Keystone logo

Business Academy Aarhus

A logo

Einführung

Business Academy Aarhus entwickelt und bietet praxisorientierte Hochschulprogramme an. Mit mehr als 5000 Vollzeitstudenten, 3.400 Teilzeitstudenten und ca. 400 Mitarbeitern sind wir eine der größten Wirtschaftsakademien in Dänemark.

Business Academy Aarhus ist eine Hochschule für angewandte Wissenschaften.

In mehreren europäischen Ländern ist dies ein englischsprachiger Begriff für Hochschulen. Die von uns angebotenen Studiengänge konzentrieren sich auf anwendungsorientierte Studiengänge.

Wie Universitäten bieten wir sowohl grundständige Studiengänge als auch akademische Grade an, vergeben jedoch keine Master- oder Doktorgrade.

Darüber hinaus bieten wir Weiterbildungs- und berufsbegleitende Studiengänge auf Bachelor-Niveau sowie Kurzzeitkurse für Personen an, die sich im Beruf qualifizieren müssen (nur auf Dänisch).

Unsere Programme verbinden Theorie mit Praxis.

Wir legen Wert auf Unterricht in kleinen Teams, Gruppenarbeit, Projektarbeit, Zusammenarbeit mit Industrie und Handel, realitätsnahe Fälle und Pflichtpraktika. Jedes Jahr gehen mehr als 300 unserer Studierenden für einen Teil ihrer Programme ins Ausland.

Die Entwicklung und Durchführung von Programmen muss sowohl für Studierende als auch für Unternehmen einen Mehrwert schaffen. Vor diesem Hintergrund setzen wir uns gemeinsam mit Partnerunternehmen engagiert dafür ein, unsere Qualifikationen in konkreten Innovations- und Entwicklungsprojekten einzusetzen.

Mehrjährige Erfahrung mit Hochschulbildung

Business Academy Aarhus wurde am 1. Januar 2009 gegründet. Sie entstand als Zusammenschluss der Hochschulprogramme des Aarhus Business College, der Aarhus Tech und der JU (Landwirtschaftsschule). Einige unserer Programme werden heute in Zusammenarbeit mit der Aarhus School of Marine and Technical Engineering angeboten.

Ein flexibler Pathway zur Hochschulbildung

Die Wahl eines Programms ist eine wichtige Lebensentscheidung, und es ist nicht immer einfach, herauszufinden, welches Programm das Richtige für Sie ist.

An der Business Academy Aarhus , Fachhochschule bieten wir sowohl die Studiengänge Academy Profession (AP-Abschluss) als auch Bachelor-Studiengänge an. Ein AP-Studiengang entspricht den ersten beiden Jahren eines Bachelor-Studiums. Das Programm bietet Qualifikationen an sich, kann aber auch ein dynamischer Weg sein, um eine längere Ausbildung zu erhalten. Daher haben Sie die Möglichkeit, direkt nach der Abschlussprüfung ins Berufsleben einzusteigen oder Ihr Studium mit einem Bachelor-Abschluss in einem unserer Aufstockungsprogramme oder an einer anderen Institution in Dänemark oder im Ausland fortzusetzen.

Studieren an der Akademie

Wenn Sie ein Studium aufnehmen, akzeptieren Sie auch, dass Sie für Ihr Lernen selbst verantwortlich sind. Unsere Erfahrung ist, dass man am meisten lernt, wenn man aktiv in die Lehre eingebunden ist. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich durch kleine Klassen von ca. 30 Studierenden sowie durch Projektarbeiten und Fallstudien, die wesentliche Bestandteile aller Studiengänge sind, aktiv einzubringen.

Alle unsere Programme sind eng mit der Branche verbunden. Deshalb verbinden wir Theorie und Praxis und vermitteln vor allem die Teile der Theorie, die Sie später im Berufsleben zur Lösung praktischer Probleme einsetzen können. Firmenbesuche und Gastvorträge sind daher ein wichtiger Bestandteil all unserer Programme und Projekte, und Abschlussprüfungsprojekte basieren meist auf praktischen Problemstellungen in bestimmten Unternehmen. Es gibt etwa 18-25 Unterrichtsstunden pro Woche. Die Anzahl der Unterrichtsstunden variiert von Woche zu Woche und von Programm zu Programm.

Ihre Karriere beginnt mit Ihrer Ausbildung

Egal, ob Sie auf der Suche nach einem Praktikum oder Ihrem ersten Job nach dem Abschluss sind, das Business Academy Aarhus bietet Ihnen Inspiration, Werkzeuge und Unterstützung, die Sie brauchen. Als Academy-Student/in können Sie an verschiedenen Kursen und Workshops wie Bewerbungshilfen, Lebensläufen und Vorstellungsgesprächen teilnehmen. Wir bieten auch individuelle Hilfestellung und Beratung.

Eine Welt der Möglichkeiten

Nach dem Abschluss einen guten Job zu bekommen, ist das Ziel der meisten Studenten der Akademie. Einige Studenten entscheiden sich jedoch für ein weiterführendes Studium und kombinieren die Arbeit mit einem Teilzeitstudium, und einige entscheiden sich dafür, ihre Ausbildung in Dänemark oder im Ausland in Vollzeit an einer der vielen Bildungseinrichtungen fortzusetzen, mit denen wir Vereinbarungen zur Anerkennung von Studiengängen haben. Weitere Informationen zu Job und Weiterbildungsmöglichkeiten finden Sie in den Beschreibungen der einzelnen Studiengänge.

Bereiten Sie die Zukunft für Ihr Praktikum vor

Als Student der Business Academy Aarhus absolvieren Sie ein Pflichtpraktikum, bei dem Sie Ihr Wissen in der Praxis anwenden können. Dieses Praktikum (in der Regel 3-5 Monate) bietet Ihnen die Möglichkeit, Folgendes zu erleben:

  • Relevantes reales Lernen in einem Unternehmen
  • Networking und Erfahrung, die zu einem zukünftigen Job führen können
  • Arbeiten in einem internationalen Unternehmen

Jedes Jahr Business Academy Aarhus mit mehr als 1000 Unternehmen im In- und Ausland, zum Beispiel Carlsberg, Ikea, Nordea Bank, Novo Nordisk und Porsche USA.

Praktikum im Ausland

Sie können Ihr Praktikum überall auf der Welt absolvieren und innerhalb Europas können Sie ein Erasmus-Stipendium erhalten, um die Kosten für Ihr Praktikum im Ausland zu decken. An der Business Academy Aarhus wir mit Organisationen und Unternehmen zusammen, um Praktika in beispielsweise Malaysia, Shanghai, Kanada und Tansania zu ermöglichen.

Standorte

  • Business Academy Aarhus, University of Applied Sciences Sønderhøj 30, 8260 Viby J, Aarhus

Fragen