Keystone logo
© Universitas Gadjah Mada
Universitas Gadjah Mada

Universitas Gadjah Mada

Universitas Gadjah Mada

Einführung

Die Universitas Gadjah Mada (UGM) wurde am 19. Dezember 1949 offiziell als nationale Universität gegründet. Sie gilt als eine der ältesten Universitäten Indonesiens und ist eine Säule des Bildungsaufbruchs in Indonesien, die sich als Verfechterin und Verbreiterin der Pancasila versteht. Derzeit hat die UGM 18 Fakultäten, eine Postgraduiertenschule (Magister und Doktor) und eine Berufsschule. Die meisten Fakultäten der UGM bestehen aus mehreren Abteilungen und Studiengängen. Die akademischen Aktivitäten der Universitas Gadjah Mada drücken sich in den Eckpfeilern der Tri Dharma-Werte für die Hochschulbildung aus: Bildung und Lehre, Forschung und Dienst an der Gemeinschaft.

Die UGM hat mehr als 50.000 Studenten, 1.212 studentische Leistungen, 2.635 geistiges Eigentum, 339 Professoren, 606 außerordentliche Professoren, 839 Assistenzprofessoren und 684 Dozenten. Die UGM gilt als eine der renommiertesten Universitäten Indonesiens, die ein Bildungssystem von Weltklasse für alle eingeführt hat. Die Sonderregion Yogyakarta, in der die UGM angesiedelt ist, ist eine der kleinsten Provinzen Indonesiens und weithin als Zentrum der javanischen Kultur sowie als Bildungszentrum bekannt. Sie hat 3.689.000 Einwohner, von denen 511.000 in der Stadt Yogyakarta wohnen. Die Bezeichnung als Bildungszentrum wird durch das Vorhandensein von 110 staatlichen und privaten Bildungseinrichtungen mit über 300.000 Studenten unterstrichen.

Vision und Mission

Vision Eine exzellente und innovative Universität von Weltrang zu sein, die von den kulturellen Werten der Nation durchdrungen ist, die auf der Pancasila als Staatsideologie beruhen und die sich dem Interesse der Nation und der Menschlichkeit widmet.

Auftrag Bildung, Forschung und gemeinnützige Arbeit sowie Bewahrung und Entwicklung von exzellentem und für die Gesellschaft nützlichem Wissen

Campus-Funktionen

Accommodation

Um optimale Bedingungen für das Erreichen höchster akademischer Leistungen zu gewährleisten, bietet Universitas Gadjah Mada auch Unterkünfte mit allen Annehmlichkeiten für eingeschriebene Studenten sowie Gastdozenten anderer Universitäten zum Zweck des wissenschaftlichen, künstlerischen und kulturellen Austauschs, der Ausbildung, der Gastdozenten, der Studienprogramme, Institutionen und Studienzentren, die direkt oder indirekt mit der Universität verbunden sind.

Daher bietet UGM 5 (fünf) Wohnheimeinheiten (Darmaputera Baciro, Darmaputera Karanggayam, Ratnaningsih Bulaksumur, Ratnaningsih Kinanti und Ratnaningsih Sagan) mit einer dauerhaften Unterbringung von mehr als 1500 Personen sowie 5 (fünf) vorübergehende Unterkunftseinheiten für diejenigen, die noch keine dauerhafte Unterkunft gefunden haben, bestehend aus 2 (zwei) Privatunterkünften, Wisma MM UGM , University Club Hotel und Wisma Kagama UGM .

Facilities

Um das Wohlergehen der akademischen Gemeinschaft an Universitas Gadjah Mada zu steigern, investieren wir kontinuierlich in neue und bestehende Einrichtungen, Schulungen und Technologie. Nach der Einschreibung an UGM erhält jeder Student einen WLAN-Account und einen Studentenausweis oder einen internationalen Studentenausweis. Für den Zugang zu allen angebotenen Einrichtungen ist ein Ausweis erforderlich.

Die akademische Gemeinschaft der UGM hat Zugang zu unseren Bibliotheken in jeder Fakultät und Abteilung sowie zu unserer Hauptbibliothek, die mit einem umfassenden Angebot an Druckmaterialien, einem computergestützten Automatisierungssystem und IT-Support ausgestattet ist, der Besuchern vollen Zugriff auf über 24.000 Online-Zeitschriften ermöglicht. Darüber hinaus haben die Studenten Zugang zu allen formellen und informellen Studienräumen, Speisesälen und Minimärkten in jeder Fakultät, „Sepeda Kampus“ für den Nahverkehr innerhalb UGM , gemeinnützigen Gesundheitszentren (GMC Health Center), Universitätskliniken, Universitätsführungen und -reisen (Gamawisata) usw. In Bezug auf Dienstleistungen stellt UGM ihrer akademischen Gemeinschaft ein umfassendes Netzwerk an Unterstützungsdiensten zur Verfügung, um sicherzustellen, dass die Studenten Hilfe und Rat zu allen Aspekten des Universitätslebens erhalten, einschließlich akademischer, persönlicher, finanzieller und praktischer Bedürfnisse.

