Keystone logo

1 Kurs Studiengänge in Gesundheitswesen Chirurgie Rekonstruktive Chirurgie in Pisa, Italien für 2024

Filter

Filter

  • Kurs
  • Italien
  • Gesundheitswesen
  • Chirurgie
  • Rekonstruktive Chirurgie
Studienbereiche
  • Gesundheitswesen (1)
  • Zurück zur Hauptkategorie
Standorte
Finden Sie weitere Standorte
Abschlusstyp
Dauer
Lerntempo
Sprache
Sprache
Studienformat

Popular study format

Kurs Studiengänge in Gesundheitswesen Chirurgie Rekonstruktive Chirurgie

Pisa ist eine schöne, friedliche, sichere und saubere Stadt in der Nähe des Flusses. Dies macht es ideal, um zu leben und zu studieren. Die Universitäten in Pisa, wie die Universität von Pisa sind für ihre gute Qualität bekannt und Bildung haben vernünftige Studiengebühren.

Rekonstruktive Chirurgie ist eine Kategorie von chirurgischen Eingriffen, die dazu beitragen, das Aussehen und die Funktionalität verschiedener Körperteile zu verbessern. Im Gegensatz zur kosmetischen Chirurgie, die nicht als medizinisch notwendig angesehen wird, umfasst die rekonstruktive Chirurgie die Behandlung von Patienten mit geschädigtem Gewebe aufgrund von Krebs, Krankheiten, Traumata oder Anomalien.

Offiziell als der Italienischen Republik bekannt ist, wird das Land im Süden Europas gefunden. Die offizielle Sprache ist Italienisch und das kulturelle reiche Hauptstadt ist Rom. Viele der weltweit 's ältesten Universitäten befinden sich in Italien, insbesondere der Universität von Bologna (gegründet im Jahre 1088). Es gibt drei Superior-Graduate Schools mit "den Status einer Universität ", drei Instituten mit dem Status der Doctoral Colleges, die Funktion bei Diplom-und post-graduate level.

Die Studierenden können einzelne Kurse, ihren Interessen entsprechend auswählen. Die Studierenden können auch verschiedene Lehrveranstaltungen dahingehend strukturieren, um bestimmte Ziele wie die Verbesserung der beruflichen Fähigkeiten, die Verfolgung neuer Karrieren oder die Erlangung von Zertifikaten oder Abschlüssen zu erreichen.