Keystone logo
University of Cyprus MSc in Präzisionsmedizin in der klinischen Praxis
University of Cyprus

MSc in Präzisionsmedizin in der klinischen Praxis

Aglantzia, Zypern

2 Years

Englisch

Vollzeit

Request application deadline

Request earliest startdate

EUR 5.125

Auf dem Campus

Einführung

Das MSc-Programm Precision Medicine in Clinical Practice hat eine Dauer von 3 akademischen Semestern (maximal 8 Semester) und erfordert den Abschluss von 90 ECTS (60 ECTS-Kurse & 30 ECTS-Thesis).

Das Studium besteht aus 8 Pflichtmodulen und der Abschlussarbeit. Vier Module werden in Semester A und vier Module in Semester B angeboten, während das Abschlussarbeitsprojekt in Semester C angeboten wird.

Der Zweck des Postgraduiertenprogramms Precision Medicine in Clinical Practice besteht darin, Gesundheitsfachkräften und Fachleuten, die auf dem Gebiet der biomedizinischen Wissenschaften tätig sind, eine Ausbildung zu den Anwendungen der Präzisions- und personalisierten Medizin in der klinischen Praxis anzubieten. Die Ziele umfassen das Verständnis und die Kompetenz in den Grundlagen klinischer Studien, Genetik, Molekulardiagnostik, Pharmakologie, Statistik und Analytik sowie Ethik im Kontext der Präzisionsmedizin und deren klinische Anwendung in verschiedenen Bereichen der Medizin.

Zweck des Programms

  • Angebot einer postgradualen Fachausbildung in Präzisionsmedizin für medizinisches Fachpersonal und Absolventen biomedizinischer Wissenschaften, Zyprioten und internationalen Studenten
  • Förderung der Forschung in diesem zeitgenössischen und derzeit expandierenden Bereich
  • Verbesserung des Wissens und Verständnisses von Angehörigen der Gesundheitsberufe und Spezialisten verwandter Fachgebiete in einem Bereich der Medizin mit unmittelbaren Auswirkungen auf die klinische Praxis, um letztendlich das Niveau der klinischen Dienstleistungen zu verbessern, wo immer dies erforderlich ist

Ziele des Programms

  • Verständnis und Kompetenz in den Prinzipien einer Reihe relevanter medizinischer Bereiche, einschließlich klinischer Studien, Genetik, Molekulardiagnostik, Pharmakologie, Statistik, Analytik, Ethik
  • Verständnis und Anwendung der Konzepte der Präzisionsmedizin in der klinischen Praxis

Mehrstufige Benefits für die Absolventen

  • Klinische Anwendbarkeit in verschiedenen Bereichen der Medizin, daher Relevanz für die tägliche klinische Praxis
  • Exposition gegenüber Wissen und Erfahrung in Bereichen, die derzeit in Zypern expandieren, z. B. klinische Studien
  • Umsetzung modernster Praktiken in ihre Arbeit oder wissenschaftlichen Bestrebungen durch den Erwerb übertragbarer Fähigkeiten
  • Schülerorientierter Lernansatz: Schüler sollen ihre Bedürfnisse/Erfahrungen in das Programm einfließen lassen
  • Ausweitung der Forschungstätigkeit in Zypern oder im Ausland
  • Steigerung der Employability in gesundheitsnahen Berufen

Akademisches und Lehrendes Personal

  • Die Wissenschaftler und Mitarbeiter, die in diesem Postgraduiertenprogramm lehren, gehören zum Personal der University of Cyprus. Es werden auch extern eingeladene Referenten mit Fachwissen auf dem Gebiet der Präzisionsmedizin anwesend sein.
  • Der Lehrhintergrund umfasst eine Mischung aus Grundlagenwissenschaften und klinischer Medizin.
  • Der Schwerpunkt liegt auf der in der Präzisionsmedizin erforderlichen Interdisziplinarität und der Zusammenarbeit zwischen den Bereichen.
  • Alle Lehrkräfte sind in der Lehre erfahren, einige von ihnen verfügen über umfangreiche Erfahrung in der postgradualen Lehre.
  • Ihre fachliche Expertise und/oder Forschungsarbeit in ihrem jeweiligen Fachgebiet steht in direktem Zusammenhang mit dem Thema, das sie in diesem Postgraduiertenprogramm zu lehren haben.

Programmergebnis

Admissions

Lehrplan

Stipendien und Finanzierung

Über die Schule

Fragen