Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Kurs Information

  • Kurstitel: Zertifikat für Absolventen von Nicht-EU / EWR-Krankenpflegeprogrammen
  • Kurscode: UCGNENURFT
  • Qualifikationsniveau: Nicht zutreffend
  • Nationale Qualifikationsrahmenebene: Stufe 5
  • Dauer: 1 Semester
  • Art der Teilnahme: Vollzeit
  • ECTS-Credits insgesamt: 30
  • Koordinator: Trevor Abela Fiorentino
  • Bereitgestellt von: Fakultät für Gesundheitswissenschaften

Kursüberblick

Dieses Studienprogramm wird auch in Teilzeit angeboten. Weitere Informationen zu den von der Universität angebotenen Kursen finden Sie auf der Website des Registrars.

Ziel dieses Zertifikats ist es, die Lücken zu schließen, die zwischen der Grundschulausbildung von Pflegekräften, die in Nicht-EU / EWR-Ländern qualifiziert sind, und den Anforderungen der Krankenpflegeausbildung, die in den EU-Vorschriften festgelegt sind, bestehen. Durch eine Kombination von Lerneinheiten wird das Programm nach einer Bewertung der Qualifikationen jedes Bewerbers an die Bedürfnisse der verschiedenen Bewerber angepasst. Das Programm ist zu gleichen Teilen in eine theoretische Komponente und eine klinische Platzierung aufgeteilt, die gleichzeitig ablaufen.

Die Themen des Programms decken mehrere Facetten der Pflege ab. Diese umfassen sowohl Fragen der Gesundheitsfürsorge als auch der sozialen Betreuung und erstrecken sich auf die Bereiche der primären, sekundären und tertiären Gesundheitsversorgung. Die Kernkomponenten des Programms berücksichtigen die übergeordneten Anforderungen der EU-Richtlinie und ermöglichen den Studierenden, ihre klinischen Kompetenzen zu festigen, unterschiedliche Gesundheitssysteme zu verstehen und als Krankenpfleger in Gesundheitssystemen eines EU-Mitgliedsstaates zu arbeiten. Zusätzlich zu den zentralen Lerneinheiten werden die Studierenden eine Reihe theoretischer Lerneinheiten verfolgen, die nach Bedarf aus einer breiten Palette von Lerneinheiten ausgewählt werden, die sich auf eine Reihe von klinischen Spezialgebieten und Pflege- / Gesundheitskonzepte beziehen.

Zulassungs- und Progressionsvoraussetzungen

Der Kurs steht Bewerbern offen, die Folgendes besitzen:

a) eine von der Studienkommission als geeignet eingestufte Qualifikation in der Krankenpflege, die mindestens auf Stufe 5 des Malta - und des Europäischen Qualifikationsrahmens anerkannt ist oder

(b) eine Berufsqualifikation, die vom Senat als mit der in Buchstabe a genannten Qualifikation vergleichbar angesehen wird.

Die Anzahl der Studierenden ist auf 50 begrenzt. Die Begrenzung gilt sowohl für den Vollzeit- als auch für den Teilzeitmodus. 50 Studierende werden unabhängig von der Wahl des Vollzeit- oder Teilzeitstudiums in den Kurs aufgenommen. Qualifizierte Bewerber werden auf "First-come-first-served" -Basis (in der Reihenfolge des Eingangs des Antrags und der vollständigen Unterlagen) bis zu einer vom Senat genehmigten Höchstzahl von Studenten angenommen.

Vor der Anmeldung für den Kurs müssen sich teilnahmeberechtigte Bewerber ebenfalls einer medizinischen Eignungsprüfung unterziehen, wie vom Vorstand vorgegeben, um sich zu vergewissern, dass sie für die Aufgaben im Zusammenhang mit ihren Studien geeignet sind.

Infos für Bewerber mit internationaler Qualifikation

Derzeit beherbergt UM über 1000 internationale Vollzeitstudenten und über 450 Gaststudenten. Die ständig wachsenden internationalen Studenten, die in den letzten Jahren aus verschiedenen Ländern kamen, haben diese 400 Jahre alte Institution in einen internationalen Campus verwandelt.

Unsere internationalen Studenten beschreiben Malta als einen sicheren Ort, genießen ausgezeichnetes Wetter und ein ganzjährig abwechslungsreiches Kulturprogramm. Malta gilt als der ideale Ort für Studenten zum Lernen.

Das International Office at UM informiert über Zulassung, Anforderungen an die englische Sprache und Vergleichbarkeit von Qualifikationen. Spezielles Personal unterstützt internationale Studierende bei Visa, Gesundheitstests, Unterkünften und anderen damit zusammenhängenden Fragen.

Gebühren und Finanzierung

Lokale / EU / EWR Antragsteller:

  • Es fallen keine Gebühren an

Nicht-EU / Nicht-EWR Antragsteller:

  • Studiengebühren insgesamt: 5.400 Euro

Diese Studiengebühren werden nur zu indikativen Zwecken angegeben, da sie auf dem Studienprogramm von 2018/9 basieren.

Lernerfolge

  • Demonstrieren Sie die Fähigkeit, in jeder Gesundheits- und Sozialfürsorge-Umgebung auf kulturell kompetente Weise zu arbeiten, was ein Verständnis der rechtlichen und regulatorischen Rahmenbedingungen eines jeweiligen Umfelds, Landes und der Bevölkerung ermöglicht
  • Ausreichende Kenntnisse über die wichtigsten gesundheitlichen Bedenken der Bevölkerung in der gesamten Europäischen Region und über vorherrschende Trends bei der Bewältigung gemeinsamer Gesundheitszustände und Krankheiten vorweisen
  • Denken und bewerten Sie kritisch, wenn Sie das Wissen und die Fähigkeiten auf bestimmte Pflegesituationen oder -typen anwenden
  • Sorgen Sie als sicherer unabhängiger Arzt in allen Bereichen der Pflegeleistung, die in der EU-Richtlinie festgelegt sind, dh chirurgischen und medizinischen Einrichtungen, Gemeinde- und Primärgesundheit, Kinder- und Mutterschaftsleben, psychischer Gesundheit und geriatrischen Einrichtungen.

Kurs beabsichtigt für

Dieses Programm richtet sich an qualifizierte Krankenschwestern, die ein Krankenschwester-Ausbildungsprogramm außerhalb der EU absolviert haben und ihre Krankenpflegequalifikation an die neuesten EU-Anforderungen für die Krankenpflegeausbildung anpassen möchten.

Karrieremöglichkeiten und Zugang zu weiterführenden Studien

Krankenschwestern, die dieses Programm erfolgreich abschließen, können sich als Krankenpfleger beim Malteser Rat für Krankenschwestern und Hebammen anmelden. Krankenschwestern, die dieses Programm erfolgreich abschließen, können CPD- und Weiterbildungsmöglichkeiten verfolgen, die registrierten Krankenschwestern zur Verfügung stehen.

Studiengang in:
Englisch

Siehe 4 weitere Kurse von University of Malta »

Zuletzt aktualisiert am February 12, 2019
Dieser Kurs ist Campus based
Startdatum
Okt. 2019
Duration
1 semester
Teilzeit
Vollzeit
Preis
5,400 EUR
Lokale / EU / EWR-Bewerber: Es fallen keine Gebühren an. Nicht-EU / Nicht-EWR-Antragsteller: Studiengebühren insgesamt: 5.400 Euro
Deadline
Nach Standort
Nach Datum
Startdatum
Okt. 2019
Enddatum
Anmeldefrist

Okt. 2019

Location
Anmeldefrist
Enddatum