Alle angebotenen Einrichtungen werden durch ein integriertes IT-System unterstützt, das gute und integrierte IT-Lösungen auf der Grundlage von Softwareentwicklung und Informationssystemen, Beratung und der Entwicklung einer Datenkommunikationsinfrastruktur bietet.

    Admissions

    Die Zulassung von Doktoranden an der Universität Gadjah Mada erfolgt gemäß den Bestimmungen der Universität. Die Zulassung erfolgt online über drei Kanäle: regulär, Partnerschaft und international. Die Zulassung erfolgt zweimal im Jahr, nämlich im ersten Semester (Mai-Juli) und im zweiten Semester (November-Dezember).

    Voraussetzungen für den Bewerber

    Regulär (Indonesisch)

    • Bachelor-Diplom eines verwandten/anerkannten Hauptfachs
    • Zeugnis mit einem Notendurchschnitt von mindestens:
      • ≥2,50 von 4,00, für Absolventen eines A-akkreditierten Programms
      • ≥2,75 von 4,00, für Absolventen eines B-akkreditierten Programms
      • ≥3,00 von 4,00, für Absolventen eines C-akkreditierten Programms
      • Die Akkreditierungsurkunde des Bachelorstudiengangs
      • Zertifikat zum Academic Potential Test
      • English proficiency certificate
      • Empfehlungsschreiben des vorherigen Dozenten, Chefs
      • Health certificate
      • Bewerberprognose
      • Studienerlaubnis vom Arbeitgeber des Bewerbers

    Partnerschaft (Indonesisch)

    • Bachelor-Diplom eines verwandten/anerkannten Hauptfachs
    • Zeugnis mit einem Notendurchschnitt von mindestens:
      • ≥2,50 von 4,00, für Absolventen eines A-akkreditierten Programms
      • ≥2,75 von 4,00, für Absolventen eines B-akkreditierten Programms
      • ≥3,00 von 4,00, für Absolventen eines C-akkreditierten Programms
      • Die Akkreditierungsurkunde des Bachelorstudiengangs
      • Zertifikat zum Academic Potential Test
      • English proficiency certificate
      • Empfehlungsschreiben des vorherigen Dozenten, Chefs
      • Health certificate
      • Bewerberprognose
      • Studienerlaubnis vom Arbeitgeber des Bewerbers
      • MoU des Stipendiaten

    International

    • Bachelor-Diplom eines verwandten/anerkannten Hauptfachs
    • Zeugnis mit einem Notendurchschnitt von mindestens 3,00 von 4,00
    • Offizielles Passfoto
    • Farbiger Scan des Reisepasses (nur Deckblatt und Seite mit persönlichen Daten)
    • Offizielles akademisches Transkript, ausgestellt von Ihrer akademischen Einrichtung
    • Englisch-Leistungstest (IELTS/TOEFL ITP/TOEFL IBT-Zertifikat), Mindestpunktzahl 500 oder gleichwertig. Die Punktzahl ist höher, wenn der Student einen Double Degree Master macht (siehe die Anforderungen)
    • Personal Statement
    • Erklärung zur finanziellen Unterstützung
    • Empfehlungsschreiben der Heimatuniversität
    • Studierendenausweis (von der Heimat-/früheren Hochschule)

    Diese Voraussetzungen sind erforderlich, um sicherzustellen, dass zukünftige Studierende die angestrebten Kompetenzen des Studiengangs erreichen können. Der Studiengang berücksichtigt den Bildungshintergrund des Bewerbers, um zu gewährleisten, dass zukünftige Studierende den Lernprozess durchlaufen können. Bewerber mit einem Bildungshintergrund aus den Bereichen Religion oder Sprache können sich nicht bewerben, da dieser in die verschiedenen Wissensgebiete der Stadt- und Regionalplanung fällt. Bewerber müssen keine fachspezifische Aufnahmeprüfung ablegen. Nach der Auswahl der Unterlagen müssen die Bewerber ein Interview über ihre Kenntnisse in Stadtplanung und ihre räumlichen Fähigkeiten durchlaufen.

    Das Zulassungsergebnis wird jedem Bewerber per E-Mail von DPP zugesandt. Bewerber, die die Anforderungen des Programms nicht erfüllen, werden nicht zugelassen. Diese Bewerber können sich bei der nächsten geplanten Zulassung erneut anmelden. Bewerber, die zugelassen werden, erhalten vor Beginn des Studiums eine akademische Orientierung, die den Studierenden grundlegende Kenntnisse in der Raumplanung vermittelt.

