Keystone logo

3 BSc Studiengänge in Gesundheitswesen Zahnmedizin / Zahntechnik Zahnmedizin / Zahntechnik 2024

Filter

Filter

  • BSc
  • Gesundheitswesen
  • Zahnmedizin / Zahntechnik
  • Zahnmedizin / Zahntechnik
Studienbereiche
  • Gesundheitswesen (3)
  • Zurück zur Hauptkategorie
Standorte
Finden Sie weitere Standorte
Abschlusstyp
Dauer
Lerntempo
Sprache
Sprache
Studienformat

BSc Studiengänge in Gesundheitswesen Zahnmedizin / Zahntechnik Zahnmedizin / Zahntechnik

Nachdem Sie Ihr Abitur gemacht haben, könnten Sie daran interessiert sein, Ihren Bachelor-Abschluss zu erreichen. Ein Bachelor of Science-Abschluss ermöglicht es Ihnen, eine Vielzahl von Kursen direkt in Bezug auf Ihr Fachgebiet zu nehmen, anstatt Klassen, die nicht in Verbindung mit Ihrem Haupt sind. Bachelor-Abschlüsse werden in der Regel in Bereichen wie Mathematik und Naturwissenschaften angeboten.

Was ist ein BSc in der Zahnmedizin? Ein BSc in Zahnmedizin ist ausreichend für diejenigen, die auf dem Gebiet der Zahnmedizin national oder international arbeiten möchten. Da das Studienfach eine Weiterbildung erfordert, müssen die Studierenden viele Kurse belegen, die sie auf den Zahnärztlichen Zulassungstest vorbereiten. Die Dauer des BSc in Zahnmedizin beträgt in der Regel vier Jahre. Die Studenten können Kursarbeiten in den Naturwissenschaften und der Mathematik in Bereichen wie Chemie, Biologie, Physik und Analysis erwarten.

Einer der besten Aspekte über den Erhalt eines BSc in der Zahnmedizin ist das erwartete Beschäftigungswachstum in diesem Bereich. Ein BSc in der Zahnmedizin wird Ihnen auch erlauben, Leuten zu helfen, während sie ein wettbewerbsfähiges Gehalt gewinnen.

Die Kosten für die Erlangung eines BSc in Zahnmedizin hängen von Ihrer gewählten Institution und davon ab, ob Sie national, international oder online in die Schule gehen. Achten Sie darauf, ein Programm zu finden, das nicht nur den gewünschten Kriterien entspricht, sondern auch innerhalb Ihres Budgets liegt.

Ein Bachelor of Science in Zahnmedizin kann Sie in viele Karrierewege führen. Mit einem Aufbaustudium können Sie als Zahnhygieniker, Labortechniker oder Zahnarzthelfer arbeiten. Wenn Sie ein praktizierender Zahnarzt werden möchten, müssen Sie den Zahnärztlichen Zulassungstest bestehen und nach Erhalt Ihres BSc in eine akkreditierte zahnärztliche Schule aufgenommen werden.

Der Erwerb eines BSc in Zahnmedizin kann Sie in einen gut bezahlenden und lohnenden Beruf führen. Suchen Sie unten nach Ihrem Programm und wenden Sie sich direkt an das Zulassungsbüro der Schule Ihrer Wahl.