouverneure die Bereitstellung einer medizinischen Ausbildung innerhalb des Krankenhauses. Beide Colleges an The London und St. Bartholomew's wurden 1900 konstituierende Organe der University of London.

Die Dental School wurde 1911 in London eröffnet und erwarb das neue Dental Institute. Die Zahl der Studenten stieg in den 1960er Jahren.

Im Anschluss an die Royal Commission on Medical Education im Jahr 1968 wurde eine enge Verbindung zwischen den beiden medizinischen Hochschulen aufgebaut, und gleichzeitig wurden neue Verbindungen zum damaligen Queen Mary College hergestellt. 1989 wurde der vorklinische Unterricht an den beiden medizinischen Hochschulen zusammengelegt und im Gebäude für medizinische Grundwissenschaften in Queen Mary untergebracht.

Erst 1995 fusionierten die beiden Colleges offiziell unter der Queen Mary University of London .

130309_rsz_qm0156.jpg

Standorte

London

Address
Mile End Rd, Bethnal Green
E1 4NS London, England, Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland

Victoria

Address
Triq l-Arċisqof Pietru Pace
VCT 2520 Victoria, Malta

Keystone-Stipendium

Entdecken Sie die Möglichkeiten, die Ihnen unser Stipendium bietet