    Selection Process

    Schritt für Schritt

    • Studierende bewerben sich für das Programm
    • Nach Erhalt Ihrer Bewerbungsunterlagen werden diese von einem Mitglied des Office of International Affairs (OIA) und einem Fakultätsmitglied in ein Auswahlverfahren eingebunden.

    Die Bewerber werden anhand der folgenden Kriterien bewertet:

    • Akademische Kompetenz
    • Mögliches Ergebnis, einschließlich Beitrag zu Entwicklungsergebnissen in Ihrem Heimatland
    • Fachliche und persönliche Führungsqualitäten
    • Wenn Sie als einer der Studienkandidaten der UGM ausgewählt werden, erhalten Sie per E-Mail ein Zulassungsangebot (Letter of Offer, LO), in dem Sie aufgefordert werden, eine nicht erstattungsfähige Zahlung der Studiengebühren und etwaiger anderer Gebühren zu leisten.
    • Sobald der Zahlungsvorgang von der Bank bestätigt wurde, verarbeitet OIA die Dokumente für einen Letter of Acceptance (LoA).
    • Du erhältst das LoA und weitere Informationen zu den angebotenen Kursen, Studienordnungen, Studienpatenschaft etc.
    • Das Büro für internationale Angelegenheiten der UGM bearbeitet die Bewerbungsunterlagen für die Studienerlaubnis an die Hochschuldirektion Indonesiens. Normalerweise dauert es zwei Monate, bis die Studienerlaubnis ausgestellt wird.
    • Wenn die Studienerlaubnis vorliegt, unterstützt Sie OIA bei der Beantragung der Genehmigung des Visums für einen begrenzten Aufenthalt (VITAS/Visa Tinggal Terbatas) durch die Einwanderungsbehörde in Jakarta. Die Beantragung der Studienerlaubnis und der Genehmigung durch VITA dauert mindestens drei bis vier Monate.
    • Anschließend erhalten Sie Ihr VITAS (Limited Stay Visa/Visa Tinggal Terbatas) per E-Mail direkt von OIA
    • Studierende mit einer Aufenthaltsdauer von mehr als 4 Monaten müssen ein VITAS (Studentenvisum) beantragen.
    • Sie müssen OIA spätestens eine Woche nach Ihrer Ankunft in Indonesien kontaktieren. Darüber hinaus erhalten Sie von OIA weitere Anweisungen zum Ausfüllen Ihrer Aufenthaltsgenehmigungsdokumente zu Ihrer Sicherheit und Bequemlichkeit.

    Campusleben & Einrichtungen

    Als führende indonesische Universität möchte Universitas Gadjah Mada im Interesse der indonesischen Gesellschaft Spitzenleistungen in den Bereichen Bildung, Forschung und gemeinnützige Arbeit fördern und an der soziokulturellen Entwicklung Indonesiens teilnehmen. Daher möchten wir den Studierenden das Wissen und die Fähigkeiten vermitteln, die sie brauchen, um in ihrer gewählten Karriere auf einem wettbewerbsorientierten globalen Markt erfolgreich zu sein.

    Student Activities

    Universitas Gadjah Mada konzentriert sich nicht nur auf akademische und Forschungsaktivitäten mit bemerkenswerten Erfolgen, sondern unterstützt ihre eingeschriebenen Studenten auch bei der Teilnahme an 51 „Unit Kegiatan Mahasiswa – UKM“ (Studentenaktivitätseinheiten) und 8 verschiedenen Gemeinschaften, um die Kreativität der Studenten durch direkte Beteiligung zu entwickeln.

    Als vorbildliche Universität bietet Universitas Gadjah Mada Student Community Service-Community Empowerment Learning an, ein Pflichtprogramm, das von Studenten im Umfang von 3 Leistungspunkten absolviert werden sollte. Ziel ist es, in ganz Indonesien Gleichheit in der sozialen Wohlfahrt zu schaffen. UGM schickt alle integrierten Studenten jedes Jahr in 4 Semestern in 34 Provinzen. Die Studenten werden ermutigt, bedürftige Indonesier zu unterstützen, ein besseres soziales Umfeld für alle Indonesier zu entwickeln, zu innovieren und aufzubauen.

    Campuskultur

    Die an Universitas Gadjah Mada zugelassenen Studenten kommen aus allen Provinzen und Städten Indonesiens, aus Überseeländern und Regionen der Welt. Daher wurde die entstandene kulturelle Vielfalt integriert und existiert in Harmonie als Identität der UGM . Unter Bewahrung der traditionellen Lebensweise aller Regionen Indonesiens zeigt Ihnen UGM ein Mini-Indonesien mit seinen Bräuchen, Traditionen, Interaktionen und Kommunikationsstilen.

    Standorte

    • Special Region of Yogyakarta

      Bulaksumur, Caturtunggal, Kec. Depok, Kabupaten Sleman, Daerah Istimewa Yogyakarta, Indonesia, 55281, Special Region of Yogyakarta

    Fragen